User in diesem Thread gebannt : Olliver, Nathan and hic


+ Auf Thema antworten
Seite 3979 von 3979 ErsteErste ... 2979 3479 3879 3929 3969 3975 3976 3977 3978 3979
Zeige Ergebnis 39.781 bis 39.785 von 39785

Thema: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

  1. #39781
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    23.579

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Stopblitz Beitrag anzeigen
    Das regelt man nur noch mit fliegenden Standgerichten. Die Kadaver kann man dann in der nächsten MVA entsorgen. Ist ja wohl unglaublich, was für feige kleine Dreckspisser. Wie verblödet sind die Gutmenschen eigentlich, zu meinen, dass sie derartigen Abschaum noch zivilisieren können?
    Solche "fliegenden Standgerichte" haben aus der Vergangenheit zwar einen schlechten Ruf, aber allein die Forderung danach halte ich für einen (noch) nicht ganz durchdachten, vom Grundsatz her richtigen Versuch, unsere Probleme mit zugereisten Menschen, die es gewohnt sind, daß Fehlverhalten sofort geahndet wird, zu regeln.

    Wenn die erst noch Monate darauf warten müssen, bis sich mal ein Gericht für sie interessiert, (haben die sich längst verkrümelt......äh) haben die doch längst vergessen, wofür sie bestraft werden sollen. Dazu kommt dann noch, daß ein All-Inclusive-Strafvollzug in Deutschland für sie weit angenehmer ist, als der Kampf ums Überleben in der Heimat!


    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!

  2. #39782
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    23.579

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Stopblitz Beitrag anzeigen
    Woher dieser Humanabfall kommt ist völlig unerheblich, entscheidet ist, dass sie schnellstmöglich dort wieder hintransportiert werden.
    Es ist ein Fehler, nachzuforschen, wo sie wirklich her kommen - sie sollen einfach dahin transportiert werden, wo sie angeblich her kommen!


    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!

  3. #39783
    Mitglied Benutzerbild von KTN
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    3.363

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

    Ein Morgenmuffel auf dem Weg zur Arbeit. Das geht mir genauso. Nach dem Frühstück schaffe ich es einfach nicht, dass Brötchenmesser rechtzetig aus der Hand zu legen. Glücklicherweise haben wir noch Platz für 10000 weitere Morgenmuffels.

    Polizeieinsatz am Freitagmorgen im Hamburger Stadtteil Wandsbek
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Als er nach einem Warnschuss in die Luft weiter machte, stoppte ein Polizist den Kameruner mit einem Schuss ins Bein.

  4. #39784
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    3.333

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

    Zitat Zitat von KTN Beitrag anzeigen
    Ein Morgenmuffel auf dem Weg zur Arbeit. Das geht mir genauso. Nach dem Frühstück schaffe ich es einfach nicht, dass Brötchenmesser rechtzetig aus der Hand zu legen. Glücklicherweise haben wir noch Platz für 10000 weitere Morgenmuffels.

    Polizeieinsatz am Freitagmorgen im Hamburger Stadtteil Wandsbek
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Tag ist noch jung. Die Sonne scheint. Es wird über 25°C. Da kommt heute noch mehr zusammen. Das war noch nicht alles an Messer, Prügel und Ficki.

  5. #39785
    Laborratte... Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounk's "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    5.309

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Am frühen Samstagmorgen, um 2.30 Uhr, wurden vier Jungs und drei Mädchen im Alter zwischen 16 und 22 Jahren beim Zürcher Stadelhoferplatz von ca. 15 Afghanen mit angebrochenen Flaschen angegriffen. Vermutlich sei die Situation vor dem McDonald's eskaliert und habe sich anschliessend zur Pumpstation am Utoquai verlegt, teilt die Stadtpolizei mit.
    Der Vater des verletzten Tobias F.* (19) meldet sich beim BLICK. «Eine Gruppe von Afghanen hat auf der Strasse randaliert und mit Glasflaschen um sich geworfen. Mein Sohn war mit seinen Freunden da und sagte den Afghanen, sie sollen damit aufhören, weil jemand verletzt werden könnte», sagt Ivo F.* zu BLICK. Anschliessend hätten die jungen Männer die Schweizer Jugendlichen mit den Flaschen attackiert.
    Laut Stadtpolizei wurden mehrere von ihnen mit Prellungen, Schnittverletzungen und Schulterverletzungen ins Spital gebracht. In Lebensgefahr seien die Personen nicht gewesen. «Meinem Sohn wurde die linke Schulter ausgekugelt und seine Jacke und sein T-Shirt aufgeschnitten. Er hatte Glück, dass er eine Jacke trug und sich einigermassen wehren konnte, ansonsten hätte das sehr böse enden können. Diese Typen griffen ihn an, mit der Absicht, ihn schwer zu verletzen», sagt der Vater.
    Anzeige wegen versuchter Tötung

    «Seinen Freund hat es schlimmer erwischt. Diese Typen haben ihn mit der Flasche im Gesicht angegriffen, er hat eine Schnittverletzung hinter dem Ohr.» Der Kumpel von Tobias F.* hat darum eine Anzeige wegen versuchter Tötung erstattet. Die drei Mädchen konnten wegrennen und die Polizei alarmieren.
    Ein 18-jähriger Afghane wurde wenig später an seinem Wohnort von der Polizei festgenommen, wie die Stadtpolizei auf Anfrage sagt. «Als mein Sohn am Sonntag zur Einvernahme musste, tauchte dieser Typ mit einem Dolmetscher auf, weil er kein Deutsch konnte. Bei der Polizei sagte man mir, dass man den Täter dort schon kenne», sagt Ivo F. Das macht den Zürcher besonders wütend. «Mein Sohn und seine Freunde wurden nicht nur ohne Grund attackiert und verletzt, sondern das auch noch von einem Typen, der polizeibekannt ist und frei rumläuft», sagt Ivo F.
    Alles so schön bunt hier...
    Wie man ohne Krieg Völker zerstört: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (=Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an Minderheiten, Ideologien etc. kriminalisiert (=Politische Korrektheit). Als finaler Akt flute man die Nation mit fremden Ethnien (=Multikulti), die mit Gewalt sozialisiert worden sind und sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehren. Et voilà!

+ Auf Thema antworten
Seite 3979 von 3979 ErsteErste ... 2979 3479 3879 3929 3969 3975 3976 3977 3978 3979

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.11.2017, 13:13
  2. Ausländerkriminalität und Ausländerfeindlichkeit
    Von leecathy im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 08:05
  3. Sammelstrang - Ausländer in Deutschland
    Von Alevi_Playa im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 12:56
  4. Raum- und kulturfremde Ausländer in Deutschland und Europa
    Von A & T Gelderland im Forum Deutschland
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 00:36
  5. Ausländerkriminalität
    Von Michael Altmann im Forum Deutschland
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.01.2004, 03:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 483

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

asylbewerber

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

ausländer

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

bericht

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

berlin

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

einzelfallkarte

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

flüchtling

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

neubürger

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

polizei

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

presse

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

psychopath

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

straftat

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

verbrechen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

verbrennung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

vergewaltigung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben