+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Wegen Playstation: Bruder messert Bruder

  1. #1
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.156

    Standard Wegen Playstation: Bruder messert Bruder

    3.2.2009
    Augsburg - Weil er seinen jüngeren Bruder im Streit um ein Computerspiel lebensgefährlich verletzt hat, muss ein 15-jähriger Augsburger für zwei Jahre und zehn Monaten ins Gefängnis. Der Schüler hatte den 13-Jährigen im Juli 2008 mit mehreren Messerstichen angegriffen. Das Jugendschöffengericht Augsburg verurteilte ihn deshalb am Dienstag zu einer Jugendstrafe.

    Der 13-Jährige hatte darauf gedrängt, ebenfalls mit der Playstation spielen zu dürfen. Der ältere Bruder wies das schroff zurück. Der Jüngere holte daraufhin in der Küche ein Messer, doch das entwand ihm der Ältere und stach zu. Er traf seinen Bruder in den Oberarm, dann zweimal in den Bauch. Die Verletzungen waren lebensgefährlich.

    Problematische Familienverhältnisse

    Vor Gericht bedauerte der aus problematischen Familienverhältnissen stammende Angeklagte die Tat. Richter Günther Baumann sagte in seiner Urteilsbegründung, er wolle das Urteil als Chance verstanden wissen. Der verurteilte Jugendliche bekomme in einer Jugendhaftanstalt die Möglichkeit, seinen Schulabschluss nachzuholen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Eltern hätte man gleich mit einsperren sollen: wegen Versagens in der Erziehung.
    Leider verschweigt der Bericht, ob die komplette Familie dem Messern "kültürell" besonders nahesteht.
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  2. #2
    GOTT MIT UNS Benutzerbild von McDuff
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    Im tiefen Süden
    Beiträge
    11.555

    Standard AW: Wegen Playstation: Bruder messert Bruder

    Wenn ers verschweigt wirds wohl so sein. Andererseits hätten die Berufsmesserschwinger sicher eine zweite Bläh-steschon als Dhimmisteuer von Mitschülern einfordern können.
    "Bund der Kaisertreuen"

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.471

    Standard AW: Wegen Playstation: Bruder messert Bruder

    ....Der Jüngere holte daraufhin in der Küche ein Messer,...
    dieser Verbrecher wird doch nicht straffrei ausgegangen sein, oder? ?(

  4. #4
    Berufsempörer Benutzerbild von Guardian
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    848

    Standard AW: Wegen Playstation: Bruder messert Bruder

    Gute Basis für die Zukunft.

    „Einen guten Menschen zu treffen bedeutet, einen schlechten Moslem vor sich zu haben“.
    Professor Mark Gabriel, Islam-Aussteiger

  5. #5
    The box. You opened it. Benutzerbild von Schaschlik
    Registriert seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.772

    Standard AW: Wegen Playstation: Bruder messert Bruder

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    dieser Verbrecher wird doch nicht straffrei ausgegangen sein, oder? ?(
    guckst Du ersten Satz:
    Weil er seinen jüngeren Bruder im Streit um ein Computerspiel lebensgefährlich verletzt hat, muss ein 15-jähriger Augsburger für zwei Jahre und zehn Monaten ins Gefängnis
    Ich mag schizophren sein, aber wenigstens habe ich einander.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.471

    Standard AW: Wegen Playstation: Bruder messert Bruder

    Zitat Zitat von Schaschlik Beitrag anzeigen
    guckst Du ersten Satz:
    Das war der 15-jährige.
    Aber mir geht es ja noch um den 13-jährigen Verbrecher der das Messer holte?

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    16.919

    Standard AW: Wegen Playstation: Bruder messert Bruder

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Eltern hätte man gleich mit einsperren sollen: wegen Versagens in der Erziehung.
    Leider verschweigt der Bericht, ob die komplette Familie dem Messern "kültürell" besonders nahesteht.
    Nachdem ich den Bericht gelesen habe, kann es sich allerdings nicht um einen Personenkreis handeln, wo Messer sozusagen zur Kultur gehören. Unter anderem Schweizer sind dann ausgeschlossen, da bekanntlich schweizer Kinder ihr eigenes schweizer Taschenmesser zum Geburtstag bekommen und daher nicht in die Küche gehen müssen, um sich ein Brot- oder Obstmesser zu holen.

    Ich gebe Strandwanderer Recht, die gesamte Familie muss eingesperrt werden, Sippenhaft für alle. Und die Verwandtschaft kann man auch vorsichtshalber in Verwahrung nehmen. Sicher ist sicher.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    16.919

    Standard AW: Wegen Playstation: Bruder messert Bruder

    Zitat Zitat von McDuff Beitrag anzeigen
    Wenn ers verschweigt wirds wohl so sein. Andererseits hätten die Berufsmesserschwinger sicher eine zweite Bläh-steschon als Dhimmisteuer von Mitschülern einfordern können.
    Leider wurde die rassische Zugehörigkeit in dem Artikel nicht genannt. Ein Gentest zur Rassebestimmung wäre also nicht verkehrt, da gebe ich Strandwanderer und Dir Recht.

    Aber die Dhummisteuer gibt es doch schon in Deutschland. Das muss man nicht mehr einführen, nennt sich Kirchensteuer

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.471

    Standard AW: Wegen Playstation: Bruder messert Bruder

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Leider wurde die rassische Zugehörigkeit in dem Artikel nicht genannt. Ein Gentest zur Rassebestimmung wäre also nicht verkehrt, da gebe ich Strandwanderer und Dir Recht.

    Aber die Dhummisteuer gibt es doch schon in Deutschland. Das muss man nicht mehr einführen, nennt sich Kirchensteuer
    Wer nicht will muß für die Kirche kein Geld geben, was z.B. für Asylanten so nicht geht. Für diese wird man als Steuerzahler immer gerade stehen, es sei denn sie gehen wieder heim oder lösen sich sonst wie in Rauch auf.

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: Wegen Playstation: Bruder messert Bruder

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen

    Leider wurde die rassische Zugehörigkeit in dem Artikel nicht genannt.

    Ein Gentest zur Rassebestimmung wäre also nicht verkehrt, da gebe ich Strandwanderer und Dir Recht.
    Das braucht man hier auch nicht. Wie man schön auf deutsch sagt : Was nicht passt, wird passend gemacht" oder was meinst Du warum der Strangssteller Wortspielerei mit "Kültür" gemacht hat und versucht seine Vermutungen in eine bestimmte Richtung zu lenken?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Und willst Du nicht mein Bruder sein ...
    Von Buella im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 16:59
  2. Bruder Barnabas auf dem neuen Altar der P.C. geopfert
    Von Heinrich_Kraemer im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 19:57
  3. Kanzler Bruder ins Big Brother Haus!
    Von fryfan im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 14:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben