User in diesem Thread gebannt : schinum


+ Auf Thema antworten
Seite 1449 von 1474 ErsteErste ... 449 949 1349 1399 1439 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1459 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 14.481 bis 14.490 von 14735

Thema: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

  1. #14481
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.140

    Standard AW: Was bringt Euch "auf die Palme"?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Vielleicht waren sie auch nur zu ängstlich, auf der Flucht erschossen zu werden oder dass ihre Familie dann den Kopf für den Flüchtling hinhalten musste.
    Und auf 1% haette die DDR wohl auch verzichten koennen. Offenbar glaubten die Genossen auch nicht, dass die Zahl der Unzufriedenen nur bei 1% lag.

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Es gibt kein System, mit dem Alle zufrieden sind. Irgendwer hat immer was zu meckern.

    Sicher, aber die so ueber den "Kapitalismus" meckern, werden auf Kosten der Allgemeinheit reichlich alimentiert, was dank Kapitalismus geht, um dann die "Ausbeutung des Menschen durch den Menschen" anzuprangern.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #14482
    Sachse Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    9.299

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von kreuzer Beitrag anzeigen
    Das ist mir viel zu viel wirtschaftlich gesehen.
    Dieser Aspekt hat immer eine Rolle gespielt, es war aber nicht der Entscheidenste. Als Berliner habe ich ja nun viel Ausreiser kennengelernt, die ewige Bevormundung, dieses Abnicken vor irgendwelchen idiotischen Parteikadern in allen Altersschichten, dieses ziellose daher treiben in einer stagnierenden Gesellschaft und natürlich die Rundumüberwachung etc.pp. waren genauso Argumente für Leute die die DDR verliessen und vielfach Gewichtiger als nur das es einen wirtschaftlich besser ging im Westen.
    kreuzer
    Man sollte es nicht vergessen, dass es in der DDR keine frei Berufswahl gab, von der freien Wahl der Schulausbildung über die obligatorischen 10 Klassen hinaus ganz zu schweigen. Selbst Gregor Gysi musste Melker lernen, um seine Hochschulreife zu bekommen.
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

  3. #14483
    Mitglied
    Registriert seit
    23.12.2014
    Beiträge
    133

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von kreuzer Beitrag anzeigen
    Sei ehrlich ein bischen anders ist es schon. Noch kann ich mich allumfassend informieren wenn ich will, alles lesen wenn ich will, alles sehen wenn ich will, alles diskutieren wenn ich es aushalten kann.
    kreuzer
    Jaja, dieses Land ist so frei, das der Server vom Forum im Nicht-EU-Ausland stehen muss.

  4. #14484
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    111

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von grimreaper Beitrag anzeigen
    Jaja, dieses Land ist so frei, das der Server vom Forum im Nicht-EU-Ausland stehen muss.
    Ich habe damit nicht das Gegenteil behauptet, sondern das es alles noch weitaus Verschärfter zugehen kann als wir heute schon als scharf vermeinen.
    Beispiel: in einer Berliner Eckkneipe so es sie noch gibt, brauche ich mich nicht mehr umzuschauen wenn ich was zu meinen Gesprächspartner politisch sagen will und möchte. Nur mal so.
    kreuzer

  5. #14485
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.902

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Die DDR war ein Rechtsstaat man konnte im Gesetzbuch nachlesen wieviel Knast es für welche Äußerungen gab.
    Nicht Sozialamt gibt Geld, sondern Allah!

  6. #14486
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.125

    Standard AW: Was bringt Euch "auf die Palme"?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Vielleicht waren sie auch nur zu ängstlich, auf der Flucht erschossen zu werden oder dass ihre Familie dann den Kopf für den Flüchtling hinhalten musste.
    Verrat durch Flucht am eigenen Volk und der eigenen Regierung mit Sanktionen zu
    belegen und notfalls dabei Sippenhaft anzuwenden, begruesse ich ausdruecklich,
    weil Flucht und Feindkollaboration in einer schaebigen Hose stecken.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  7. #14487
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.378

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von kreuzer Beitrag anzeigen
    Sei ehrlich ein bischen anders ist es schon. Noch kann ich mich allumfassend informieren wenn ich will, alles lesen wenn ich will, alles sehen wenn ich will, alles diskutieren wenn ich es aushalten kann.
    kreuzer
    Nö, kannst du nicht, nur weißt du es nicht. Wenn du etwas in die Suchmaschine eingibst, bekommst du bestimmte Seiten erst gar nicht gezeigt, weißt also gar nicht, daß es sie gibt. Fair wäre, die Seite anzuzeigen und "kein Zugriff" o.Ä. hinzuschreiben. Von der Löschungswelle auf YT solltest du etwas mitbekommen haben, also kannst du nicht sehen, was du willst. Und diskutieren kannst du auch nicht Alles, was du willst: geh' mal zu einer Demo und reihe dich bei der AfD ein. Dann wirst du sehr schnell merken, wie du von allen Seiten ans Bein gepinkelt bekommst, weil du dort mitläufst. Wenn du Pech hast, wird dein Auto zerkratz oder abgefackelt usw.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller

  8. #14488
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.829

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Und diskutieren kannst du auch nicht Alles, was du willst: geh' mal zu einer Demo und reihe dich bei der AfD ein. Dann wirst du sehr schnell merken, wie du von allen Seiten ans Bein gepinkelt bekommst, weil du dort mitläufst. Wenn du Pech hast, wird dein Auto zerkratz oder abgefackelt usw.
    Das tut mir leid!

  9. #14489
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.058

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Die Äußerungen hier hier sind unerträglich....Wiedersehen.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  10. #14490
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.829

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    DDR-Grenzer jammer herum.


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 29.05.2018, 20:13
  2. Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 09:24
  3. 60% der Wähler leben vom Staat - wieviele Jahre bleiben Deutschland bis zum Kollaps?
    Von Ka0sGiRL im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 16:42
  4. Leute, - wollt ihr wirklich 60 Jahre alt werden?
    Von Eridani im Forum Deutschland
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 17:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 138

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

brd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

ddr

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

geldforderung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

gleichberechtigung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

leben

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben