+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Die zehn braunen Regeln

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3.329

    Standard AW: Die zehn braunen Regeln

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    Grüß Gott,

    möchte auch noch eine Regel hinzufügen: Möglichst viele Ausländer nach Deutschland zu holen, während man die Mehrheit der Deutschen dann auch noch rechtlich unter die Ausländer stellt, wie mit dem Antidiskriminierungsgesetz.

    Viele Grüße
    Ich vermisse Heinrich_Kraemer übelst. Der hat das 2005 (!) kommen sehen was dann zehn Jahre später auch kam und hat vorausgesehen, wie Deutschland reagieren würde. Ein freies Bayern. Weg mit dem schädlichen Föderalismus. Eine deutschfreundliche politische Alternative zum Mainstream. Heinrich_Kraemer, du hattest recht und bist aktueller als je zuvor!
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  2. #22
    Analytiker Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    3.347

    Standard AW: Die zehn braunen Regeln

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Ich vermisse Heinrich_Kraemer übelst. Der hat das 2005 (!) kommen sehen was dann zehn Jahre später auch kam und hat vorausgesehen, wie Deutschland reagieren würde. Ein freies Bayern. Weg mit dem schädlichen Föderalismus. Eine deutschfreundliche politische Alternative zum Mainstream. Heinrich_Kraemer, du hattest recht und bist aktueller als je zuvor!
    Des is ma krass.

  3. #23
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.481

    Standard AW: Die zehn braunen Regeln

    Die goldene Regel um den Rechtsextremismus stark zu machen und stark zu halten ist unbedingt Claudia Roth auf allen Kanälen zu zeigen und sprechen zu lassen.
    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 39

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben