Umfrageergebnis anzeigen: Wahlen in Österreich

Teilnehmer
8. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ÖVP

    0 0%
  • SPÖ

    0 0%
  • FPÖ

    7 87,50%
  • BZÖ

    1 12,50%
  • Gründe

    0 0%
  • LiF(Liberale)

    0 0%
+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Wahlen in Österreich

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Preuße
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    MultiKultopia und Absurdistan
    Beiträge
    10.158

    Standard AW: Wahlen in Österreich

    Zitat Zitat von giggi Beitrag anzeigen
    Ja. Damit sich die Herren in der FPÖ einen Ruck geben und für eine Zusammenarbeit bereit sind. Der vernunftswidrige Bruderstreit ist ein Prä für das politisch korrekte Establishment. Man könnte sich zumindest auf eine CDU/CSU Lösung einigen.
    Das geht nicht so einfach, nachdem sich das BZÖ schon einges erlaubt hat in Richtung FPÖ. Genauso wird es nicht so schnell zu einer Zusammenarbeit bspw. zwischen uns und ProKöln kommen.

  2. #12
    Querfront Benutzerbild von giggi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Schwarzes Land
    Beiträge
    4.324

    Standard AW: Wahlen in Österreich

    Zitat Zitat von Preuße Beitrag anzeigen
    Das geht nicht so einfach, nachdem sich das BZÖ schon einges erlaubt hat in Richtung FPÖ. Genauso wird es nicht so schnell zu einer Zusammenarbeit bspw. zwischen uns und ProKöln kommen.
    Die Worte, die vor der Wahl fallen, können nach Wahlen schnell in Vergessenheit geraten. Sollte das BZÖ eine ordentliche Stimmenmaximierung verzeichnen, dann wird sich in der FP schon einiges bewegen.
    “Ein Staat, d.h. die politische Einheit eines Volkes
    ist einer Rechtfertigung, Rechtmäßigkeit, Legitimität usw. so wenig fähig, wie in der Sphäre des Privatrechts der einzelne lebende Mensch seine Existenz normativ begründen müsste oder könnte“
    -Carl Schmitt-

  3. #13
    Querfront Benutzerbild von giggi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Schwarzes Land
    Beiträge
    4.324

    Standard AW: Wahlen in Österreich

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    BZÖ knapp vor FPÖ
    “Ein Staat, d.h. die politische Einheit eines Volkes
    ist einer Rechtfertigung, Rechtmäßigkeit, Legitimität usw. so wenig fähig, wie in der Sphäre des Privatrechts der einzelne lebende Mensch seine Existenz normativ begründen müsste oder könnte“
    -Carl Schmitt-

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Preuße
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    MultiKultopia und Absurdistan
    Beiträge
    10.158

    Standard AW: Wahlen in Österreich

    Zitat Zitat von giggi Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    BZÖ knapp vor FPÖ
    FPÖ (226)
    BZÖ (169)
    ÖVP (56)
    SPÖ (-85)
    LIF (-126)
    Grüne (-212)
    KPÖ (-230)

    Gruß Preuße

  5. #15
    Querfront Benutzerbild von giggi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Schwarzes Land
    Beiträge
    4.324

    Standard AW: Wahlen in Österreich

    Mir fällt ein, dass ich die Kommunisten nicht auf die Liste gesetzt habe.Aber das macht keinen Unterschied aus

    “Ein Staat, d.h. die politische Einheit eines Volkes
    ist einer Rechtfertigung, Rechtmäßigkeit, Legitimität usw. so wenig fähig, wie in der Sphäre des Privatrechts der einzelne lebende Mensch seine Existenz normativ begründen müsste oder könnte“
    -Carl Schmitt-

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 258
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 09:44
  2. Österreich: Grünenplakat: Wer Österreich liebt muß Scheiße sein!!!
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 20:46
  3. NR-Wahlen in Österreich!
    Von Der Patriot im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 07:21
  4. Wahlen, Wahlen, Wahlen
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 17:53
  5. Merkel -> Neu-Wahlen nach den Wahlen
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 19:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben