+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: die Relativitätstheorie

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    großes Grinsen die Relativitätstheorie

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Weltraumforschung
    Dunkle Materie beeinflusst Flug von Raumsonden




    Seit Jahren sorgt ein mysteriöses Phänomen bei Forschen für Ratlosigkeit: Dunkle Materie beeinflusst die Geschwindigkeit von Raumsonden während so genannter Swing-by-Manöver. Experten befürchten, dass die allgemeine Relativitätstheorie Albert Einsteins nicht ganz richtig sein könnte.

    .................. Diese geheimnisvolle dunkle Materie zerre dann an Satelliten auf Erdumlaufbahnen, Sonden in Swing-by-Manövern und allen anderen Raumfahrzeugen, inklusive Shuttles und der Internationalen Raumstation. Die Swing-by-Anomalie, davon ist Adler überzeugt, lasse sich eben auch damit erklären.

    Wenn es also tatsächlich dunkle Materie sein sollte, die direkt vor unserer kosmischen Haustür für Wirbel sorgt, bekommen die Forscher gleich das nächste Rätsel gestellt: „Wie kommt die mysteriöse Materie dann dorthin?“ fragt Adler.

    Es würde zudem auf eine ungleichmässige Verteilung der dunklen Materie hinweisen. Oder möglicherweise Zusammenballungen ähnlich den Wechselwirkungen von Planeten.

  2. #2
    Gegen Ausbeuterei Benutzerbild von Frei-denker
    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    8.450

    Standard AW: Ist die Relativitätstheorie von Einstein doch nicht komplett berschrieben ?

    Es gibt einige Hinweise darauf, dass es da draußen noch einiges an Materie/Energie geben muß, die man noch nicht kennt.

    So ging man bisher davon aus, dass das Auseinanderdriften des Universums durch die Beschleunigung des Urknalles entstand.

    Fakt ist jedoch eine momentan weiter fortschreitende Beschleunigung in unserer heutigen Zeit. Es muß also etwas geben, was das Universum heute beschleunigt. Man weiß halt nur nicht, was das ist.
    US-Hegemonie, Zionismus und international operierende Konzerne

    - der Faschismus unserer Zeit.

  3. #3
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Ist die Relativitätstheorie von Einstein doch nicht komplett berschrieben ?

    Gebt uns noch ein paar Jahrtausende, dann wissen wir auch das.
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  4. #4
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.305

    Standard AW: Ist die Relativitätstheorie von Einstein doch nicht komplett berschrieben ?

    WIENERs Relativitätstheorie

    Ein Haar am Kopf ist relativ wenig
    ein Haar in der Suppe ist relativ viel
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

  5. #5
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Ist die Relativitätstheorie von Einstein doch nicht komplett berschrieben ?

    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    5.055

    Standard AW: Ist die Relativitätstheorie von Einstein doch nicht komplett berschrieben ?

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Weltraumforschung
    Dunkle Materie beeinflusst Flug von Raumsonden




    Seit Jahren sorgt ein mysteriöses Phänomen bei Forschen für Ratlosigkeit: Dunkle Materie beeinflusst die Geschwindigkeit von Raumsonden während so genannter Swing-by-Manöver. Experten befürchten, dass die allgemeine Relativitätstheorie Albert Einsteins nicht ganz richtig sein könnte.

    .................. Diese geheimnisvolle dunkle Materie zerre dann an Satelliten auf Erdumlaufbahnen, Sonden in Swing-by-Manövern und allen anderen Raumfahrzeugen, inklusive Shuttles und der Internationalen Raumstation. Die Swing-by-Anomalie, davon ist Adler überzeugt, lasse sich eben auch damit erklären.

    Wenn es also tatsächlich dunkle Materie sein sollte, die direkt vor unserer kosmischen Haustür für Wirbel sorgt, bekommen die Forscher gleich das nächste Rätsel gestellt: „Wie kommt die mysteriöse Materie dann dorthin?“ fragt Adler.

    Es würde zudem auf eine ungleichmässige Verteilung der dunklen Materie hinweisen. Oder möglicherweise Zusammenballungen ähnlich den Wechselwirkungen von Planeten.

    Die Experimentalphysiker hoffen doch jetzt mit der Superteilchenkanone von Cern, endgültig den Aufbau der Materie enträtseln zu können.

    Schwerkraft-> Higgs-Boson?

    kleinstes Partikel-> String?

    Dunkle Energie und dunkle Materie-> Superschwere Elementarteilchen

    Das Standardmodell der Elementarteilchen ist entweder unvollständig oder aber nur eine Spezialfall eines übergeordneten Modells.

    Ich wünschte mir als Physiker endlich die Weltformel zu sehen, bevor ich in die ewigen Jagdgründe gehe.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: Ist die Relativitätstheorie von Einstein doch nicht komplett berschrieben ?

    Zitat Zitat von RDX Beitrag anzeigen
    Die Experimentalphysiker hoffen doch jetzt mit der Superteilchenkanone von Cern, endgültig den Aufbau der Materie enträtseln zu können.

    Schwerkraft-> Higgs-Boson?

    kleinstes Partikel-> String?

    Dunkle Energie und dunkle Materie-> Superschwere Elementarteilchen

    Das Standardmodell der Elementarteilchen ist entweder unvollständig oder aber nur eine Spezialfall eines übergeordneten Modells.

    Ich wünschte mir als Physiker endlich die Weltformel zu sehen, bevor ich in die ewigen Jagdgründe gehe.
    Jedesmal gab es nach jedem Fund ein neues Rätsel.

    Wahrscheinlich gibt es jenseits von Higgs und String wieder nur neue Fragen. Allerdings sind die Möglichkeiten der Menschheit langsam ausgeschöpft, neue immer grössere Maschinen zum Nachweis bauen zu können.

  8. #8
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.053

    Standard AW: Ist die Relativitätstheorie von Einstein doch nicht komplett berschrieben ?

    Schade ums Geld!
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    5.055

    Standard AW: Ist die Relativitätstheorie von Einstein doch nicht komplett berschrieben ?

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen
    Jedesmal gab es nach jedem Fund ein neues Rätsel.
    Das ist das Schicksal der Wissenschaften

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich gibt es jenseits von Higgs und String wieder nur neue Fragen. Allerdings sind die Möglichkeiten der Menschheit langsam ausgeschöpft, neue immer grössere Maschinen zum Nachweis bauen zu können.
    Bezogen auf das Geld, das derzeit in den Banken und Börsen verbrannt wird, sind die 30 Milliarden, die Cern gekostet hat, peanuts.
    Geändert von RDX (30.09.2008 um 14:00 Uhr)

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    5.055

    Standard AW: Ist die Relativitätstheorie von Einstein doch nicht komplett berschrieben ?

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Schade ums Geld!
    Blödsinn!!!!
    Geändert von RDX (30.09.2008 um 14:00 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben