User in diesem Thread gebannt : schinum


+ Auf Thema antworten
Seite 1551 von 1551 ErsteErste ... 551 1051 1451 1501 1541 1547 1548 1549 1550 1551
Zeige Ergebnis 15.501 bis 15.508 von 15508

Thema: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

  1. #15501
    unausgeschlafen Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    16.227

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Diskutiert Laschet etc bitte im dafür vorgesehenen Strang. Danke.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  2. #15502
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    42.110

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Bis 1990 habe ich immer gedacht Jugend Organisationen wie Pioniere und FDJ müssen doch was positives sein, die Jugend wird erzogen und beschäftigt sich sinnvoll. Aber mit der Maueröffnung bekam ich meine Zweifel wie ich die Bürger Ost sah, ich hatte noch nie so viele Gesichter gesehen denen man den Alkoholkonsum ansah. Ich zweifelte ob Jugendarbeit überhaupt erfolgreich sein kann.
    Germoney, Germoney, über alles, über alles in der Welt!

  3. #15503
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    27.284

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Man holt jetzt wieder viel DDR hervor. Man soll sich daran gewöhnen, daß es bald wieder so wird - wollen die Linken - und Berlin wird wieder eine linke Regierung kriegen - was ist auch von den Berlinern zu erwarten.



    Als Du fortgingst.

  4. #15504
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    10.102

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    .
    .
    .
    1974, Eisessen in Erfurt; kleine Schulmaedchen in Greifswald; 1974 Bautzen,
    traditionelle Hochzeitsprozession der Sorben; Jugendliche, Berlin Zentrum, Alexanderplatz.

    [Links nur für registrierte Nutzer].......[Links nur für registrierte Nutzer].......[Links nur für registrierte Nutzer] .......[Links nur für registrierte Nutzer]


    CLICK ON PICS

    Habe der Verlockung widerstanden die beiden ersten Bilder Seite-an-Seite mit korrespondierenden Bildern aus der heutigen 'Situation' gegenueber zu stellen.
    Muss man sich ja nicht unbedingt antun....

  5. #15505
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    18.505

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Auf dem rechten Bild könnte ich sein.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt, dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

    Es gibt indes wenige Menschen, die eine Phantasie für die Wahrheit des Realen besitzen ...

  6. #15506
    Mitglied Benutzerbild von Franko
    Registriert seit
    07.04.2015
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.463

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Man holt jetzt wieder viel DDR hervor. Man soll sich daran gewöhnen, daß es bald wieder so wird - wollen die Linken - und Berlin wird wieder eine linke Regierung kriegen - was ist auch von den Berlinern zu erwarten.
    Die heutigen Linken haben mit den DDR-Linken absolut NICHTS gemeinsam!

    DDR: Heimatliebe, keine Kriminalität, keine Ausländerschweine

  7. #15507
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    4.651

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    Die heutigen Linken haben mit den DDR-Linken absolut NICHTS gemeinsam!

    DDR: Heimatliebe, keine Kriminalität, keine Ausländerschweine
    Das Lied, Unsere Heimat, ist heute nicht mehr gewünscht. Es gibt gravierende Unterschiede, die aber nur die echten ehemaligen DDR,ler kennen.

  8. #15508
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    27.284

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von ich58 Beitrag anzeigen
    Das Lied, Unsere Heimat, ist heute nicht mehr gewünscht. Es gibt gravierende Unterschiede, die aber nur die echten ehemaligen DDR,ler kennen.
    Stimmt !!!! - Laut Habeck ist Heimat und Vaterlandsliebe verachtungswürdig. Der Mann mit den löchrigen Socken will - scheinbar - Deutschland weg haben. Er ist mit seiner Truppe längst dabei - unter Anleitung einer Frau Roth und anderen - und die Leute wählen sie.

    Was soll man dazu noch sagen ?

    Gestern hörte ich - weil ich im Moment wegen OP nicht groß raus kann - eine Demo in Hellersdorf - manche Leute in Hellersdorf - besonders die in der Hochschule Alice Salomon - , wo eine islamische Professorin die Schüler auf die muslimische Seite bringen will - wie es scheint - regen die Studenten an, für Flüchtlinge zu demonstrieren - während die andere Seite gegen immer neue Flüchtlingsheime - besonders in Hellersdorf-Marzahn, protestieren.

    Es ist wohl vorgesehen, daß wir alle aufnehmen sollen, weil es ja sonst keine weiteren Länder gibt und sich geizige reiche islamische Länder total raushalten. Wo bitteschön - haben die ein Herz für ihre eigenen Landsleute ? Ich merke nix.

    Die DDR wird sich von vielen Menschen in manchen Punkten schön geredet - weil ihnen nicht bewußt ist, daß vieles so abgeschirmt war und die Zeitungen einen Einheitsbrei hatten, wie es sich Frau Merkel wünschte - ja nur keine Kritik - natürlich gab es Verbrechen - heimlich haben manche Drogen genommen, wenn sie ran kamen - die Menschen waren doch nicht alle glücklich, in diesen grauen Mauern und in Busse gepfercht den täglichen Gang zur Arbeit gefahren wurden.

    Aber überall muß man sein Geld verdienen, um seine Existenz zu beschreiten und man hat aus dieser Notlage auch was draus gemacht - soweit die Möglichkeiten bestanden.

    Viele verlieren ob dieser Politiker jetzt die kritische Einschätzung - ich weiß das, weil ich mit den Leuten spreche, die teilweise eine verklärende Sicht der Dinge beibehalten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 29.05.2018, 20:13
  2. Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 09:24
  3. 60% der Wähler leben vom Staat - wieviele Jahre bleiben Deutschland bis zum Kollaps?
    Von Ka0sGiRL im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 16:42
  4. Leute, - wollt ihr wirklich 60 Jahre alt werden?
    Von Eridani im Forum Deutschland
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 17:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 149

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

brd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

ddr

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

geldforderung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

gleichberechtigung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

leben

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben