Thema geschlossen
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Ist das Osmanische Reich wegen seiner Toleranz untergegangen?

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    Da wo du nicht wohnst
    Beiträge
    1.309

    Standard Ist das Osmanische Reich wegen seiner Toleranz untergegangen?

    Ist das Osmanische Reich wegen seiner Toleranz untergegangen?
    Das „millet" - System: Ist das osmanische Reich an seiner Toleranz untergegangen?
    Das osmanische „millet" - System

    Dabei darf man die Rolle der "Kapitulationen" natürlich nicht vergessen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zitat:
    Durch die Kapitulationen - Verträge, in denen die Sultane Europäern seit dem 16.Jahrhundert gestatteten, im Osmanischen Reich nach ihren eigenen Gesetzen und unter ihren eigenen Konsuln zu leben - konnten die Europäer die Osmanen daran hindern, Importe aus dem Ausland zu begrenzen und verhinderten so einen wirksamen Schutz der erst im Entstehen begriffenen Industrie.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ----------------------------------------------------------

    Ist das Osmanische Reich aufgrund seiner Toleranz untergegangen?

  2. #2

    Standard

    Ich glaub nicht dass das Osmanische Reich durch Toleranz generell wegfiel, vielmehr die gesellschaftlich-politische Lage im Inneren.
    Hauptsache der Sultan wurde rausgeschmissen, ist auch gut so.
    Die herrschende Politik ist nicht Sachzwang-geleitet, sondern Interessen-diktiert. Sie hat Profiteure. Deren Einfluss allerdings begründet sich nicht in Wählerstimmen, sondern in wirtschaftlicher Macht.

  3. #3
    Leyla
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Dardanell
    Ist das Osmanische Reich aufgrund seiner Toleranz untergegangen?
    DU gehst bestimmt nicht wegen deiner Toleranz unter...

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    Da wo du nicht wohnst
    Beiträge
    1.309

    Standard

    Zitat Zitat von Leyla
    DU gehst bestimmt nicht wegen deiner Toleranz unter...
    Nein, aber es fördert einen untergang.Meinst du nicht?

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    Da wo du nicht wohnst
    Beiträge
    1.309

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Amboss
    Ich glaub nicht dass das Osmanische Reich durch Toleranz generell wegfiel, vielmehr die gesellschaftlich-politische Lage im Inneren.
    Was genau meinst du damit?

  6. #6
    Leyla
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Dardanell
    Nein, aber es fördert einen untergang.Meinst du nicht?
    Na, sagen wir mal: wenn jedes Land der Welt solche Gebietsansprüche an andere Länder stellt wie Du es tust, dann ist diesem Planeten der Untergang gewiss.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    Da wo du nicht wohnst
    Beiträge
    1.309

    Standard

    Zitat Zitat von Leyla
    Na, sagen wir mal: wenn jedes Land der Welt solche Gebietsansprüche an andere Länder stellt wie Du es tust, dann ist diesem Planeten der Untergang gewiss.
    Ich stelle gebietsansprüche?

  8. #8

    Standard

    Zitat Zitat von Dardanell
    Was genau meinst du damit?
    Ich meine eine ähnliche Situation wie in Deutschland 1918.
    Dort wurde der Hohenzollern-Trottel in die Niederlande verbannt.

    Weg mit der Monarchie, es lebe die Republik, verstehste?
    Die herrschende Politik ist nicht Sachzwang-geleitet, sondern Interessen-diktiert. Sie hat Profiteure. Deren Einfluss allerdings begründet sich nicht in Wählerstimmen, sondern in wirtschaftlicher Macht.

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    Da wo du nicht wohnst
    Beiträge
    1.309

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Amboss
    Ich meine eine ähnliche Situation wie in Deutschland 1918.
    Dort wurde der Hohenzollern-Trottel in die Niederlande verbannt.

    Weg mit der Monarchie, es lebe die Republik, verstehste?
    Nicht ganz... :2faces:
    Ich muss aber noch hinzufügen dass ich heute nicht besonders lange geschlafen habe und etwas müde bin
    Geändert von Asker (23.01.2005 um 20:03 Uhr)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    2.172

    Standard

    Zitat Zitat von Dardanell
    Ist das Osmanische Reich wegen seiner Toleranz untergegangen?
    Das „millet" - System: Ist das osmanische Reich an seiner Toleranz untergegangen?
    Das osmanische „millet" - System

    Dabei darf man die Rolle der "Kapitulationen" natürlich nicht vergessen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zitat:
    Durch die Kapitulationen - Verträge, in denen die Sultane Europäern seit dem 16.Jahrhundert gestatteten, im Osmanischen Reich nach ihren eigenen Gesetzen und unter ihren eigenen Konsuln zu leben - konnten die Europäer die Osmanen daran hindern, Importe aus dem Ausland zu begrenzen und verhinderten so einen wirksamen Schutz der erst im Entstehen begriffenen Industrie.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ----------------------------------------------------------

    Ist das Osmanische Reich aufgrund seiner Toleranz untergegangen?

    Das Osmanische Reich war gen auso historisch reif für den Untergang, wie nur ein paar Jahre zuvor das Zarenreich und davor das chinesische Kaiserreich.
    Oder nach WKII das British Empire.
    Einfach eine historische Notwendigkeit, die nicht aufhaltbar war.

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben