+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Jürgen Gansel kandidiert für das Ehrenamt des Ausländerrückführungs-Beauftragten

  1. #1
    alles nur aus Liebe!!! Benutzerbild von Irmingsul
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    11.672

    Daumen hoch! Jürgen Gansel kandidiert für das Ehrenamt des Ausländerrückführungs-Beauftragten

    Das wird bestimmt heiter, denn für dieses Ehrenamt, daß offiziell "Ausländerbeauftragte" heißt, müssen die Kandidaten ihr Programm dazu vorstellen.

    In der Erklärung zu seinen erklärt zu seinen Kandidaturgründen verwies Gansel auf die Tatsache, daß die Ausländerstatistik auf Grund von Erfassungsfehlern nicht stimmen kann. So seien "... in den offiziellen Zahlen weder die Paß- und damit Papierdeutschen, also die eingebürgten Fremden, noch die zahlreichen Illegalen und ständigen Grenzgänger erfaßt. ..." Darüber hinaus stellte Gansel fest, daß die wirklichen Ausländerzahlen erheblich höher seien, als dies offiziell verbreitet werde. Die in Sachsen lebenden Ausländer seien verglichen mit der deutschen Bevölkerung wesentlich jünger und damit fortpflanzungsaktiver und sie seien erheblich krimineller.

    Gansel:
    Sollte ich gewählt werden, werde ich mich als Ausländerrückführungs-Beauftragter verstehen und die Möglichkeiten des ,Ehrenamtes nutzen, um den Ausländern jede denkbare Heimkehrberatung und Rückkehrhilfe angedeihen zu lassen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mal sehen wieviele Stimmen Gansel bekommt...
    Versöhnung ist ein absolut sinnloser Begriff. Den Erben des judenmordenden NS-Staates kommt gar nichts anderes zu, als die schwere historische Verantwortung auf sich zu nehmen und zwar generationenlang und für immer.
    Michel Friedman alias Paolo Pinkel (Jude)

    Das, was Kamuni Sultan Süleyman 1529 mit der Belagerung Wiens begonnen hat, werden wir über die Einwohner, mit unseren kräftigen Männern und gesunden Frauen verwirklichen.
    Vural Öger, brd-Türke, SPD-Abgeordneter im EU-Parlament

  2. #2
    Time to say goodbye Benutzerbild von Penthesilea
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    LOS
    Beiträge
    4.413

    Standard AW: Jürgen Gansel kandidiert für das Ehrenamt des Ausländerrückführungs-Beauftragten

    Zitat Zitat von Irmingsul Beitrag anzeigen
    Mal sehen wieviele Stimmen Gansel bekommt...
    Sicher nur die der NPD.
    „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.”
    (Jean-Claude Juncker erklärt seinen EU-Kollegen die Demokratie - SPIEGEL 52/1999)

  3. #3
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Jürgen Gansel kandidiert für das Ehrenamt des Ausländerrückführungs-Beauftragten

    Zitat Zitat von Penthesilea Beitrag anzeigen
    Sicher nur die der NPD.
    In dem Sinne, daß sie der NPD fehlen: ja

    Im Sinne, daß die Richtung stimmt, könnten es viele sein.

    Wird es aber nicht. Es war zur früh. Er ist jetzt Nazi.

  4. #4
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.690

    Standard AW: Jürgen Gansel kandidiert für das Ehrenamt des Ausländerrückführungs-Beauftragten

    Zitat Zitat von Irmingsul Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ausländerrückführungs-Beauftragter! Was für ein blöder Titel. Fast noch blöder als der im Titel umrissene Wunsch Zuzügler wieder los zu werden.

    Natürlich kannst Du ein bißchen mit der Zeitung wedeln, um Fliegen von einem Freß- und Fick-Platz weg zu scheuchen, den sie mögen. Ja, sie fliegen weg. Aber dann erzählen sie es anderen Fliegen und kommen mit noch mehr Fliegen zurück. Fliegen sind ja wie Proleten: sie protzen, wenn sie mal gut gefickt oder gut gefressen haben.

    Ha, und nun will der Gansel den Fliegen helfen, wieder dahin zu gehen, wo sie her kamen!
    Willy Brandt sagte: "Wir wollen mehr Demokratie wagen!" Das taten wir, aber es ging schief.
    Nun müssen wir mehr Heimat wagen.
    Otto von Biestermark, MDB (Mitglied der Bundesmotzerei)


  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    On the edge
    Beiträge
    30.809

    Standard AW: Jürgen Gansel kandidiert für das Ehrenamt des Ausländerrückführungs-Beauftragten

    Zitat Zitat von Pythia Beitrag anzeigen
    Ausländerrückführungs-Beauftragter! Was für ein blöder Titel. Fast noch blöder als der im Titel umrissene Wunsch Zuzügler wieder los zu werden.

    Natürlich kannst Du ein bißchen mit der Zeitung wedeln, um Fliegen von einem Freß- und Fick-Platz weg zu scheuchen, den sie mögen. Ja, sie fliegen weg. Aber dann erzählen sie es anderen Fliegen und kommen mit noch mehr Fliegen zurück. Fliegen sind ja wie Proleten: sie protzen, wenn sie mal gut gefickt oder gut gefressen haben.

    Ha, und nun will der Gansel den Fliegen helfen, wieder dahin zu gehen, wo sie her kamen!

    WAS für ein genialer Beitrag

  6. #6
    alles nur aus Liebe!!! Benutzerbild von Irmingsul
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    11.672

    Standard AW: Jürgen Gansel kandidiert für das Ehrenamt des Ausländerrückführungs-Beauftragten

    Zitat Zitat von Pythia Beitrag anzeigen
    Ausländerrückführungs-Beauftragter! Was für ein blöder Titel. Fast noch blöder als der im Titel umrissene Wunsch Zuzügler wieder los zu werden.

    Natürlich kannst Du ein bißchen mit der Zeitung wedeln, um Fliegen von einem Freß- und Fick-Platz weg zu scheuchen, den sie mögen. Ja, sie fliegen weg. Aber dann erzählen sie es anderen Fliegen und kommen mit noch mehr Fliegen zurück. Fliegen sind ja wie Proleten: sie protzen, wenn sie mal gut gefickt oder gut gefressen haben.

    Ha, und nun will der Gansel den Fliegen helfen, wieder dahin zu gehen, wo sie her kamen!
    Um es in Deinem Jargon zu hinterfragen: Wie würdest Du als erfahrener und sattgefressener Ficker gegen Fliegen vorgehen? Bekanntlich bevorzugt das Geschmeiß stinkende Körperstellen, es verspricht ihnen Nahrhaftes. Die Fliegen werden also vom Gestank angezogen.
    Versöhnung ist ein absolut sinnloser Begriff. Den Erben des judenmordenden NS-Staates kommt gar nichts anderes zu, als die schwere historische Verantwortung auf sich zu nehmen und zwar generationenlang und für immer.
    Michel Friedman alias Paolo Pinkel (Jude)

    Das, was Kamuni Sultan Süleyman 1529 mit der Belagerung Wiens begonnen hat, werden wir über die Einwohner, mit unseren kräftigen Männern und gesunden Frauen verwirklichen.
    Vural Öger, brd-Türke, SPD-Abgeordneter im EU-Parlament

  7. #7
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.690

    Standard AW: Jürgen Gansel kandidiert für das Ehrenamt des Ausländerrückführungs-Beauftragten

    Zitat Zitat von Irmingsul Beitrag anzeigen
    ... Die Fliegen werden also vom Gestank angezogen.
    Ja, Milch und Honig mit ihrem Gestank locken ebenso wie Schweinebraten und Kuchen mit ihrem Gestank. Da halte ich die Fliegen mit Deckeln oder Kuchenglocken ab. Bei Käse mit Käseglocken. Auch wenn ich im Kühlschrank wenig Fliegen habe.

    Im Backofen habe ich auch kaum Fliegen, obwohl da der Gestank von Kuchen, Braten und Aufläufen am intensivsten ist. Und an frisch gebadeten und herrlich appetitlichen Damen habe ich auch noch keine Fliegenschwärme entdeckt.

    Ich versuche gerade auf Deine Wortspiele einzugehen, aber ich sehe nicht, was Du mit Deinen Wortspielen sagen willst. Ausländerrückführungs-Beauftragter ist hier das Thema. Wie bringen uns Deine Wortspiele da weiter?
    Willy Brandt sagte: "Wir wollen mehr Demokratie wagen!" Das taten wir, aber es ging schief.
    Nun müssen wir mehr Heimat wagen.
    Otto von Biestermark, MDB (Mitglied der Bundesmotzerei)


  8. #8
    Time to say goodbye Benutzerbild von Penthesilea
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    LOS
    Beiträge
    4.413

    Standard AW: Jürgen Gansel kandidiert für das Ehrenamt des Ausländerrückführungs-Beauftragten

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Es war zur früh. Er ist jetzt Nazi.
    Stimmt. Noch dazu ein Überläufer aus der CDU.
    „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.”
    (Jean-Claude Juncker erklärt seinen EU-Kollegen die Demokratie - SPIEGEL 52/1999)

  9. #9
    alles nur aus Liebe!!! Benutzerbild von Irmingsul
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    11.672

    Standard AW: Jürgen Gansel kandidiert für das Ehrenamt des Ausländerrückführungs-Beauftragten

    Zitat Zitat von Penthesilea Beitrag anzeigen
    Stimmt. Noch dazu ein Überläufer aus der CDU.
    Gansel beweist, daß Patrioten aus der CDU in der NPD besser aufgehoben sind. :]
    Versöhnung ist ein absolut sinnloser Begriff. Den Erben des judenmordenden NS-Staates kommt gar nichts anderes zu, als die schwere historische Verantwortung auf sich zu nehmen und zwar generationenlang und für immer.
    Michel Friedman alias Paolo Pinkel (Jude)

    Das, was Kamuni Sultan Süleyman 1529 mit der Belagerung Wiens begonnen hat, werden wir über die Einwohner, mit unseren kräftigen Männern und gesunden Frauen verwirklichen.
    Vural Öger, brd-Türke, SPD-Abgeordneter im EU-Parlament

  10. #10
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.690

    Standard AW: Jürgen Gansel kandidiert für das Ehrenamt des Ausländerrückführungs-Beauftragten

    Zitat Zitat von Thauris Beitrag anzeigen
    WAS für ein genialer Beitrag
    Nö, das ist der beste Beitrag:

    Willy Brandt sagte: "Wir wollen mehr Demokratie wagen!" Das taten wir, aber es ging schief.
    Nun müssen wir mehr Heimat wagen.
    Otto von Biestermark, MDB (Mitglied der Bundesmotzerei)


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DVU: Frey kandidiert nicht mehr
    Von Sprecher im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 13:10
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 21:28
  3. Sehr gutes Interview mit Jürgen Gansel
    Von hardStyler im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 02:15
  4. Fred Thompsen kandidiert!
    Von erwin r analyst im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 20:48
  5. Monokulti: Gewaltbereiter Neonazi kandidiert für NPD!
    Von Stephan im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 11:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben