+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Entwicklung der Gaspreise

  1. #1
    Sachse Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    9.187

    Standard Entwicklung der Gaspreise

    Namenhafte Versorger haben angekündigt, in den nächsten Monaten den Gaspreis zu erhöhen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie in diesem Chart zu sehen ist, befinden sich die Preise (in US $) für Natural Gas auf Niveau von Januar 2006.
    In € umgerechnet sogar noch darunter. Warum wollen die Gasversorger die Preise erhöhen? Haben sie sich bei Warentermingeschäften verspekuliert oder wollen sie einfach nur abzocken?

  2. #2
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.444

    Standard AW: Entwicklung der Gaspreise

    Entwicklung der Gaspreise ist eine himmelschreiende Sauerei !!! X(
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  3. #3
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.444

    Standard AW: Entwicklung der Gaspreise

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Namenhafte Versorger haben angekündigt, in den nächsten Monaten den Gaspreis zu erhöhen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie in diesem Chart zu sehen ist, befinden sich die Preise (in US $) für Natural Gas auf Niveau von Januar 2006.
    In € umgerechnet sogar noch darunter. Warum wollen die Gasversorger die Preise erhöhen? Haben sie sich bei Warentermingeschäften verspekuliert oder wollen sie einfach nur abzocken?
    weil sie es dürfen - alles zum Wohle des Volkes versteht sich !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #4
    schön dass es mich gibt Benutzerbild von royona
    Registriert seit
    14.07.2007
    Ort
    Richtung Mitte ist ok
    Beiträge
    1.541

    Standard AW: Entwicklung der Gaspreise

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Namenhafte Versorger haben angekündigt, in den nächsten Monaten den Gaspreis zu erhöhen.
    Wurde mir auch wieder mal schriftlich mitgeteilt.
    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Wie in diesem Chart zu sehen ist, befinden sich die Preise (in US $) für Natural Gas auf Niveau von Januar 2006.
    In € umgerechnet sogar noch darunter. Warum wollen die Gasversorger die Preise erhöhen? Haben sie sich bei Warentermingeschäften verspekuliert oder wollen sie einfach nur abzocken?
    Letzteres.

  5. #5
    Gegen Ausbeuterei Benutzerbild von Frei-denker
    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    8.450

    Standard AW: Entwicklung der Gaspreise

    Solange der Bürger kein Problem darin sieht, Politiker zu wählen, die hohe Summen von Energiekonzernen erhalten...


    ...wird er auch ganz sicher Morgen noch von den Konzernen abkassiert.


    Jeder kriegt das, was er braucht.
    US-Hegemonie, Zionismus und international operierende Konzerne

    - der Faschismus unserer Zeit.

  6. #6
    schön dass es mich gibt Benutzerbild von royona
    Registriert seit
    14.07.2007
    Ort
    Richtung Mitte ist ok
    Beiträge
    1.541

    Standard AW: Entwicklung der Gaspreise

    Zitat Zitat von Frei-denker Beitrag anzeigen
    Solange der Bürger kein Problem darin sieht, Politiker zu wählen, die hohe Summen von Energiekonzernen erhalten...


    ...wird er auch ganz sicher Morgen noch von den Konzernen abkassiert.


    Jeder kriegt das, was er braucht.
    Das was der Bürger oktroyiert bekommt.
    :]

  7. #7
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.379

    Standard AW: Entwicklung der Gaspreise

    Alle Jahre (oder Halbjahre, oder Vierteljahre) wieder...

    Erdgas
    Überall fallen die Preise – außer in Deutschland.

    Der Preis für Erdgas ist weltweit im Keller. Nur die Deutschen spüren davon nichts – sie haben den falschen Lieferanten.

    ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Danke, Gas-Gerd !

    Darum kann Deutschland auch nie mehr in den Krieg ziehen. Wer solche Politiker hat, braucht keine Feinde. :P

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    4.118

    Standard AW: Entwicklung der Gaspreise

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    ...Haben sie sich bei Warentermingeschäften verspekuliert oder wollen sie einfach nur abzocken?
    Abzocken? So entwickeln sich freie Preise. Die Bindung an den Ölpreis war vom Gesetzgeber überaus klug, denn Ölanbieter gibt es viele im Gegensatz zu Gaspipelines.

    Dass haben die Jungs gut eingefädelt. Erst mit der Preisbindung wahnsinnige Gewinne erwirtschaften, weil es Gas lange Zeit als "Abfallprodukt der Ölförderung gab, dann ein bisschen Propaganda machen, damit das dumme Volks danach schreit, die vernünftige Ölpreisbindung abzuschaffen und jetzt, wo die meisten Haushalte auf Gas umgestellt wurden, kommen die kleinen Monopolisten raus. Sauber gemacht!

    Darum gehört die Energiewirtschaft in Staates Hand.

    MfG Q.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von franjo
    Registriert seit
    19.05.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.477

    Standard AW: Entwicklung der Gaspreise

    Zitat Zitat von Querulant Beitrag anzeigen
    Abzocken? So entwickeln sich freie Preise. Die Bindung an den Ölpreis war vom Gesetzgeber überaus klug, denn Ölanbieter gibt es viele im Gegensatz zu Gaspipelines..
    Die Ölpreisbindung wurde in den 1960er Jahren etwa gleichzeitig mit der Gründung der OPEC eingeführt und diente zunächst auch der Sicherung von Investitionen im Bereich der Förderung und Leitung von Erdgas: Weil für die Gewinnung und den Transport von Erdgas große Investitionen erforderlich waren, haben die Produzenten mit den deutschen Importeuren langjährige Verträge abgeschlossen, die auch zur Sicherung der Investitionsfinanzierung herangezogen werden. Im Gegensatz zum Erdöl gibt es aufgrund von Bezugs- und Abnahmeverpflichtungen in langfristigen Verträgen kaum freie Erdgasmengen und deshalb für Erdgas keinen Markt, auf dem frei verfügbare Mengen gehandelt werden, so dass sich überhaupt ein Marktpreis für Erdgas herausbilden könnte.

    Zitat Zitat von Querulant Beitrag anzeigen
    Dass haben die Jungs gut eingefädelt. Erst mit der Preisbindung wahnsinnige Gewinne erwirtschaften, weil es Gas lange Zeit als "Abfallprodukt der Ölförderung gab, dann ein bisschen Propaganda machen, damit das dumme Volks danach schreit, die vernünftige Ölpreisbindung abzuschaffen und jetzt, wo die meisten Haushalte auf Gas umgestellt wurden, kommen die kleinen Monopolisten raus. Sauber gemacht!

    Darum gehört die Energiewirtschaft in Staates Hand.

    MfG Q.
    Das oben genannte ist nicht die Folge der aktuellen Ölpreisbindung, sonder folge der Lieferverträge, und der Tatsache, daß Festmengen abgenommen werden müssen. Die EVU haben tatsächlich zum Planungszeitpunkt höhere Einkaufspreise gehabt.

    Diskutiert, ob das Zeitgemäß ist, bitte vergleicht aber keine Äpfel mit Birnen.

    franjo

  10. #10
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    43.919

    Standard AW: Entwicklung der Gaspreise

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Namenhafte Versorger haben angekündigt, in den nächsten Monaten den Gaspreis zu erhöhen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie in diesem Chart zu sehen ist, befinden sich die Preise (in US $) für Natural Gas auf Niveau von Januar 2006.
    In € umgerechnet sogar noch darunter. Warum wollen die Gasversorger die Preise erhöhen? Haben sie sich bei Warentermingeschäften verspekuliert oder wollen sie einfach nur abzocken?
    Sie wollen einfach nur abzocken.
    Teilen ist das neue Haben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gaspreise 2008 20% höher
    Von Lioba im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 07:09
  2. EU: Wesen, Organisation und Entwicklung
    Von Grotzenbauer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 14:42
  3. Entwicklung in der 3. Welt
    Von abc im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 17:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben