+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 126

Thema: CDU in den Fängen der Antifa?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Abendländer
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.321

    Standard CDU in den Fängen der Antifa?

    Weil der Fraktionsvorsitzende der CDU Jork (Altes Land) für die JUNGE FREIHEIT schrieb, wurde er in Abwesenheit von seinem Posten enthoben.
    Federführend waren seine Stellvertreterin Elke Krog und MdB Martina Krogmann.
    Die Vorwürfe: Er sei Neofaschist und habe Braunes Gedankengut - eine Ohrfeige auch für alle JF-Leser.
    Die CDU - eine neue bilderbuchlinke Partei?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    57.118

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Zitat Zitat von Abendländer Beitrag anzeigen
    Weil der Fraktionsvorsitzende der CDU Jork (Altes Land) für die JUNGE FREIHEIT schrieb, wurde er in Abwesenheit von seinem Posten enthoben.
    Federführend waren seine Stellvertreterin Elke Krog und MdB Martina Krogmann.
    Die Vorwürfe: Er sei Neofaschist und habe Braunes Gedankengut - eine Ohrfeige auch für alle JF-Leser.
    Die CDU - eine neue bilderbuchlinke Partei?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nein. Vielmehr ist die CDU das nächste Opfer der verfickten Sozialversager. Wenn Diffamierungen nicht weiterhelfen werden Anschläge verübt. Dazu habe ich schon einen Strang eröffnet. Wenn so ein Scheiß Professor bei Günter Jauch schon offen den Kampf gegen die Mitte propagiert (Name liegt mir auf der Zunge), ist es nicht mehr weit bis auch die CDU von deren Attacken nicht mehr verschont bleibt. Im Zweifel schau mal auf meine Signatur. Die Drecks-SPD steckt mit diesen Vögeln unter einer Decke. Als "glaubwürdige" Quelle wird immer mehr die Antifa hinzugezogen und sie haben Fürsprecher in höchsten Positionen.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Abendländer
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.321

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Nein. Vielmehr ist die CDU das nächste Opfer der verfickten Sozialversager. Wenn Diffamierungen nicht weiterhelfen werden Anschläge verübt. Dazu habe ich schon einen Strang eröffnet. Wenn so ein Scheiß Professor bei Günter Jauch schon offen den Kampf gegen die Mitte propagiert (Name liegt mir auf der Zunge), ist es nicht mehr weit bis auch die CDU von deren Attacken nicht mehr verschont bleibt. Im Zweifel schau mal auf meine Signatur. Die Drecks-SPD steckt mit diesen Vögeln unter einer Decke. Als "glaubwürdige" Quelle wird immer mehr die Antifa hinzugezogen und sie haben Fürsprecher in höchsten Positionen.
    Hatte ich vergessen zu schreiben:

    Bei meinem Telefonat mit einer CDU-Vorzimmerdame sagte diese in bezug auf die Antifa:" Man kann nicht alle über einen Kamm scheren"
    Das sagt wohl alles

  4. #4
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.078

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Zitat Zitat von Abendländer Beitrag anzeigen
    Die Vorwürfe: Er sei Neofaschist und habe Braunes Gedankengut - eine Ohrfeige
    Ja, "Ohrfeige" ist ganz richtig, so eine würd ich Leuten, die mich mit derartigen Namen betiteln, nämlich geben.
    Kalenderspruch, 34. Woche: To have none other gods, means to have no other law than God’s law. (R.J. Rushdoony, The Institutes of Biblical Law)

  5. #5
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    57.118

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Zitat Zitat von Abendländer Beitrag anzeigen
    Hatte ich vergessen zu schreiben:

    Bei meinem Telefonat mit einer CDU-Vorzimmerdame sagte diese in bezug auf die Antifa:" Man kann nicht alle über einen Kamm scheren"
    Das sagt wohl alles
    Die CDU ist genauso von diesen Arschfickern unterwandert wie jede andere Partei.

  6. #6
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.346

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Zitat Zitat von Abendländer Beitrag anzeigen
    Hatte ich vergessen zu schreiben:

    Bei meinem Telefonat mit einer CDU-Vorzimmerdame sagte diese in bezug auf die Antifa:" Man kann nicht alle über einen Kamm scheren"
    Das sagt wohl alles
    Genau, bei der Antifa muss man eben auch differenzieren. Auch wenn einem persönlich noch kein toleranter, diskussionsbereiter Antifant über den Weg gelaufen ist - man kann ja nicht von einer Terrorgruppe auf deren Mitglieder schließen, nicht? Aber, wer für die JF schreibt ist ein Nazi, soviel ist klar.

  7. #7
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    57.118

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Zitat Zitat von ochmensch Beitrag anzeigen
    Genau, bei der Antifa muss man eben auch differenzieren. Auch wenn einem persönlich noch kein toleranter, diskussionsbereiter Antifant über den Weg gelaufen ist - man kann ja nicht von einer Terrorgruppe auf deren Mitglieder schließen, nicht? Aber, wer für die JF schreibt ist ein Nazi, soviel ist klar.
    Ouuppss, erst beim 2. lesen habe ich deine Ironie verstanden. :=

    Aber klar - ich erinnere da an Thüringens Krause oder an den Bürohengst unseres neuen Finanzministers.

  8. #8
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.346

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ouuppss, erst beim 2. lesen habe ich deine Ironie verstanden. :=
    Ja, zur Zeit befällt mich so eine Art Resignationssarkasmus. Also mich bitte nicht mit Berty oder Ausonius verwechseln.

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Aber klar - ich erinnere da an Thüringens Krause oder an den Bürohengst unseres neuen Finanzministers.
    Man muss schlicht konstatieren, dass "Rechts" inoffiziell verboten ist. Wenn du eine entsprechende Vita hast, ist deine Laufbahn ab einem gewissen Punkt nicht mehr ausbaufähig.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Thüringer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Ort
    Im Paradies
    Beiträge
    758

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Zitat Zitat von Abendländer Beitrag anzeigen
    Weil der Fraktionsvorsitzende der CDU Jork (Altes Land) für die JUNGE FREIHEIT schrieb, wurde er in Abwesenheit von seinem Posten enthoben. Federführend waren seine Stellvertreterin Elke Krog und MdB Martina Krogmann. (...)
    Wieder ein Beispiel, dass Frauen in der Politik wenig bis nix zu suchen haben. Hier die beiden linken CDUler:


    Elke Krog


    Martina Krogmann

    Offensichtlich löst das "Krog" im Nachnamen geistige Umnachtung aus. Wieder ein Beispiel, dass die CDU mitnichten konservativ eingestellt ist. Entgegen allen Verlautbarungen (im Forum oder darüber hinaus).
    "Kein Ort in Deutschland würde mir das sein, was Jena und seine Nachbarschaft mir ist, denn ich bin überzeugt, dass man nirgends eine so wahre und vernünftige Freiheit genießt und in so kleinem Umfang so viele vorzügliche Menschen findet" Friedrich Schiller

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    5.055

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Zitat Zitat von Abendländer Beitrag anzeigen
    Weil der Fraktionsvorsitzende der CDU Jork (Altes Land) für die JUNGE FREIHEIT schrieb, wurde er in Abwesenheit von seinem Posten enthoben.
    Federführend waren seine Stellvertreterin Elke Krog und MdB Martina Krogmann.
    Die Vorwürfe: Er sei Neofaschist und habe Braunes Gedankengut - eine Ohrfeige auch für alle JF-Leser.
    Die CDU - eine neue bilderbuchlinke Partei?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Für mich als Nationalkonservativer ist die CDU ein nicht mehr wählbarer Sauhaufen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antifa-Kleiderkontrolle
    Von Geronimo im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 13:52
  2. Deutschlands Osten in den Fängen Polens
    Von Hochmeister im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 21:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben