+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 91

Thema: SPRACHSTILE. Bibel & Koran. Jesus = Got(tes Sohn) ?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    212

    SPRACHSTILE. Bibel & Koran. Jesus = Got(tes Sohn) ?

    Unterscheiden sich Bibel & Koran
    gerade im Bezug auf die Darstellung Jesu ?
    (So die offizielle Diskussion in der Öffentlichkeit - und zwischen den Religionen, jeweils zu ihren Gunsten - versteht sich.)
    --------------------------------
    Oder haben beide nur unterschiedliche SPRACHSTILE,
    welche zum Irrtum der Gegensätzlichkeit (durch falsche Lesarten) verführen ?

    --------------------------------
    Fakt ist:
    Die Bibel stellt (zuerst) vor. Sie FORMULIERT daher POSITIV. "Jesus ist ..."
    Der Koran weist auf falsche Lesart der (unverfälschten - so der Koran) Bibel hin. Er FORMULIERT daher überwiegend NEGATIV.
    "Jesus ist nicht ..."
    Bibel führt in Wissen ein.
    Zwischenzeit führt zu falschen Lesarten.
    Koran weist dann später auf falsche Lesarten hin.
    Bibel:
    Jesus ist Sohn Gottes. Nicht Gott als Ganzes.
    Zwischenzeit:
    Jesus ist Gott (als Ganzes gesehen).
    Koran:
    Jesus ist nicht Gott. Setzt NICHTS NEBEN Gott.
    ==============================
    Bibel:
    Jesus ist IN Gott.
    Koran:
    Setzt Jesus NICHT NEBEN GOTT !
    ==============================
    Bezogen auf ein Buch:
    Bibel: Jesus ist eine Seite. Gott ist Vater + Sohn + Heiliger Geist
    Koran: Jesus ist nicht das Buch.
    ==============================
    Der Zwist zwischen wahrnehmbarem Islam
    und wahrnehmbaren Christum
    in Bezug auf Jesus,
    ist also (auch und vor allem) die Folge der Nicht-Unterscheidung der Sprachstile und Aufgaben der jeweiligen Schriften.
    Gerade aber in Grundlagen des christlichen Glaubens aber, stehen Bibel und Koran näher zusammen, als die Unterschlagung der Sprachstile vermuten läßt.
    Wie gesagt: Nicht die Religionen. Die Lesarten der Schriften.

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    63

    Standard

    ....
    Geändert von Crusher (18.06.2005 um 19:48 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von hbss
    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    487

    Standard

    Falsch. Jesus ist Gott.
    Manila.
    You are never alone.
    but:
    You are never alone.

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    63

    Standard

    ....
    Geändert von Crusher (18.06.2005 um 19:47 Uhr)

  5. #5
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.420

    Standard

    Zitat Zitat von hbss
    Falsch. Jesus ist Gott.
    Die Phase Deiner kurzzeitigen normalen Ausdrucksweise scheint vorüber! Was ist los? Sind Deine Medikamente alle oder hat Dir jemand die Stromversorgung zum Hirn gekappt?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  6. #6
    Foren-Veteran Benutzerbild von Schwarzer Rabe
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    14.628

    Standard

    Ich dachte immer: ICH BIN GOTT!!!!!

    ---sagt meine Freundin jedenfalls immer während dessen wir Sex haben... :2faces: ---

  7. #7
    A.D. Benutzerbild von Siran
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    BW
    Beiträge
    8.902

    Standard

    hbss hat in dem Fall, je nach Religion, recht. In der christlichen Lehre ist Jesus mit Gott identisch. Er bildet zusammen mit Gott und dem Heiligen Geist den dreieinigen Gott.
    Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
    (George Bernard Shaw)

    Die Demokratie setzt die Vernunft des Volkes voraus, die sie erst hervorbringen soll.
    (Karl Jaspers)

    Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, daß es der Milchmann ist, dann weiß ich, daß ich in einer Demokratie lebe.
    (Winston Churchill)

  8. #8
    Stimme der Vernunft Benutzerbild von Ein deutscher Jäger
    Registriert seit
    27.07.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    867

    Standard

    Zitat Zitat von Siran
    hbss hat in dem Fall, je nach Religion, recht. In der christlichen Lehre ist Jesus mit Gott identisch. Er bildet zusammen mit Gott und dem Heiligen Geist den dreieinigen Gott.
    Gabs da nicht nen Unterschied zwischen Katholiken und Protestanten?
    Ich glaube nur für die Katholiken ist Jesus mit Gott identisch.

    mfG
    Johann Gambolputty de von Ausfern- schplenden- schlitter- crasscenbon- fried- digger- dingel- dangel- dongel- dungel- burstein- von- knacker- thrasher- apple- banger- horowitz- ticolensic- grander- knotty- spelltinkle- grandlich- grumbelmeyer- spelterwasser- kurstlich- himbeleisen- bahnwagen- gutenabend- bitte- ein- nürnburger- bratwurstl- gerspurten- mitz- weimache- luber- hundsfut- gumberaber- schönendanker- kalbsfleisch- mittler- aucher von Hautkopf von Ulm

  9. #9
    A.D. Benutzerbild von Siran
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    BW
    Beiträge
    8.902

    Standard

    Nein, gilt auch für die meisten Protestanten. Das ist ein Dogma der katholischen Kirche, welches übernommen wurde. Christliche Glaubensgruppen, die die Trinitätslehre ablehnen sind z.B. Adventisten, die Quäker, die Unitarier, die Mormonen und die Zeugen Jehovas.
    Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
    (George Bernard Shaw)

    Die Demokratie setzt die Vernunft des Volkes voraus, die sie erst hervorbringen soll.
    (Karl Jaspers)

    Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, daß es der Milchmann ist, dann weiß ich, daß ich in einer Demokratie lebe.
    (Winston Churchill)

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.057

    Standard

    Zitat Zitat von Siran
    hbss hat in dem Fall, je nach Religion, recht. In der christlichen Lehre ist Jesus mit Gott identisch. Er bildet zusammen mit Gott und dem Heiligen Geist den dreieinigen Gott.
    Nur die Katholiken glauben an die Dreieinigkeit.

    Gruß
    Roberto

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben