+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Menschen schuld am Klimawandel-ich bin jetzt doch überzeugt

  1. #1
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.058

    Standard Menschen schuld am Klimawandel-ich bin jetzt doch überzeugt

    Nun, nach langer Gegnerschaft zu der These vom anthropogenen Klimawandel
    bin ich jetzt von seinem Wahrheitsgehalt überzeugt.

    Die Gründe:

    1. Al Gore hat recht: sein aufrüttelnder Film gibt zu denken.
    Nicht die Bekämpfung von Armut, Mangel an sauberem wasser, nicht die Alphabetisierung, Impfkampagnen oder die Ausrottung der Malaria sind die
    Schlüsselherausforderungen, sondern die Mehrung des Reichtums von
    CO2 Zertifikathändlern (wie Gore) und Hedgefonds.

    2. Es ist klar: Die Mehrheit entscheidet:Wenn sich die regierungsamtlich bezahlten
    "Experten" des IPCC im Rahmen der UN entschieden haben, ist diese Verlautbarung wie eine Enzyklika zu bewerten-Skeptizismus, ja Leugnung ist strafbare Häresie undKetzertum.Dagegen ist mit allen Mitteln vorzugehen.Der neue wissenschaftliche Berater Obamas, John Holdren (Der Inquisitionsankläger im "Fall" Lomborg)hat dafür schon klare Worte gefunden,indem er Gegner der AGW Theorie als "gefährliche Leute" bezeichnet hat gegen die vorgegangen werden müsse.Von der Obama Adminstration (und den Lobbyisten, die den Wahlkrampf finanziert haben) sind daher wichtige Akzente im Klimaschutz zu erwarten (die Errichtung eines CPS- climate policy security, analog zur Homeland Security, um "Skeptikern",also ewiggestrigen Fortschrittsverweigerern beizukommen).

    3. Unser Anspruch ist klar-Klimawandel ist ein unnätürliches Phänomen-der Mensch hat die Verpflichtung alle anderen Probleme hintanzustellen ,um den Planeten zu retten.Wir haben noch 13 Jahre Zeit.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  2. #2
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.058

    Standard AW: Menschen schuld am Klimawandel-ich bin jetzt doch überzeugt

    Und so sieht Klimaschutz im Kleinen aus:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  3. #3
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Menschen schuld am Klimawandel-ich bin jetzt doch überzeugt

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Und so sieht Klimaschutz im Kleinen aus:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich habe einmal nachgerechnet!
    Alle 6 Milliarden Menschen gehen problemlos in Deutschland rein. Da wir an allem schuld sind, ist es dann auch klar, weil bei uns diese 6 Milliarden aufgenommen werden können, daß die in Deutschland aufzunehmenden Menschen nur für den Klimawandel verantwortlich sein können!
    Al Gore hat recht mit der Scheffelung seines Vermögens.
    6 Milliarden Menschen mal 1000 € im Jahr, ergibt 6 Billionen € im Jahr.
    Ich bin da ja wirklich ein armes Schwein dagegen, selbst als Inhaber von Neugermanien.
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.106

    Standard AW: Menschen schuld am Klimawandel-ich bin jetzt doch überzeugt

    Scheiße. Ich brauche Kaffee vor dem PC kannenweise. Und der Drucker ist auch noch auf standby.

    Aber das Schlimmste, ich besitze einen Waschtrockner. Zumindest am Verschwinden Hollands bin ich alleine schuld.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  5. #5
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Menschen schuld am Klimawandel-ich bin jetzt doch überzeugt

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Scheiße. Ich brauche Kaffee vor dem PC kannenweise. Und der Drucker ist auch noch auf standby.

    Aber das Schlimmste, ich besitze einen Waschtrockner. Zumindest am Verschwinden Hollands bin ich alleine schuld.
    Tröste dich, die Holländer wären ja dann sowieso in Deutschland, dann kann das bißchen Holland auch ruhig absaufen.
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  6. #6
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.058

    Standard AW: Menschen schuld am Klimawandel-ich bin jetzt doch überzeugt

    Und zusätzlich produzieren wir noch CO2 durch unsere Schreibarbeiten hier am PC.Dann wollen wir doch in Zukunft sehen, dass diese wenigstens in den Dienst
    der Planetenrettung gestellt werden.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  7. #7
    Darth Helmchen Benutzerbild von Sirius
    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    837

    Standard AW: Menschen schuld am Klimawandel-ich bin jetzt doch überzeugt

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Scheiße. Ich brauche Kaffee vor dem PC kannenweise. Und der Drucker ist auch noch auf standby.

    Aber das Schlimmste, ich besitze einen Waschtrockner. Zumindest am Verschwinden Hollands bin ich alleine schuld.
    Also ich würde jetzt in diesem speziellen Fall nicht von "Schuld" sprechen...

    Inzwischen habe ich mich auf eine neutrale Position zurückgezogen. Keine Ahnung wer Recht hat, wessen Daten und Argumente richtig sind. Ich schlage daher vor wir warten die Zukunft ab.
    Kommt der Klimawandel und ist er nachweisbar vom Menschen gemacht, dann müssen alle Klimawandelleugner die Restaurierung des Planeten bezahlen und im Zweifelsfall als Arbeitssklaven ihre Schuld abtragen.
    Ist das aber alles Humbug, dann gilt das Gleiche für die Klimawandelwarner. Die müssen dann sämtliche unnötigen Maßnahmen bezahlen.
    Wer verallgemeinert ist zu blöd zu differenzieren.
    Wer mit Beleidigungen um sich wirft ist schlecht erzogen.
    Wer sich wie ein Kleinkind aufführt, sollte auch so behandelt werden.

  8. #8
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.058

    Standard AW: Menschen schuld am Klimawandel-ich bin jetzt doch überzeugt

    Im Besonderen sollten Reste wissenschaftlicher Aufrichtigkeit vernichtet werden:
    Geändert von kotzfisch (29.03.2009 um 17:49 Uhr)
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  9. #9
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.058

    Standard AW: Menschen schuld am Klimawandel-ich bin jetzt doch überzeugt

    Oder das:
    Geändert von kotzfisch (15.03.2009 um 18:49 Uhr)
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  10. #10
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.058

    Standard AW: Menschen schuld am Klimawandel-ich bin jetzt doch überzeugt

    Die 4 Referenzsysteme sollten durch Konsenssysteme ersetzt werden, die bei der UNEP-IPCC angesiedelt werden.Stakeholder bestimmen dann die momentan gewünschte Temperatur global.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Argumente der Klimawandel-Leugner / Klimawandel oder Klimaschwindel?
    Von Wolfram im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 11:15
  2. China zum Klimawandel ... drehen die jetzt gänzlich hohl?
    Von esperan im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 14:38
  3. Sonnenaktivität - Eine Lüge der Klimawandelleugner !/ Die Sonne ist doch schuld!!!.
    Von Klopperhorst im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 08:40
  4. Schweden: Klimawandel schuld an muslimischen Massenvergewaltigungen?
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 00:17
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 13:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben