+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 102

Thema: IG Metall verlangt Zwangsanleihe bei Reichen

  1. #21
    Mit Schattenhaushalt Benutzerbild von roxelena
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    6.147

    Standard AW: IG Metall verlangt Zwangsanleihe bei Reichen

    Zitat Zitat von Preuße Beitrag anzeigen
    Der letzte russische Zar war Michael II.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sag einfach bei den Romanows.
    das übersteigt die Leistungsfähigkeit des Gehirns vom guten Willy
    Für Sozialismus, gegen Militarismus in der SPD...

    Mitglied der Linksfraktion

    Guido: "I like very german Brätsausages !"

  2. #22
    Labor omnia vincit! Benutzerbild von willy
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    7.327

    Standard AW: IG Metall verlangt Zwangsanleihe bei Reichen

    Zitat Zitat von meckerle Beitrag anzeigen
    Du kannst schon recht weit deine Schnörre aufreissen, da du sicher nicht Gefahr läufst, Enteignet zu werden.

    Zukunftaufgaben bewältigen Menschen, die die Ärmel hochkrempeln und was leisten.
    Anstatt immer nach Gut und Geld anderer zu gieren, solltet ihr euch mal bewegen.
    Absolut richtig,
    bei ihr scheint dieser Tipp nur nicht mehr viel ausrichten zu können.
    Die Birne ist ideologisch einfach zu sehr weich gekloppt.
    Lieblingsgericht: Thunfischgrütze.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Preuße
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    MultiKultopia und Absurdistan
    Beiträge
    10.158

    Standard AW: IG Metall verlangt Zwangsanleihe bei Reichen

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Falsch. Wie in jedem kommunistischen oder sozialistischen Staat gab es auch dort Reiche. Verlogenes Pack eben.
    Und wer waren die Reichen? Genau, die Parteioberen.

  4. #24
    Labor omnia vincit! Benutzerbild von willy
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    7.327

    Standard AW: IG Metall verlangt Zwangsanleihe bei Reichen

    Zitat Zitat von Preuße Beitrag anzeigen
    Der letzte russische Zar war Michael II.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sag einfach bei den Romanows.
    Er folgte seinem Bruder Nikolaus II. für einen Tag auf den russischen Thron.
    Ich gebs zu, hab mich um einige Stunden vertan ..... :rolleyes:
    Lieblingsgericht: Thunfischgrütze.

  5. #25
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.12.2005
    Ort
    Dresdener Umland
    Beiträge
    9.640

    Standard AW: IG Metall verlangt Zwangsanleihe bei Reichen

    Zitat Zitat von roxelena Beitrag anzeigen
    ist für mich logisch die Forderung, dass betuchte endlich auch mal in die Verantwortung genommen werden.
    Die können doch nicht die Kohle nur um ihrer selbst willen in einer Art Dagobert Duckschen Geldspeicher stopfen oder sinnlos verbraten indem sie im Champagner baden und den 5. Mercedes kaufen

    dieses Ausbeutergesindel kann ruhig mal was für die Allgemeinheit tun
    Die Reichen tun für die Allgemeinheit an einem einzigen Tag mehr als du in deinem ganzen verkorksten Leben. Sie gründen Stiftungen und spenden an Bedürftige. Dein Weltbild ist typisch für einen linksradikalen Versager. Weil du selber nichts auf die Reihe bringst, sollen Menschen die erfolgreich sind, dir Nichtsnutz etwas abgeben. Versuche einfach mal was mir Arbeit. Könnte sich lohnen.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Stadtknecht
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    21.204

    Standard AW: IG Metall verlangt Zwangsanleihe bei Reichen

    Wer schon mal bei einer Veranstaltung der IG Metall war und die dortigen Redebeiträge gehört hat, wird feststellen, daß diese ein Konglomerat aus Primitivmarxismus, Arbeitskampfromantik, Aufstachelung zu Haß gegen Begüterte und einer Rhetorik, die noch unterhalb des NPD-Niveaus liegt, darstellt.

    Deshalb sollte man über die im Eingangsbeitrag dargelegte Forderung der IG Metall nur milde lächeln.

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    6.865

    Standard AW: IG Metall verlangt Zwangsanleihe bei Reichen

    Zitat Zitat von roxelena Beitrag anzeigen
    ist für mich logisch die Forderung, dass betuchte endlich auch mal in die Verantwortung genommen werden.
    Die können doch nicht die Kohle nur um ihrer selbst willen in einer Art Dagobert Duckschen Geldspeicher stopfen oder sinnlos verbraten indem sie im Champagner baden und den 5. Mercedes kaufen

    dieses Ausbeutergesindel kann ruhig mal was für die Allgemeinheit tun
    Zitat Zitat von roxelena Beitrag anzeigen
    Warum sollen denn deiner Meinung immer die finanziell Starken geschont werden, wenn es darum geht Zukunftsaufgaben zu lösen?

    Die können doch froh sein, wenn sie nicht enteignet werden
    du bist ein sehr einfach gestrickter Mensch oder?

    Wie wäre es mal zu akzeptieren wenn andere mehr besitzen als du, ganz einfach weil sie mehr geleistet haben?

  8. #28
    in memoriam Benutzerbild von meckerle
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    34.499

    Standard AW: IG Metall verlangt Zwangsanleihe bei Reichen

    Zitat Zitat von Akra Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Deutschland wird mit jeden Tag untragbarer....
    Zitat aus dem Bericht:
    Der zum Wirtschaftsgipfel bei Kanzlerin Merkel geladene Huber und sein Stellvertreter Detlef Wetzel forderten die Arbeitgeber auf, vor Entlassungen sämtliche Möglichkeiten auszuschöpfen, die Gesetze und tarifliche Vereinbarungen böten. Dazu zählten Kurzarbeit, Arbeitszeitkonten und andere Instrumente.
    Die Unternehmen werden Deutschland den Rücken kehren.

    Sie werden sämtliche Möglichkeiten nutzen und auslagern in Staaten, in denen sie nicht täglich damit konfrontiert werden, was sie doch für Halsabschneider und Kapitalistenschweine sind.
    Auslagern in Staaten, in denen sie nicht von der Bürokratie erdrückt und von den Energiekosten aufgefressen werden.

    Bravo Deutschland, die Unterbelichteten und Umverteiler werden es schon richten. Zieht euch warm an Genossen, es soll ein strenger Winter werden!

    Manches, was endlich vom Tisch ist, findet sich unter dem Teppich wieder.

  9. #29
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: IG Metall verlangt Zwangsanleihe bei Reichen

    Zitat Zitat von Stadtknecht Beitrag anzeigen
    Wer schon mal bei einer Veranstaltung der IG Metall war und die dortigen Redebeiträge gehört hat, wird feststellen, daß diese ein Konglomerat aus Primitivmarxismus, Arbeitskampfromantik, Aufstachelung zu Haß gegen Begüterte und einer Rhetorik, die noch unterhalb des NPD-Niveaus liegt, darstellt.

    Deshalb sollte man über die im Eingangsbeitrag dargelegte Forderung der IG Metall nur milde lächeln.
    Die IG-Metall war einmal ein vernünftiger Verein, dies ist aber schon 40 Jahre her.
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Thüringer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Ort
    Im Paradies
    Beiträge
    758

    Standard AW: IG Metall verlangt Zwangsanleihe bei Reichen

    Zitat Zitat von Akra Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mal zu akzeptieren wenn andere mehr besitzen als du, ganz einfach weil sie mehr geleistet haben?
    Das fällt Sozialisten erfahrungsgemäß ungemein schwer. :]
    "Kein Ort in Deutschland würde mir das sein, was Jena und seine Nachbarschaft mir ist, denn ich bin überzeugt, dass man nirgends eine so wahre und vernünftige Freiheit genießt und in so kleinem Umfang so viele vorzügliche Menschen findet" Friedrich Schiller

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Full Metall Jacket
    Von Geronimo im Forum Medien
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 23:11
  2. Die IG-Metall hat sich endgültig selbst entsorgt
    Von Redwing im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 23:41
  3. Einigung im Metall-Tarifstreit: 4,1 Prozent mehr Geld
    Von Bruddler im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 09:28
  4. Metall- und Elektro-Industrie meldet 240 000 freie Stellen
    Von Madday im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 19:17
  5. Was genau verlangt ihr von Ausländern?
    Von MuslimClassic im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 13:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben