+ Auf Thema antworten
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13
Zeige Ergebnis 121 bis 126 von 126

Thema: CDU in den Fängen der Antifa?

  1. #121
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    49.242

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Weil es Linksextremisten gibt werden Linke von den Etablierten vorgeführt. Deswegen mag man ja auch die Linkspartei. Deswegen versucht man der einzigsten Linken Partei in Deutschland ständig mit der stasi Keule eins über zu ziehen. Aber Links ist in diesen Land gut. Allerhächstens nur dann wenn man den Kapitalismus bejubeld....
    Frage: Gab es seit 1990 auch nur eine Elefanten-Runde, nur eine Nach-Wahl-Runde einer Landtags-oder Bundestagswahl, an dem die SED/PDS/LINKE nicht eingeladen wurde geschweige denn, ausgeladen wurde?
    Geändert von sunbeam (23.03.2009 um 12:52 Uhr)
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  2. #122
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    448

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    Selten dummes Geschwätz von dir. Du hast nicht die gerngste Ahnung, was Diktatur ist.
    Für einen Patrioten gibt es zur CDU/CSU zur Zeit keine Alternative, sie ist das kleinste aller möglichen Übel. Pararell dazu muss die CDU von innen her in ihrer Ausrichtung geändert werden. Dies geschieht bereits, Stück für Stück.
    Das glaubst du doch selbst nicht. Patrioten wählen DVU und NPD, aber doch keine volksfeindliche Blockflötenpartei. Wer CDU wählt vergeht sich am deutschen Volk!

  3. #123
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    57.128

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Zitat Zitat von Kondor Beitrag anzeigen
    Das glaubst du doch selbst nicht. Patrioten wählen DVU und NPD, aber doch keine volksfeindliche Blockflötenpartei. Wer CDU wählt vergeht sich am deutschen Volk!
    Würde ich nicht sagen. Gib nicht der CDU die Schuld dass es eine "vereinigte" Rechte nicht schafft das der CDU verlorene Wählerpotential zu holen. Das böse Erwachen kommt dann wenn es die CDU nicht schafft die stärkste Partei zu werden und wir dann unter Rot-Rot knechten müssen.

    Und nur als Tipp am Rande: eine rechte Partei etabliert man, indem man sich zuallererst um dringende Probleme (z.Zt. Wirtschaft) kümmert und das Thema Ausländerproblematik irgendwann mit einfließen lässt - und nicht als Punkt 1 auf dem Wahlprogramm stehen hat.

  4. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    123

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Jeden Tag liefert einem diese Pseudo-CDU neue Argumente, sie nicht zu wählen. Unter Beckstein und Huber war wenigstens die Schwesterpartei noch wählbar, wobei das auch Leute sind, die dem politisch korrekten Establishment jeden Tag etwas mehr in den Arsch kriechen. Aber die Partei ist für mich jetzt erledigt. Die einzig für mich wählbare Alternative ist momentan die FDP, ich werde sie wählen, weil sie der linken Bagagge am meisten die Stirn bieten und jede Koalition mit diesem Pack ablehnen. Ich hoffe, dass die CDU in absehbarer Zeit da verschwindet wo sie hingehört: in der Versenkung. Und was Frauen in der Politik angeht, kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen. Die Einführung des Frauenwahlrechts hat, bei näherer Betrachtung, tatsächlich den Untergang der westlichen Zivilisationen eingeläutet.

  5. #125
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.827

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Die CDU (und im übrigen auch die CSU, also die gesamte Union) ist nicht in den Fängen der Antifa. Sie ist die staatliche Antifa!

    Zitat Zitat von Stahlgewitter Beitrag anzeigen
    Die einzig für mich wählbare Alternative ist momentan die FDP(...)
    Die FDP ist die ausländerfreundlichste und damit die deutschfeindlichste Partei der BRD:

    Liberalen für ein Bundesamt für Einwanderung

    FDP will mehr Einwanderer als SPD und Union

    Die FDP will deutlich mehr Ausländern die Einwanderung nach Deutschland ermöglichen als SPD und Union. Das geht aus dem Einwanderungskonzept der Liberalen hervor, das am Wochenende in Berlin weitgehend bekannt wurde.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das ist auch völlig klar, warum das so ist: Die Neobolschewisten im Anzug, auch bekannt als Kapitalisten, interessieren sich einen Dreck um das deutsche Volk, solange der Profit stimmt.

    Zitat Zitat von Stahlgewitter Beitrag anzeigen
    Die Einführung des Frauenwahlrechts hat, bei näherer Betrachtung, tatsächlich den Untergang der westlichen Zivilisationen eingeläutet.
    Nö. Auf die deutsche Frau lasse ich nichts kommen. Schließlich haben sie damals Onkel Addi mitgewählt...

  6. #126
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    49.242

    Standard AW: CDU in den Fängen der Antifa?

    Zitat Zitat von Kondor Beitrag anzeigen
    Das glaubst du doch selbst nicht. Patrioten wählen DVU und NPD, aber doch keine volksfeindliche Blockflötenpartei. Wer CDU wählt vergeht sich am deutschen Volk!
    Genau wegen diesen Parteien wird es für die kommenden 8 Millionen Jahre nix mit einer Nationalkonservativen Partei in diesem Land!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antifa-Kleiderkontrolle
    Von Geronimo im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 13:52
  2. Deutschlands Osten in den Fängen Polens
    Von Hochmeister im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 21:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben