User in diesem Thread gebannt : schinum


+ Auf Thema antworten
Seite 1536 von 1544 ErsteErste ... 536 1036 1436 1486 1526 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 15.351 bis 15.360 von 15436

Thema: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

  1. #15351
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.150

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Die Macht der Gewohnheit:


    Grosstante erzaehlte mal in der DDR seien doch alle in der Landwirtschaft eingebunden gewesen.
    Der Fahrer von Margot Honecker erzählte.
    Er fuhr Margot morgens zur Arbeit. Margot fragte ihm warum stehen denn die Leute da am Geschäft so an? Er antwortete das ist eine Fleischerei vermutlich haben die gerade Ware bekommen. Margot "Die vom Handel sind einfach zu doof die Waren richtig zu verteilen"!

  2. #15352
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    98.072

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Der Fahrer von Margot Honecker erzählte.
    Er fuhr Margot morgens zur Arbeit. Margot fragte ihm warum stehen denn die Leute da am Geschäft so an? Er antwortete das ist eine Fleischerei vermutlich haben die gerade Ware bekommen. Margot "Die vom Handel sind einfach zu doof die Waren richtig zu verteilen"!
    Solche Realitätsverweigerer kennen wir zur Genüge. Sie sitzen in unseren (polit.) Führungsetagen.
    Sie wollen einfach nicht begreifen, wie es "bei denen da unten" wirklich zugeht...
    Ich wähle die AfD, weil ich das meinem Land schuldig bin,
    und weil ich nicht tatenlos zusehen möchte, wie die Altparteien unser Land zugrunde richten !

  3. #15353
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    18.316

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von Virtuel Beitrag anzeigen
    Nur heute wird dieser Staat wieder rehabilitiert - und zwar von erstaunlich vielen Ex-DDRlern...
    USA = der große Satan, RU= das gelobte Land

    Vergessen ist auch das hier:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ob die Rehabilitierer Ex-DDRler sind ist unbewiesen, aber dass die USA der "Satan" sind ist bewiesen."
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  4. #15354
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    28.018

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Solche Realitätsverweigerer kennen wir zur Genüge. Sie sitzen in unseren (polit.) Führungsetagen.
    Sie wollen einfach nicht begreifen, wie es "bei denen da unten" wirklich zugeht...
    Das Mediengelumpe ist da aber auch nicht besser.

  5. #15355
    mll Bewegung 31. Oktober Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.368

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Solche Realitätsverweigerer kennen wir zur Genüge. Sie sitzen in unseren (polit.) Führungsetagen.
    Sie wollen einfach nicht begreifen, wie es "bei denen da unten" wirklich zugeht...

    Das nennt sich SNAFU (Situation Normal, All Fucked Up).

    Dazu haben Amerikaner tatsächlich Untersuchungen angestellt und zwar zuerst im Militär.
    Das Ergebnis war, dass die Leute an der Spitze einer Hierarchie, aus einer Unzahl von Gründen, niemals wissen können, wie es tatsächlich am unteren Ende der Hierarchie zugeht.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  6. #15356
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    9.954

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen

    Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Solche Realitätsverweigerer kennen wir zur Genüge. Sie sitzen in unseren (polit.) Führungsetagen.
    Sie wollen einfach nicht begreifen, wie es "bei denen da unten" wirklich zugeht...

    Das nennt sich SNAFU (Situation Normal, All Fucked Up).

    Dazu haben Amerikaner tatsächlich Untersuchungen angestellt und zwar zuerst im Militär.
    Das Ergebnis war, dass die Leute an der Spitze einer Hierarchie, aus einer Unzahl von Gründen, niemals wissen können, wie es tatsächlich am unteren Ende der Hierarchie zugeht.
    Hmm, 'Bruddler' bezieht sich, glaube ich, auf Eigenschaften individueller Personen wie z.B. Realitaetsverdraengung; verwandt mit diesem Geisteszustand ist: " jeh hoeher die " (polit.) Führungsetagen" desto hoeher deren Inkompetenz= Also wenn Personen jenseits ihrer Qualifikationen hoch befoerdert werden. Auf diese Konstellation bezieht sich das sogenannte 'Peter's principle' .

    Deine Darlegung ueber die Herkunft von'snafu' stimmt natuerlich; es war Soldaten slang fuer bungling officers.

  7. #15357
    mll Bewegung 31. Oktober Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.368

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Ich denke, das Beides zutrifft.

    In der Ostzone wurden übrigens Führungspositionen in Verwaltungen absichtlich nicht mit Personen besetzt, die über eine Qualifikation auf dem Gebiet verfügten, für das sie verantwortlich waren.
    Jemand der beispielsweise Landwirtschaft studiert hatte, machte eher Karriere im Bereich Bildung.
    Die Begründung war, Fachwissen führe zu Abgehobenheit und dazu sich von den proletarischen Massen zu entfremden.

    Ich fand das immer ziemlich erheiternd.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  8. #15358
    Mitglied Benutzerbild von Virtuel
    Registriert seit
    21.06.2021
    Beiträge
    121

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Ob die Rehabilitierer Ex-DDRler sind ist unbewiesen, aber dass die USA der "Satan" sind ist bewiesen."
    Ich bezog mich auf Teile der Deutschen, welche der DDR nachtrauern....sicher gibt es auch andere!

    Die USA wurde offenbar übernommen.
    Die Dummen beseitigen wunschgemäß die unbequemen Klugen, deren Fehler es ist, sich nicht vorstellen zu können, von Dummheit besiegt zu werden. Danach werden die Dummen selbst unschädlich gemacht.
    In einigen Ländern ist das mehr, in anderen weniger der Fall - ein zweifellos bedeutender Unterschied.

    Siehe hier:
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    In der Politik ist es wie in der Mathematik: alles, was nicht ganz richtig ist, ist falsch (Edward Kennedy)

  9. #15359
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    98.072

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Das nennt sich SNAFU (Situation Normal, All Fucked Up).

    Dazu haben Amerikaner tatsächlich Untersuchungen angestellt und zwar zuerst im Militär.
    Das Ergebnis war, dass die Leute an der Spitze einer Hierarchie, aus einer Unzahl von Gründen, niemals wissen können, wie es tatsächlich am unteren Ende der Hierarchie zugeht.
    Wäre es nicht sinnvoll, wenn die basisfremden Sesselfurzer hin und wieder ein Praktikum bei "denen da unten" absolvieren müssten ?!
    Sie nennen sich "Volksvertreter"...das macht mich sprachlos !
    Ich wähle die AfD, weil ich das meinem Land schuldig bin,
    und weil ich nicht tatenlos zusehen möchte, wie die Altparteien unser Land zugrunde richten !

  10. #15360
    mll Bewegung 31. Oktober Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.368

    Standard AW: 40 Jahre DDR - was war das wirklich für ein Staat?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wäre es nicht sinnvoll, wenn die basisfremden Sesselfurzer hin und wieder ein Praktikum bei "denen da unten" absolvieren müssten ?!
    gekürzt Twox

    Dies würde auch nicht helfen.
    Zum SNAFU gehört auch, dass wenn eine höher gestellte Person, sich in die Niederungen begibt, sie dort nicht der Realität begegnen wird sondern einer geschönten Version davon.
    Das trifft ganz besonders zu, wenn die Besuchten zuvor informiert wurden.
    Da wird schnell noch etwas aufgeräumt und der Gast bekommt die schmutzigen Ecken nach Möglichkeit erst gar nicht zu sehen.

    Das klassische Vorbild für so etwas schuf Herr Grigori Alexandrowitsch Potjomkin, ein russischer Fürst, Feldmarschall sowie Vertrauter und Liebhaber der russischen Zarin Katharina der Großen.
    Als diese ihn 1787 auf der Krim besuchte, zeigte er ihr eine Reihe von blühenden Dorfattrappen.
    Sie bestanden lediglich aus hölzernen Fassaden, hinter denen nichts war.
    Tatsächlich ist dies eine Legende, deren Wahrheitsgehalt umstritten ist.
    Gleichwohl illustriert sie, was ich meine.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 29.05.2018, 19:13
  2. Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 08:24
  3. 60% der Wähler leben vom Staat - wieviele Jahre bleiben Deutschland bis zum Kollaps?
    Von Ka0sGiRL im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 15:42
  4. Leute, - wollt ihr wirklich 60 Jahre alt werden?
    Von Eridani im Forum Deutschland
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 16:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 150

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

brd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

ddr

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

geldforderung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

gleichberechtigung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

leben

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben