+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 46

Thema: UN bestimmt Deutsche Ausländerpolitik

  1. #11
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.241

    Standard AW: UN bestimmt Deutsche Ausländerpolitik

    Zitat Zitat von Bodenplatte Beitrag anzeigen
    UN und NATO wurden ursprünglich als antideutsche Eindämmungsinstrumente gegründet.
    Na wenigstens sprichts mal einer aus. :]

  2. #12
    Jetzt auch mit Avatar Benutzerbild von malnachdenken
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.303

    Standard AW: UN bestimmt Deutsche Ausländerpolitik

    Zitat Zitat von Bodenplatte Beitrag anzeigen
    UN und NATO wurden ursprünglich als antideutsche Eindämmungsinstrumente gegründet.
    Und warum ist dann Deutschland Mitglied in NATO und UN?

    Das ergibt keinen Sinn.
    Der Liberalismus (lat. liber: frei, lat. liberalis: die Freiheit betreffend, freiheitlich) ist eine Geisteshaltung sowie die darauf aufbauende politisch-philosophische Lehre und politische Ausrichtung, die die individuelle Freiheit als normative Grundlage der Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung anstrebt.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Ajax
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    8.396

    Standard AW: UN bestimmt Deutsche Ausländerpolitik

    Wir sollten schleunigst aus diesen Organisationen austreten. Sie schaden uns mehr als sie nutzen und nehmen uns immer mehr von unserer kaum noch vorhandenen Souveränität. Eine nationale Wende muss her, aber schnell!

    Wenn auch jetzt in den bezwungnen Hallen
    Tyrannei der Freiheit Tempel bricht:
    Deutsches Volk, du konntest fallen,
    Aber sinken kannst du nicht!

    Theodor Körner

  4. #14
    Jetzt auch mit Avatar Benutzerbild von malnachdenken
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.303

    Standard AW: UN bestimmt Deutsche Ausländerpolitik

    Zitat Zitat von Ajax Beitrag anzeigen
    Wir sollten schleunigst aus diesen Organisationen austreten. Sie schaden uns mehr als sie nutzen und nehmen uns immer mehr von unserer kaum noch vorhandenen Souveränität. Eine nationale Wende muss her, aber schnell!
    Gibts auch Argumente von Dir, oder nur Schlagworte und Parolen?
    Der Liberalismus (lat. liber: frei, lat. liberalis: die Freiheit betreffend, freiheitlich) ist eine Geisteshaltung sowie die darauf aufbauende politisch-philosophische Lehre und politische Ausrichtung, die die individuelle Freiheit als normative Grundlage der Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung anstrebt.

  5. #15
    nicht ganz menschlich! Benutzerbild von Aldebaran
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.850

    Standard AW: UN bestimmt Deutsche Ausländerpolitik

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Du verkennst da was - dass deutschen Politikern einer abgeht wenn sie den Empfehlungen der UN oder sonstigen Schwachsinnsorganisationen folgen und noch einen draufsetzen. Wenn andere sagen: "spring", baut sich der deutsche Politiker einen Katapult. X(

    Das ist das Problem. Und woran liegt das? Daran, dass den Deutschen nichts wichtiger ist als im Ausland gut dazustehen. Und damit meine ich nicht nur die Politiker.

    Die USA haben sich vernünftigerweise an dem Zirkus gar nicht erst beteiligt. Ich denke, dass auch Obama/Clinton das nicht ändern wird.

    Das ist schlimmer als ein Verbrechen, das ist ein Fehler!

    (Talleyrand)

  6. #16
    nicht ganz menschlich! Benutzerbild von Aldebaran
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.850

    Standard AW: UN bestimmt Deutsche Ausländerpolitik

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Na wenigstens sprichts mal einer aus. :]

    Die NATO? Die war ja wohl eindeutig gegen die SU gerichtet.

    Das ist schlimmer als ein Verbrechen, das ist ein Fehler!

    (Talleyrand)

  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: UN bestimmt Deutsche Ausländerpolitik

    Zitat Zitat von Ajax Beitrag anzeigen
    Wir sollten schleunigst aus diesen Organisationen austreten. Sie schaden uns mehr als sie nutzen und nehmen uns immer mehr von unserer kaum noch vorhandenen Souveränität. Eine nationale Wende muss her, aber schnell!
    ...und was denkst Du bitte über Beibehaltung der EU-Mitgliedschaft ???

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Ajax
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    8.396

    Standard AW: UN bestimmt Deutsche Ausländerpolitik

    Zitat Zitat von malnachdenken Beitrag anzeigen
    Gibts auch Argumente von Dir, oder nur Schlagworte und Parolen?
    Eins habe ich eben genannt: sie beschneiden uns in unserer Souveränität.

    Von Brüssel aus wird immer mehr über unsere Köpfe hinweg diktiert. Irgendwelche Gesetze, die den europäischen Staaten im Grunde nur schaden, werden mit aller Gewalt durchgeboxt, um den multikulturellen Einheitsstaat zu verwirklichen.
    Dasselbe auch bei der UN, die uns hier diktieren will, wir wir Migranten zu behandeln und wie viele wir noch zu importieren haben. Die haben sich einfach nicht um unsere inneren Angelegenheiten zu kümmern.

    Die Interessen, die diese Organsationen verfolgen, laufen den Interessen eines souveränen Nationalstaates zuwider.

    Außerdem kosten sie uns nur Unmengen an Geldern, die wir in Deutschland für sinnvollere Zwecke nutzen können.

    Wenn auch jetzt in den bezwungnen Hallen
    Tyrannei der Freiheit Tempel bricht:
    Deutsches Volk, du konntest fallen,
    Aber sinken kannst du nicht!

    Theodor Körner

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Ajax
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    8.396

    Standard AW: UN bestimmt Deutsche Ausländerpolitik

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    ...und was denkst Du bitte über Beibehaltung der EU-Mitgliedschaft ???
    Siehe Oben. Ich meine alle internationalen Organisationen, nicht nur die UN.

    Wenn auch jetzt in den bezwungnen Hallen
    Tyrannei der Freiheit Tempel bricht:
    Deutsches Volk, du konntest fallen,
    Aber sinken kannst du nicht!

    Theodor Körner

  10. #20
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.176

    Standard AW: UN bestimmt Deutsche Ausländerpolitik

    Zitat Zitat von malnachdenken Beitrag anzeigen
    Und warum ist dann Deutschland Mitglied in NATO und UN?

    Das ergibt keinen Sinn.
    Die ganze deutsche Politik macht keinen Sinn.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausländerpolitik der großen Koalition
    Von politi_m im Forum Deutschland
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 01:16
  2. Ausländerpolitik in D gescheitert?
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 16:53
  3. Die gute Ausländerpolitik in der DDR
    Von Klopperhorst im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 01:20
  4. Grüne Ausländerpolitik in der Karikatur
    Von Uncle Marc im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 08:26
  5. Ausländerpolitik
    Von fryfan im Forum Deutschland
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 02.03.2004, 17:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 5

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben