+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: finanzkrise: auswirkungen auf deutsche unternehmen

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von bvb-fan
    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    185

    Standard finanzkrise: auswirkungen auf deutsche unternehmen

    kann mir ein wirschaftskundiger mal erklären, in wie weit sich diese krise auf deutsche (speziell natürlich börsennotierte) unternehmen auswirkt?
    wo liegen da genau die gefahren für jene betriebe außer, dass vllt der aktienkurs in den keller geht?

    danke

  2. #2
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.462

    Standard AW: finanzkrise: auswirkungen auf deutsche unternehmen

    Wenn Dir das einer erklären könnte, würde er schön die Klappe halten und in aller Ruhe zocken gehen.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von bvb-fan
    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    185

    Standard AW: finanzkrise: auswirkungen auf deutsche unternehmen

    das problem ist, dass wir das im wirtschaftsunterricht erläutern sollen. mir fällt aber außer den aktienkursen nicht wirklich was ein.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    53.318

    Standard AW: finanzkrise: auswirkungen auf deutsche unternehmen

    Zitat Zitat von bvb-fan Beitrag anzeigen
    das problem ist, dass wir das im wirtschaftsunterricht erläutern sollen. mir fällt aber außer den aktienkursen nicht wirklich was ein.
    Zitiere Franz.
    Wenn Dein Lehrer das nicht akzeptiert ist er ein Schwachkopf.
    Oder ein beamteter Sozialist, der hören will daß jetzt die Kurse kollabieren, Massenentlassungen folgen, Suppenküchen eröffnen...................
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von bvb-fan
    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    185

    Standard AW: finanzkrise: auswirkungen auf deutsche unternehmen

    nein, das ist er ganz sicher nicht

  6. #6
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.921

    Standard AW: finanzkrise: auswirkungen auf deutsche unternehmen

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Oder ein beamteter Sozialist, der hören will daß jetzt die Kurse kollabieren, Massenentlassungen folgen, Suppenküchen eröffnen...................
    Genau das passiert gerade.
    Aber in deinem Wolkenkuckucksheim gibts die Suppe noch aus der Dose, nicht wahr?
    Teilen ist das neue Haben.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    53.318

    Standard AW: finanzkrise: auswirkungen auf deutsche unternehmen

    Es kann alles mögliche passieren.

    1. Die Kurse an der NYSE werden sicherlich noch weiter einbrechen, unterbrochen von ein paar peaks von Investoren die versuchen wieder einzusteigen. Liegt daran, daß die Gewinne bei schwierigeren Krediten und höheren Zinsen niedriger ausfallen und damit das KGV schlechter wird.
    Außerdem machen höhere Zinsen andere Anlageformen inetessanter.

    2. In Europa gibt es eigentlich keinen rationalen Grund für einen Einbruch, die Verluste auch wenn sie von ein paar Untergangspropheten hier beschworen werden wie Knochenorakel halten sich in engen Grenzen.
    Trotzdem werden die Firmen vorsichtiger, die Investoren auch und der Export in die USA wird etwas schwächeln.

    3. Die Auswirkung von Kurskrisen an den Börsen auf die Realwirtschaft bleibt ein Mysterium es sei denn es kracht richtig. Nachdem die Meisten hier sich ihre blutigen Nasen bei der dotcom Blase schon geholt haben dürften sich breite Vermögensverluste und damit Konsumdellen ebenfalls in Grenzen halten.
    Auf das operative Geschäft einer AG hat ein fallender Börsenkurs erst dann signifikante Auswirkung, wenn er Ausdruck beschissener Geschäftszahlen ist oder sich Großinvestoren aufmandeln und irgendwelche Sanierungsgewaltakte einfordern um den eigenen Hals zu retten.

    usw.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    53.318

    Standard AW: finanzkrise: auswirkungen auf deutsche unternehmen

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Genau das passiert gerade.
    Aber in deinem Wolkenkuckucksheim gibts die Suppe noch aus der Dose, nicht wahr?
    Ich hätte es wissen müssen.
    Das Reizwort Suppenküche und der große Vorsitzende steigt aus der Gruft.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  9. #9
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.921

    Standard AW: finanzkrise: auswirkungen auf deutsche unternehmen

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ich hätte es wissen müssen.
    Das Reizwort Suppenküche und der große Vorsitzende steigt aus der Gruft.
    Tja, du wunderst dich schwer über die Realität. Aber Realität ist nunmal Realität, die kann man nicht einfach wegleugnen, auch nicht mit viel Geschwätz.
    In der Gegend, in der meine Eltern leben, ländlich, wahrlich keine traditionell arme Gegend in Westdeutschland, haben allein in diesem Monat in zwei Orten Suppenküchen eröffnet.
    Massenentlassungen: Du hast sicher von der Fusion von Commerzbank/Dresdner und Deutsche Bank/Postbank sowie deren Folgen gehört.

    Aber in der heilen Welt von Don gibt es das alles einfach nicht. Wird einfach weggelabert.
    Teilen ist das neue Haben.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    53.318

    Standard AW: finanzkrise: auswirkungen auf deutsche unternehmen

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Tja, du wunderst dich schwer über die Realität. Aber Realität ist nunmal Realität, die kann man nicht einfach wegleugnen, auch nicht mit viel Geschwätz.
    In der Gegend, in der meine Eltern leben, ländlich, wahrlich keine traditionell arme Gegend in Westdeutschland, haben allein in diesem Monat in zwei Orten Suppenküchen eröffnet.
    Massenentlassungen: Du hast sicher von der Fusion von Commerzbank/Dresdner und Deutsche Bank/Postbank sowie deren Folgen gehört.

    Aber in der heilen Welt von Don gibt es das alles einfach nicht. Wird einfach weggelabert.
    Ach? Bankfuzzis stehen jetzt in der Suppenküche an?

    Wenn einem soviel Gutes wiederfährt, das ist schon einen Asbach Uralt wert.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Apartheid Opfer klagen gegen Deutsche unternehmen .
    Von Weiter_Himmel im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 21:04
  2. Auswirkungen der Klimahysterie auf die deutsche Wirtschaft
    Von Nichtraucher im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 22:53
  3. Wir sind Weltmeister - Deutsche Unternehmen
    Von bernhard44 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 15:00
  4. Die nächste Finanzkrise ...
    Von Ernesto-Che im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 17:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben