+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bahn will bei Wartung von ICE-Zügen sparen

  1. #1
    politikforen.de Nachrichten Benutzerbild von Nachrichten
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    86

    Achtung

    "Focus": Bahn will bei Wartung von ICE-Zügen sparen


    München (AFP) Die Deutsche Bahn AG plant Einsparungen bei der Wartung ihrer Hochgeschwindigkeitszüge. Von September an sollen alle Reparaturen und Wartungen an den ICE-Zügen nachts und am Wochenende stattfinden, berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus". Der Abstand zwischen den Inspektionen solle verlängert werden: Statt nach 60.000 sollen die Züge künftig nach 80.000 Kilometern gewartet werden. Von dem neuen Wartungsmodell "Projekt Express" erhofft sich die Bahn demnach Einsparungen in Höhe von 151 Millionen Euro.

    Der Fahrverband "Pro Bahn" kritisierte das Vorhaben: "Es drängt sich der Verdacht auf, dass auf Kosten der Sicherheit gespart werden soll", sagte ein Sprecher laut Bericht. Ein Bahn-Sprecher wies dies zurück: Das Projekt sei vom TÜV abgesegnet worden.

  2. #2
    MitfunktionierendemGlied Benutzerbild von Duck
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    441

    Standard

    Original von Nachrichten
    "Focus": Bahn will bei Wartung von ICE-Zügen sparen


    München (AFP) Die Deutsche Bahn AG plant Einsparungen bei der Wartung ihrer Hochgeschwindigkeitszüge. Von September an sollen alle Reparaturen und Wartungen an den ICE-Zügen nachts und am Wochenende stattfinden, berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus". Der Abstand zwischen den Inspektionen solle verlängert werden: Statt nach 60.000 sollen die Züge künftig nach 80.000 Kilometern gewartet werden. Von dem neuen Wartungsmodell "Projekt Express" erhofft sich die Bahn demnach Einsparungen in Höhe von 151 Millionen Euro.

    Der Fahrverband "Pro Bahn" kritisierte das Vorhaben: "Es drängt sich der Verdacht auf, dass auf Kosten der Sicherheit gespart werden soll", sagte ein Sprecher laut Bericht. Ein Bahn-Sprecher wies dies zurück: Das Projekt sei vom TÜV abgesegnet worden.
    Die brauchen nicht bei der Wartung sparen,die können die Wartung gleich ganz einstellen.
    Wer fährt denn noch mit denen?

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2003
    Ort
    BaWü Kreis LB
    Beiträge
    232

    Standard

    Ich denke, es gibt immer noch genügend Bahnfahrende. Hier wird wohl an der falschen Ecke gespart...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben