+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 23 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 229

Thema: ich sage"scheiß Türke" / scheiß Deutscher

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von D-Moll
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    9.458

    Standard ich sage"scheiß Türke" / scheiß Deutscher

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    das solche Beschimpfungen durch den Paragraphen 185 des Strafgesetzbuches als Beleidigung geahndet werden könnten. „
    Mit Strafe höchstens 2 Jahre

    Aber Scheiß Neger oder Scheiß Jud........
    Strafe 5 Jahre.
    Gleichbehandlung? In Absurdistan eben nicht.
    Geändert von D-Moll (21.01.2008 um 17:43 Uhr)
    Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.
    Arthur Schopenhauer
    RF

    Deutschland den Deutschen
    Ami go home

  2. #2
    Querfront Benutzerbild von giggi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Schwarzes Land
    Beiträge
    4.324

    Standard AW: Scheiß Deutscher keine Volksverhetzung

    Die Gutmenschen könnten in Erklärungsnot geraten...
    “Ein Staat, d.h. die politische Einheit eines Volkes
    ist einer Rechtfertigung, Rechtmäßigkeit, Legitimität usw. so wenig fähig, wie in der Sphäre des Privatrechts der einzelne lebende Mensch seine Existenz normativ begründen müsste oder könnte“
    -Carl Schmitt-

  3. #3
    Ungläubiger Benutzerbild von Atheist
    Registriert seit
    17.09.2006
    Ort
    Bürlün
    Beiträge
    8.361

    Standard AW: Scheiß Deutscher keine Volksverhetzung

    Zitat Zitat von giggi Beitrag anzeigen
    Die Gutmenschen könnten in Erklärungsnot geraten...

    nein werden sie nicht, noch lange nicht
    Mein Bruder, es gibt eine ganze Sure, die „Die Kriegsbeute“ heißt. Es gibt keine Sure, die „Frieden“ heißt. Der Djihad und das Töten sind das Haupt des Islam, wenn man sie herausnimmt, dann enthauptet man den Islam.
    Der Gelehrte Omar Abdel Rahman von der Al-Azhar Universität in Kairo http://s1.directupload.net/images/07...p/kym8zfxy.jpg

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    485

    Standard AW: Scheiß Deutscher keine Volksverhetzung

    Deutsche sind auch abgekackte Scheisse, solange sie sich dies alles gefallen lassen.. diese Scheiss-Deutsche.

  5. #5
    mitscharfenaugen Benutzerbild von ursula
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    8.297

    Standard AW: Scheiß Deutscher keine Volksverhetzung

    ich großes stück deutscher scheisse muss hier einen neuen geistigen orgasmus der für die juristerei zuständigen zur kenntnis nehmen.

    das macht mich so fertig, dass ich erstmal eine scheisspause mache.

    eurabia is everywhere!! leider - ihr vermehrungsversager!!!! deutsche scheissvermehrungversager, verraten in den 70er jahren von scheisspolitikern, die schon tot sind oder sein werden, wenn der karneval verboten sein wird.
    hallöchen

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von D-Moll
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    9.458

    Standard AW: Scheiß Deutscher keine Volksverhetzung

    Zitat Zitat von giggi Beitrag anzeigen
    Die Gutmenschen könnten in Erklärungsnot geraten...
    Die drehen sich alles so zurecht , wie sie es brauchen. X(
    Vor allen immer wieder um Ausländer hier zu schützen.

    Ein Schlag mitten ins Gesicht der Deutschen , wie ich finde.
    Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.
    Arthur Schopenhauer
    RF

    Deutschland den Deutschen
    Ami go home

  7. #7
    abgewiesen Benutzerbild von Asylbewerber
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    290

    Standard AW: Scheiß Deutscher keine Volksverhetzung

    Zitat Zitat von D-Moll Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mit Strafe höchstens 2 Jahre

    Aber Scheiß Neger oder Scheiß Jud........
    Strafe 5 Jahre.
    Gleichbehandlung? In Absurdistan eben nicht.
    Tja woher solche Gesetze wohl kommen :rolleyes: Selbsthass gehört nun einmal zur political correctness.

    Ist es eigentlich strafbar, wenn man einen Menschen fälschlicherweise aus "Antisemiten" oder "Nazi" beschimpft?
    Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit!

    http://zeitwort.at

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.525

    Standard AW: Scheiß Deutscher keine Volksverhetzung

    Zitat Zitat von ursula Beitrag anzeigen
    ich großes stück deutscher scheisse muss hier einen neuen geistigen orgasmus der für die juristerei zuständigen zur kenntnis nehmen.

    das macht mich so fertig, dass ich erstmal eine scheisspause mache.

    eurabia is everywhere!! leider - ihr vermehrungsversager!!!! deutsche scheissvermehrungversager, verraten in den 70er jahren von scheisspolitikern, die schon tot sind oder sein werden, wenn der karneval verboten sein wird.
    Deutschland ist so ziemlich das dichtbesiedelste Land der Erde, wie kann man da die Deutschen ein Vermehrungsversagen vorhalten?

  9. #9
    liberalsozialer patriot
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    GERMANIA EXTERIOR
    Beiträge
    3.433

    Standard AW: Scheiß Deutscher keine Volksverhetzung

    Zitat Zitat von D-Moll Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mit Strafe höchstens 2 Jahre

    Aber Scheiß Neger oder Scheiß Jud........
    Strafe 5 Jahre.
    Gleichbehandlung? In Absurdistan eben nicht.
    so etwas darf einfach nicht sein. wer ist dafür verantwortlich?
    GERECHTIGKEIT FÜR DEUTSCHLAND UND SEINE VERTRIEBENEN

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Da wo die Zitronen blühen
    Beiträge
    18.847

    Standard AW: Scheiß Deutscher keine Volksverhetzung

    Schauen wir uns erst mal den § 130 StGB an:

    § 130
    Volksverhetzung

    (1) Wer in einer Weise, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören,
    1. zum Haß gegen Teile der Bevölkerung aufstachelt oder zu Gewalt- oder Willkürmaßnahmen gegen sie auffordert oder
    2. die Menschenwürde anderer dadurch angreift, daß er Teile der Bevölkerung beschimpft, böswillig verächtlich macht oder verleumdet,
    Haben es alle verstanden? Die Taten nach Nr. 1 oder 2 müssen geeignet sein, den öffentlichen Frieden, also das friedliche Zusammenleben aller Menschen in diesem Land, zu stören. Kann die Bezeichnung "Sch**** Deutscher" den öffentlichen Frieden, also das allgemeine Sicherheitsgefühl, stören? Nein, kann es nicht. Denn die Minderheit der Muslime in Deutschland kann die Mehrheit nicht ernstlich bedrohen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Da kommt der Nigger", "Ey du scheiß Türke"- Fremdenfeindlichkeit in der Schule
    Von Stuttgart25 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 07:44
  2. Was soll der Scheiß?
    Von sunbeam im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 11:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben