User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 67

Thema: Wollen Islamisten Westuropa/Deutschland "kolonialisieren"? Interessantes Interview

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    11

    Standard Wollen Islamisten Westuropa/Deutschland "kolonialisieren"? Interessantes Interview

    Hier das Interview mit Adjiedj Bakas:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Wer die Zahlen und Fakten nicht kennt, dem erscheint die Prognose von Bakas vielleicht etwas fantastisch und er übertreibt sicher auch, aber ganz so unrealistisch ist sein Szenario nicht.

    Nehmen wir z.B. mal Deutschland:

    Die Deutschen haben im Schnitt ca. 1,2 Kinder pro Frau, die in Deutschland lebenden Zuwanderer ca. 1,9 und die in Deutschland lebenden Türken ca. 2,1 Kinder pro Frau (Quelle, übrigens sehr lesenswert und für viele vielleicht ein "Augenöffner": [Links nur für registrierte Nutzer]).

    Dazu kommen noch jährlich der Familiennachzug, die so genannte Heirats-Zuwanderung (speziell aus der Türkei) und natürlich die ganz normale Zuwanderung aus islamischen Ländern. Verschärft wird die Situation noch dadurch, dass jährlich viele junge Deutsche abwandern (Brain Drain, der in den Statistiken in der Vergangenheit durch die hohen Spätaussiedlerzahlen kaschiert wurde).
    Das hat zur Folge, dass in 20 Jahren in vielen Großstädten in Deutschland Zuwanderer die Mehrheit stellen werden. Legt man auch noch die bescheidenen Integrationserfolge der Vergangenheit zu Grunde, ergibt sich wirklich ein nicht gerade wünschenswertes Szenario, dass dem von Bakas durchaus nahe kommt.

    Diese Zahlen kennen auch die Islamisten und konservative integrationsfeindliche Muslime in Deutschland und gerade deshalb verhindern und behindern diese eine erfolgreiche Integration massiv. Sie wissen ganz genau, dass wenn sie jetzt die Integration verhindern bzw. hinauszögern, sich die Integrationsfrage schon in 15-20 Jahren nicht mehr stellt, weil die Zahl der Muslime in Deutschland dann eine kritische Größe erreicht hat, welche eine Integration fast nicht mehr möglich macht. Deshalb reden derzeit viele Vertreter der Muslime mit gespaltener Zunge, denn um Integration geht es ihnen nicht. Vielmehr wollen sie der derzeitigen Diskussion den Wind aus den Segeln nehmen und weiter die Zeit für sich arbeiten lassen.

    Allein schon aus diesem Grund ist es entscheidend für die Zukunft unserer Gesellschaft, dass man jetzt die Integration entschieden vorantreibt (auch mit dem nötigen Druck) und vor allem auf die Zuwanderer aus islamischen Ländern dahingehend einwirkt, dass diese sich nicht weiter in Parallelgesellschaften zurückziehen bzw. sogar in die weit geöffneten Arme der Islamisten laufen.

  2. #2
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.410

    Standard

    Zitat Zitat von Buster
    Hier das Interview mit Adjiedj Bakas:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Wer die Zahlen und Fakten nicht kennt, dem erscheint die Prognose von Bakas vielleicht etwas fantastisch und er übertreibt sicher auch, aber ganz so unrealistisch ist sein Szenario nicht.

    Nehmen wir z.B. mal Deutschland:

    Die Deutschen haben im Schnitt ca. 1,2 Kinder pro Frau, die in Deutschland lebenden Zuwanderer ca. 1,9 und die in Deutschland lebenden Türken ca. 2,1 Kinder pro Frau (Quelle, übrigens sehr lesenswert und für viele vielleicht ein "Augenöffner": [Links nur für registrierte Nutzer]).

    Dazu kommen noch jährlich der Familiennachzug, die so genannte Heirats-Zuwanderung (speziell aus der Türkei) und natürlich die ganz normale Zuwanderung aus islamischen Ländern. Verschärft wird die Situation noch dadurch, dass jährlich viele junge Deutsche abwandern (Brain Drain, der in den Statistiken in der Vergangenheit durch die hohen Spätaussiedlerzahlen kaschiert wurde).
    Das hat zur Folge, dass in 20 Jahren in vielen Großstädten in Deutschland Zuwanderer die Mehrheit stellen werden. Legt man auch noch die bescheidenen Integrationserfolge der Vergangenheit zu Grunde, ergibt sich wirklich ein nicht gerade wünschenswertes Szenario, dass dem von Bakas durchaus nahe kommt.

    Diese Zahlen kennen auch die Islamisten und konservative integrationsfeindliche Muslime in Deutschland und gerade deshalb verhindern und behindern diese eine erfolgreiche Integration massiv. Sie wissen ganz genau, dass wenn sie jetzt die Integration verhindern bzw. hinauszögern, sich die Integrationsfrage schon in 15-20 Jahren nicht mehr stellt, weil die Zahl der Muslime in Deutschland dann eine kritische Größe erreicht hat, welche eine Integration fast nicht mehr möglich macht. Deshalb reden derzeit viele Vertreter der Muslime mit gespaltener Zunge, denn um Integration geht es ihnen nicht. Vielmehr wollen sie der derzeitigen Diskussion den Wind aus den Segeln nehmen und weiter die Zeit für sich arbeiten lassen.

    Allein schon aus diesem Grund ist es entscheidend für die Zukunft unserer Gesellschaft, dass man jetzt die Integration entschieden vorantreibt (auch mit dem nötigen Druck) und vor allem auf die Zuwanderer aus islamischen Ländern dahingehend einwirkt, dass diese sich nicht weiter in Parallelgesellschaften zurückziehen bzw. sogar in die weit geöffneten Arme der Islamisten laufen.
    Türken gehören nicht nach Deutschland und auch nicht nach Europa! Basta! Wenn sie in anatolischen Dörfern 10 Kinder pro Frau ebären, dann gerne, aber nicht hier!!! Ende!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.11.2004
    Ort
    Dortmund-Nordmarkt
    Beiträge
    237

    Standard

    Ich habe das gefühl , das in 20 jahren Deutschland ein besseres Deutschland wird

    Sunny wandere Bitte bis dahin aus

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.11.2004
    Ort
    Dortmund-Nordmarkt
    Beiträge
    237

    Standard

    @ Sunny

    Wie ich gesehen habe haben die im PF haben wieder einen Affen aus dem Käfig gelassen

  5. #5
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.410

    Standard

    Zitat Zitat von T.I.M
    @ Sunny

    Wie ich gesehen habe haben die im PF haben wieder einen Affen aus dem Käfig gelassen
    Ja, schön, gell! Aber im Moment sehe ich es als meine Pflicht an, gerade in diesem Thread vor den Osmanen zu warnen! Die gesamten Turk-Völker sind dann doch ein wenig inkompatibel zu Europa, meinst Du nicht auch, TIM?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.11.2004
    Ort
    Dortmund-Nordmarkt
    Beiträge
    237

    Standard

    Zitat Zitat von sunbeam
    Klar wird Deutschland in 20 Jahren besser sein! Ich bin Kanzler, Türken gehören zur ethnischen Minderheit, unterliegen der Zwangssterilisation und erhalten generell keine staatl. Unterstützung! Hach, was wird das Land dann toll sein!

    Ich glaube du hast den obrigen artikel nicht richtig gelesen

    Allso wirst du und deinesgleichen zwangssteriliesiert

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.11.2004
    Ort
    Dortmund-Nordmarkt
    Beiträge
    237

    Standard

    Zitat Zitat von sunbeam
    Ja, schön, gell! Aber im Moment sehe ich es als meine Pflicht an, gerade in diesem Thread vor den Osmanen zu warnen! Die gesamten Turk-Völker sind dann doch ein wenig inkompatibel zu Europa, meinst Du nicht auch, TIM?
    Du kannst erzählen was du willst, du kannst dich auf den kopf stellen,den wir haben schon unsere saat hier längst gesäht

  8. #8
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.410

    Standard

    Zitat Zitat von T.I.M
    Ich glaube du hast den obrigen artikel nicht richtig gelesen

    Allso wirst du und deinesgleichen zwangssteriliesiert
    Abwarten, Tee trinken, und nicht vergessen, kleiner Osmane, nach 1000 Schuß ist Schluß!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  9. #9
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.410

    Standard

    Zitat Zitat von T.I.M
    Du kannst erzählen was du willst, du kannst dich auf den kopf stellen,den wir haben schon unsere saat hier längst gesäht
    Wie man gestern in einem Fernsehbeitrag über dumme türkische Hauptschüler sehen konnte, ist Eure Saat etwas am verkümmern...
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    11

    Standard

    Türken gehören nicht nach Deutschland und auch nicht nach Europa! Basta! Wenn sie in anatolischen Dörfern 10 Kinder pro Frau ebären, dann gerne, aber nicht hier!!! Ende!
    So ein Statement gehört nicht in eine ernsthafte Diskussion, Basta! Oder ist eine solche bei diesem THema hier generell nicht möglich?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben