User in diesem Thread gebannt : Olliver, Nathan, hic and teu


+ Auf Thema antworten
Seite 4895 von 4913 ErsteErste ... 3895 4395 4795 4845 4885 4891 4892 4893 4894 4895 4896 4897 4898 4899 4905 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 48.941 bis 48.950 von 49129

Thema: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

  1. #48941
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    16.982

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

    Einzelfall, total und überhaupt:

    13.04.2019

    Tatort Pieschener Elbhafen: Mann wollte eine Frau vergewaltigen
    28-Jähriger in Dresden wegen sexueller Nötigung vor Gericht

    Von Hermann Tydecks

    Dresden - Erst plauderten sie, doch dann machte er sich auf dem Elberadweg über die junge Frau (29) her, wollte sich an ihr vergehen. Vorm Amtsgericht hielt Pakistani Ali M. (28) dann eine Märchenstunde ab, welche die Staatsanwältin als "haarsträubend" bezeichnete ...

    Die gebürtige Dresdnerin war nach der Disco ("Downtown") angetrunken auf dem Weg nach Hause.

    Am Bahnhof Neustadt sprach sie der Täter (geduldeter Flüchtling) an. Es entwickelte sich ein nettes Gespräch, sie gingen ein Stück gemeinsam. Er wollte sie weiter begleiten, das lehnte die Frau ab.

    Doch Ali verfolgte sie, versuchte sie am Pieschener Elbhafen zu küssen. Er stieß sie zu Boden, legte sich auf sie. Hielt ihre Arme fest, zog seine Hose und ihren Slip aus.

    Bevor er den Akt erzwingen konnte, ließ er aufgrund ihres Widerstands oder eines passierenden Radlers ab und floh.

    "Sie hat sich auf meinen Schoß gesetzt. Ich schwöre bei meinem einzigen Kind, dass ich keine Gewalt angewendet habe", sagte der Pakistani (geschieden) aus. Doch Schürfwunden und Hämatome widersprachen seiner Version. Ebenso der zerrissene Slip, in dem die Ermittler seine DNA-Spuren gefunden hatte.
    (...)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  2. #48942
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    16.982

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

    Sehr Überraschend, die sozialstaatliche Verhätschelungsindustrie zeigt (noch!) nicht so ganz Wirkung bei den lieben "Schutzsuchenden". Deshalb: Mehr Umverteilung für Soziales!

    JVA-Studie: Junge Migranten aus Maghreb und Afghanistan aggressiv, gefährlich und kaum abzuschieben
    (...)
    13. April 2019 8:48
    Eine Forschergruppe der Justus-Liebig-Universität in Gießen hat sich von 2014 bis 2017 mit Gefangenen der Jugendgefängnisse in Wiesbaden und Rockenberg befasst. Besonders unter jungen Männern aus den Maghrebstaaten und Afghanistan seien verfestigte dissoziale Verhaltensmuster zu beobachten.
    (...)
    Resozialisierungsangebote der JVAs erreichten sie kaum, oft würden sie kaum in Anspruch genommen oder schnell wieder abgebrochen. Auch für Psychotherapien fehlten Sprachkenntnisse oder die Bereitschaft – obwohl viele von ihnen unter Psychosen oder anderen psychischen Auffälligkeiten litten.
    (...)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  3. #48943
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    16.982

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

    Jaja, die guten öffentlichen Verkehrsmittel, "klimaneutraler" Art und Weise:

    Bodelshausen / SWP 12.04.2019 Die Polizei sucht einen zirka 20-Jährigen, der einen Busfahrer angegriffen hat.

    Das Polizeirevier Rottenburg sucht einen zirka 20 Jahre alten und ungefähr 180 Zentimeter großen Mann von schlanker Statur, der am Donnerstagabend vor dem Bahnhof Bodelshausen einen Busfahrer angegriffen und leicht verletzt hat.
    (...)
    Er trug einen blau-schwarzen Trainingsanzug, hat kurze, schwarze Haare und sprach Deutsch mit ausländischem Akzent.
    (...)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  4. #48944
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    16.982

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

    Kannst du dir nicht ausdenken.


    Betrug bei Altersangabe kostet Millionen
    Frankreich: Unbegleiteter „Minderjähriger“ war 47 Jahre alt

    In der südwestfranzösischen Gemeinde Angoulême gab sich kürzlich ein Afrikaner bei der Polizei als „unbegleiteter Minderjähriger“ von 16 Jahren aus. Damit hoffte er, vom raschen Aufnahmeverfahren für Minderjährige profitieren zu können. Kontrollen ergaben, dass er tatsächlich 47 Jahre alt ist.
    (...)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  5. #48945
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    16.982

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

    Dieser weiß es auch schon: Erst grapschigrapschi, dann fickificki.

    13. April 2019,

    Sexuelle Belästigung: Elfjähriges Mädchen in Gießener Stadtbus bedrängt
    Ein Mann soll in einem Gießener Stadtbusse ein Kind sexuell belästigt und angetatscht haben
    . Die Polizei ermittelt. Von großem Interesse ist auch eine besondere Zeugin.

    In der Stadtbuslinie 13 in Fahrtrichtung Neuer Friedhof soll ein Unbekannter bereits am Freitag vor einer Woche (5. April) gegen 14.30 Uhr ein elfjähriges Mädchen bedrängt haben. Der Mann hatte sich in dem Bus, der am Berliner Platz startete und in Richtung Wieseck fuhr, neben das Kind gesetzt und es dabei offenbar berührt und bedrängt.
    (...)
    Der Mann soll etwa 50 Jahre alt sein und eine dunkle Hautfarbe haben. Auffallend an ihm soll seine eckige dunkle Brille sowie seine ältere Kleidung sein. Er soll gebrochen Deutsch gesprochen haben. Von Bedeutung ist auch eine etwa 30 Jahre alte Zeugin, die mit ihrem Kleinkind unterwegs war und den Vorfall offenbar beobachtet hat.
    (...)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  6. #48946
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    3.925

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    Kannst du dir nicht ausdenken.
    Herrlich.

    Die Reaktion von UNICEF bringt die ganze Volksverdummung auf den Punkt. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt....

    UNO kritisiert verschärfte Kontrollen

    Das UNO Kinderhilfswerk UNICEF kritisierte die neuen Maßnahme als „repressiv“. Der Schutz von Kindern sei nicht mit verschärfter Migrationskontrolle zu vereinbaren. Man lehne es ab, dass alleinstehende Minderjährige zuallererst als Migranten und nicht als gefährdete Kinder eingestuft werden, [Links nur für registrierte Nutzer] es
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  7. #48947
    Sprössling der Stille Benutzerbild von Enkidu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hliðskjálf
    Beiträge
    1.887

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang



    Am Montag, 15.04.2019, 10.00 Uhr, trat ein Exhibitionist in Aichach, in der Franz-Beck-Straße, gegenüber vorbeifahrenden Fahrzeugen auf.

    Der dunkelhäutige Mann stand etwa auf Höhe der Fußgängerampel zum Freibad, unmittelbar neben dem Supermarkt auf einer Wiese. Er hatte seine Hose komplett heruntergelassen und befriedigte sich mit einer Hand selbst. Um eine besondere Aufmerksamkeit zu erregen, hob er den anderen Arm in die Höhe winkte den vorbeifahrenden Fahrzeugen zu.

    Eine 42-jährige (vorbeifahrende) Verkehrsteilnehmerin hielt ihr Fahrzeug am Supermarktparkplatz an und verständigte von dort die Polizei. Aufgrund ihrer guten Beschreibung, vermutl. Afrikaner, ca. 170 cm groß, schlank, bekleidet mit einer schwarzen Jacke, blauer Jeanshose und gelbem Gürtel konnte der mittlerweile flüchtige Exhibitionist von einer Streife der Aichacher Polizei in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs festgestellt und festgenommen werden. Bei diesem handelte es sich um einen 36-jährigen Somalier, der erst am Vortag nach Verbüßung seiner Strafe aus der Haft entlassen wurde. Er wird jetzt dem Ermittlungsrichter vorgeführt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
    Jiddu Krishnamurti

  8. #48948
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    16.982

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

    Eine "rechtsextreme Hetzjagd"?!


    Mädchen in Arnstadt verfolgt: Polizei findet einen der beiden Männer

    Ein zwölfjähriges Mädchen war auf dem Heimweg von der Schule in Arnstadt von zwei jungen Männern verfolgt worden. Sie empfand die Begegnung als sehr bedrohlich. Jetzt hat die Polizei einen der Männer gefunden.

    13. April 2019

    Arnstadt. Die Polizei hat im Fall einer bedrohlichen Situation in Arnstadt einen der beiden verdächtigen Männer gefunden.

    Ein zwölfjähriges Mädchen war am Montag auf dem Heimweg von der Schule von zwei jungen Männern verfolgt worden . Bis zum Bustreff / An der Weisse folgten ihr nach Informationen der Polizei zwei ausländische junge Männer in einem Abstand von 15 bis 20 Metern. Angesprochen oder belästigt worden sei das Mädchen aber nicht, schreibt die Polizei am Samstag.
    (...)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  9. #48949
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    47.437

    Standard AW: Schon wieder: Flüchtling tötet Mutter von 2 Kindern in Schleswig-Holstein !!!

    Zitat Zitat von Postkarte Beitrag anzeigen
    Gleiches Spiel wie immer: Polizei stellt schon nach der ersten Befragung des Täters eine medizinische Diagnose. Presse veröffentlicht und verbreitet diese sehr gerne zur Beruhigung der Bevölkerung. EINZELFALL.
    Wieso werden eigentlich so nonchalant diese Diagnosen veröffentlicht? Gibt's da keine Schweigepflicht?
    Ncht, wenn der Namen nicht genannt wird.
    Jana war offenbar dumm genug, sich mit einen Mustafa einzulassen.
    Die grausige Konsequenz ließ nichtaufsich warten.
    Wie Dummheit tödlich bestraft wird.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark



    J.W.v.G.

  10. #48950
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    4.090

    Standard AW: Ausländerkriminalität in Deutschland und Europa - Sammelstrang

    Bocholt. Hunderte Araber attackieren Polizei.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mob aus hunderten Menschen umringt Polizei – Beamte setzen Schlagstöcke ein

    Bocholt In Bocholt soll es am Samstag zu einer Auseinandersetzung zwischen der Polizei und einer großen Gruppe gekommen sein. Nach Angaben der Polizei wurden die Beamten von mehr als 200 Beteiligten umringt und bedroht.



    Es ist etwa drei Uhr am frühen Samstagmorgen, als die Polizei zu einer Schlägerei in einer Gaststätte am Bocholter Europaplatz gerufen wird. Etwa 20 bis 30 Personen sollen dort in Streit geraten sein. Die eintreffenden Polizisten betreten sofort das Lokal und greifen ein.

    Die Auseinandersetzung verlagert sich daraufhin zunehmend nach draußen auf den Platz, wo sich nach Angaben der Polizei eine große Menschenmenge von etwa 200 bis 300 Personen mit überwiegend libanesischem Migrationshintergrund zusammenrottet. „Aus dieser sehr aggressiven Gruppe heraus wurden die Beamten massiv beleidigt und bedroht“, wie die Polizei am Montag mitteilt. Die Polizisten selbst sprechen hinterher von einem wütenden und tobenden Mob.


    Ganze neun Festnahmen...und die sind längst wieder auf freiem Fuß. Die Polizei macht sich lächerlich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 23.10.2018, 16:57
  2. Ausländerkriminalität und Ausländerfeindlichkeit
    Von leecathy im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 08:05
  3. Sammelstrang - Ausländer in Deutschland
    Von Alevi_Playa im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 12:56
  4. Raum- und kulturfremde Ausländer in Deutschland und Europa
    Von A & T Gelderland im Forum Deutschland
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 00:36
  5. Ausländerkriminalität
    Von Michael Altmann im Forum Deutschland
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.01.2004, 03:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 456

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

asylbewerber

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

ausländer

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

bericht

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

berlin

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

einzelfallkarte

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

flüchtling

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

neubürger

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

polizei

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

presse

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

psychopath

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

straftat

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

verbrechen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

verbrennung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

vergewaltigung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben