User in diesem Thread gebannt : schinum


+ Auf Thema antworten
Seite 1531 von 1535 ErsteErste ... 531 1031 1431 1481 1521 1527 1528 1529 1530 1531 1532 1533 1534 1535 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 15.301 bis 15.310 von 15349

Thema: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

  1. #15301
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.306

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Welcher ehemalige DDR Bürger teilt diese Meinung?

    Die BRD heute, ist sozialistischer als die DDR!
    Wäre sie das, dann hätten wir eine abgesperrte Grenze.
    " Das Gleichmachen ist einer der ersten Grundsätze in dem Plane eines Welteroberers."

    Paul Johann Anselm von Feuerbach
    ( 1755 - 1833 )

  2. #15302
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.944

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Sie nannten sich internationale Sozialisten
    Namen sind Schall und Rauch.Die DDR war eine kleinbürgerliche Erziehungsanstalt.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  3. #15303
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    27.392

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Wäre sie das, dann hätten wir eine abgesperrte Grenze.
    Das Grenzregime der BRD funktioniert gegenteilig! Raus kommt man nur mit Pass, Impfung und Negativattest, aber rein kommt jeder, mit oder ohne Papiere. Und kommen sie nicht selber, holt man sie per Shuttle-Flieger rein!
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  4. #15304
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.376

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    In der Ostzone wurde einmal der Chef eines Kreispolizei Amtes seines Postens enthoben.
    Der Grund war, dass er auf der Außenmauer seiner Dienststelle ein Plakat anbringen ließ, auf dem zu lesen war: "30 Jahre DDR - 30 Jahre Frieden und Freiheit."
    Sein Verhängnis wurde, dass auf dieser Mauer Stacheldraht angebracht war und sich das Plakat dahinter befand.
    "Philosophie ist der gute Wille der Dummheit ..."
    P. Sloterdijk


  5. #15305
    Mitglied Benutzerbild von Praktiker
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    7.193

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Die Ostzone war gruselig. Da beißt keine Maus einen Faden ab.
    Doch ziemlich sicher wäre in ihr eines eher nicht passiert, dass sich irgendwelche Politikmenschen, in Folge einer Pandemie die Taschen vollgestopft hätten.
    Das gab das System einfach nicht her.
    Über Dinge, die man nicht selbst erlebt hat,- sollte man gefälligst nicht dumm daherschwätzen...
    Mors certa , hora incerta ....

  6. #15306
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    17.849

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Welcher ehemalige DDR Bürger teilt diese Meinung?

    Die BRD heute, ist sozialistischer als die DDR!
    Ich nicht, auch wenn die Tendenz in diese Richtung geht, ebenso wie der zum Autoritarismus, zur Angehobenheit der Politiker und zur Volksferne.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  7. #15307
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.944

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Ich nicht, auch wenn die Tendenz in diese Richtung geht, ebenso wie der zum Autoritarismus, zur Angehobenheit der Politiker und zur Volksferne.
    Abgehoben und volksfern ist jeder Politiker seit zig tausend Jahren.Jeder weiß es und läßt sich doch immer wieder betrügen.Also muß es wohl ein Bedürfnis der Masse geben...sich vera....... zu lassen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  8. #15308
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.376

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von Praktiker Beitrag anzeigen
    Über Dinge, die man nicht selbst erlebt hat,- sollte man gefälligst nicht dumm daherschwätzen...
    Was willst Du mir sagen?
    Dass ich ungefähr die Hälfte meines Lebens nur geträumt habe?
    "Philosophie ist der gute Wille der Dummheit ..."
    P. Sloterdijk


  9. #15309
    Mitglied Benutzerbild von Zack1
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.487

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?


    Ein Flachland mit Engpässen.

    -------------------------------------------------------------


    Warum gab es die DDR?

    Weil Deutsche Idioten u. Realitätsflüchtlinge sind und ein Bismarck zur richtigen Zeit fehlte.

    WK I NEIN, nicht allein schuldig, aber doof bis saudoof und unnötig + ohne Rücksprache
    z. B mit Russland + NICHT Einhegung von Österreich einen Blankoscheck ausstellend.
    DA hatte man ein Idioten Volk / Land gefunden das man die Alleinschuld, Gebietsabtretungen
    und Riesen Reparationsleistungen. Vorangetrieben von den Franzacken aus "Erbfeindschaft" und den Großbriten als Konkurrenzausschaltung

    WK II : Revanchekrieg. Deutschland unter den Machtblöcken aufgeteilt.
    Deswegen DDR und BRD.


    Insgesamt 1/3 des Staatsgebietes verloren + etliche Millionen gute deutsche Menschen + Vaterlandsliebe oder zumindest Respekt.
    Oder einfach Gerechtigkeit. Es gibt schlechtere Länder.
    Vor WK I rd. 540.000km² jetzt rd. 365.000 km² mit "Umweg" DDR.


    BRD: Geistig & seelisch gebrochen. Will lieber heute als morgen zum Negerkraal werden.


    Stark verkürzt, ca. 3500 Dinge ausgelassen, aber sachlich richtig, oder?
    Jakob Augstein am 02.02.2013 in Augstein und Blome zu Blome (Bild Zeitung). Zitat

    "Wir gehören doch beide zur Mittelklasse".

  10. #15310
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.041

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Die Stasi war eine gigantische Behörde und hatte Allmacht, im Gegensatz hatte die Gestapo 1939 etwa 9 tausend Mitarbeiter inclusive Schreibkräfte. Im allgemeinen ermittelte die Gestapo nicht eigenständig sondern bekam ihre Akten von der Polizei, in den Polizei Präsidien hatte die Gestapo ein Büro mit unter 10 Mitarbeiter, Fälle die nicht über die Polizei liefen waren eher selten.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 29.05.2018, 19:13
  2. Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 08:24
  3. 60% der Wähler leben vom Staat - wieviele Jahre bleiben Deutschland bis zum Kollaps?
    Von Ka0sGiRL im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 15:42
  4. Leute, - wollt ihr wirklich 60 Jahre alt werden?
    Von Eridani im Forum Deutschland
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 16:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 142

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

brd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

ddr

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

geldforderung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

gleichberechtigung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

leben

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben