+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 1342 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 502 1002 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 13418

Thema: Militärische Möglichkeiten in der Ägäis(Ägäisproblematik)

  1. #11
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.605

    Standard

    esistance is futile.
    Vertrauet Eurem Magistrat,
    Der fromm und liebend schützt den Staat
    Durch huldreich hochwohlweises Walten;
    Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.

    - Heinrich Heine

  2. #12
    Azerbaycan Türkü Benutzerbild von Abbas Mirza
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Tebriz/Turan
    Beiträge
    469

    Achtung Turanistische Option

    Zitat Zitat von PERIKLIS
    Zypriotische Streitkräfte
    ...
    PS: Zypern würde in einem Konflikt auch beteiligt sein.
    Das sie zu Spekulationen tendieren, will ich ihre Überlegungen darauf das fremde Länder sich einmischen könnten zu ende Denken :]
    Es sei noch angemerkt das die Zahlen der Soldaten für Friedenszeiten sind, im falle eines Krieges könnte man diese mit leichtigkeit verfünfachen!

    Iran
    Landstreitkräfte
    Soldaten (Soldiers) 350.000

    Kampfpanzer Main Battle Tank

    T-72 S/M1 422 578?

    Zulfiqar - ca. 60
    T-62 - 150
    T-54/55 - 110
    M-60 A1 150
    M47/48 - 150
    Chieftain Mk2 200
    Typ-59 Made in China 220
    Typ-69 Made in China 220
    Gesamt 1.682
    gepanzerte Fahrzeuge Armored Vehicles

    Spähpanzer (Scorpion) - 80
    leichte Panzer (Towsan) - -
    Spähpanzer (EE-3 Cascavel) - 35
    Schützenpanzer (BMP-1) - 300
    Schützenpanzer (BMP-2) - 413
    Transportpanzer (BTR-50/60) - 500
    Transportpanzer (MT-LB) - -
    Transportpanzer (M-113) - 200
    Transportpanzer (Boragh) - 120
    Gesamt 1.648
    Artillerie
    Howitzers self propelled
    M110 203mm 30
    Koksan M-1978 175/170mm 20
    M107 175mm 25
    M109 155mm 440
    Thunder/Raad2 - -
    Thunder/Raad1 - -
    2S1 122mm 50
    Howitzers towed
    M-115 203mm 30
    G-5 155mm 30
    GHN-45 155mm 100
    M114 155mm 100
    PRC 152mm 30
    M-46/Type59 130mm 800
    D-30 122mm 500
    Type 54/60 122mm 100
    M101 105mm 200
    Gesamt ~ 2.400
    Raketenwerfer (Rocket Launcher)
    Fadjr-3 240mm -
    Oghab 230mm -
    BM-21 - 100
    Hadid/Azrash/Nur - 50
    Type 63 107mm 100
    Gesamt ca. 700
    Mörser (Mortar)
    320mm - -
    M-65 120mm -
    M-30 - -
    Gesamt -
    Raketen (Rockets)
    Zelzal-2 610mm / 125 km / 650 kg Gefechtskopf -
    Nezeat 355mm / Versionen 4, 6 und 10 -
    Fadjr-5 (Fajr) 333mm / 75 km / 90 kg Gefechtskopf -
    Shahin2 333mm


    Luftstreitkräfte
    Soldaten (Soldiers) 18.000

    Kampfflugzeuge Combat Aircrafts

    Mirage F1 EQ / 12 eingelagert 10

    F-14 A Tomcat / 35 eingelagert 25

    F-4 D/E Phantom II / 30 eingelagert 31
    F-5 A/B Tiger II / 12 eingelagert 45
    F-7 M Airgarde (chinesische MiG-21) 24
    Su-25 K Frogfoot 7
    Su-24 MK Fencer 23
    Su-22 M Fitter 35
    MiG-29 A 35
    MiG-23 BN 12
    Azarakhsh - 6 +24
    Gesamt 288

    Aufklärer / Trainer / Sonstige Reconnaissance, Patrol, Transport, Liaison, Trainer

    RF-5 E ?5?
    RF-4 D/E Phantom II 8
    Aufklärer (RC-130) H-MP Hercules 5
    Patrouillenflugzeug (P-3) F Orion 2


    Trainer
    FT-7 Airgarde Trainer 5
    Parastu - 12 +?
    PC-6 B 15
    PC-7 Turbo Trainer 45
    F33 A/C 20
    Embrear EMB-312 T-27 Tucano 15
    Mushshak MFI-17 - 25
    Dorneh - 3 +22?
    T-33 - 7
    MiG-29 UB 6
    Su-25 - ?

    Verbindungsflugzeug (Commander 690) E 2
    Verbindungsflugzeug (Falcon 20) E 13
    Verbindungsflugzeug (Fokker F-28) Fellowship 1
    Transportflugzeug (IAMI Iran 140) - 1 +44?
    Transportflugzeug (Y-7) ab 2006 geplant (14)
    Transportflugzeug (F-27) 400M/600 10
    Transportflugzeug (AN-74) TK-200 12
    Transportflugzeug (Il-76) MD Candid 12
    Transportflugzeug (C-130) E/H Hercules 22
    Transportflugzeug (Boeing 747) 131F 1
    Transportflugzeug (Boeing 747) 2J9F 4
    Verbindungsflugzeug (Boeing 727) 286 1
    Transportflugzeug (Boeing 707) 3J9C auch Tanker 10
    Tankflugzeug (Boeing 707) 3J9C 4
    Gesamt 93
    Hubschrauber Helicopters

    Kampfhubschrauber (AH-1) J / 30 eingelagert 70
    Hubschrauber (AB-206) Jet Ranger / 50 eingelagert 40
    Verbindungshubschrauber (AB.205) teilweise modernisiert zu Shahbaviz 2061 50
    Verbindungshubschrauber (AB.212) teilweise modernisiert zu Shahbaviz 2 - 75 50
    Verbindungshubschrauber (Huges 300) C 5
    Hubschrauber (SA.319) Alouette III 10
    Transporthubschrauber (AB 214) A / 130 eingelagert 70
    Transporthubschrauber (Mi-171) - 45 +30?
    Transporthubschrauber (SH-53) D 10
    Transporthubschrauber (CH-47) Chinook 35
    Transporthubschrauber (IAR-316) - 12
    Transporthubschrauber (IAR-317) - -
    Sonstige SA-330/IAR-330 Puma / AS-61 -
    Gesamt 397
    Drohnen Target Drones / UAV

    Tallah 1/2 - -
    Saeqeh 1/2 - -
    Ababil-S - -
    Ababil-T - -
    Mohajer 3 Dorne -
    Mohajer 4 Hodhod -
    Gesamt -
    Raketen Missiles

    Luft-Luft Air-to-Air -
    AA-10 Alamo -
    AA-11 Archer -
    AIM-54 A Phoenix 280
    AIM9 L Sidewinder 1.270
    AIM-7 Sparrow 430
    PL-2 - 540
    PL-7 - 360
    Gesamt -
    Luft-Boden Air-to-Ground -
    AGM-65 Maverick -
    AS 10 - -
    AS 12 - -
    C-801 - -
    Fajr e-Darya (C-802) - -
    FL-10 - -
    Towsan - -
    Toophan - -
    Boden-Boden Ground-to-Ground -
    Shehab (Shahab) 1 SCUD B 20 Starter / Raketen 200 - 300
    Shehab 2 (Hwasong-6) SCUD-C 100 - 150
    Shehab 3 (Nodong) A / bis 1.500 km / 1,2 Tonnen / 6 Starter / Raketen 25 - 200
    Shehab 4 / Kosar in Entwicklung / bis 3.000 km 1 - 5
    Shehab 5 (bis 10.000 km) mِgliche Kooperation mit Taepodong-2-Programm -
    CSS-8 150 km / 190 kg / 16 Starter -
    Fateh-110 -/A / 170km / in Entwicklung (-)
    Gesamt -
    Luftabwehr Air Defence

    Radar Systeme
    Skyguard ADS - 24
    JY-14 - -
    AR-3D - -
    Gesamt -
    Raketen Missiles
    S-300 PMU in Verhandlung -
    MIM-23B Hawk / Batterien 15
    SA-2 Guidline 10
    SA-5 Gammon 4
    SA-6 Gainful -
    SA-16 Igla / Raketen 325
    SA-7 Grail -
    Shahab Sagheb Kopie der chinenischen FM-90 -
    Shahab Thaqeb - -
    Rapier - 30
    PL-7 Starter 360
    RBS-70 Starter 50
    Tigercat Starter 15
    FIM-92 A Stinger -
    Misagh-1 Kopie der chinesischen QW-1 -
    Misagh-2 Kopie der chinesischen QW-2 -
    Gesamt -
    Flak Guns
    ZSU 57x2 57mm 100
    S-60 57mm 50
    L-70 40mm 95
    M1 40mm 20
    GDF 40mm 100
    ZSU 23x4 23mm 75
    ZU23x2 23mm 500
    Gesamt 940



    Seestreitkraft
    Soldaten (Soldiers) 18.000

    Korvetten Corvettes

    Alvand-Klasse (Vosper) 94 Meter, 1.500 Tonnen 3
    Bayandor-Klasse US-amerikanisch 84 Meter, 1.100 Tonnen 2

    Uboote Submarine

    Tareq-Klasse Kilo 76 Meter, 3.000 Tonnen 3

    Landungsboote Landing Crafts

    Chavoush-Klasse 62 Meter, 1.400 Tonnen 4
    Iran-Hormuz24Klasse japanisch 73 Meter, 2.300 Tonnen 3
    Iran-Horumz21Klasse japanisch 65 Meter, 1.300 Tonnen 3
    Gesamt 10

    Schnell-/Patrouillenboote Patrol Boats

    Kaman-Klasse französisch 47 Meter, 245 Tonnen 10
    Houdong-Klasse chinesisch 33 Meter, 205 Tonnen 10
    Parvin US-amerikanisch 30 Meter, 142 Tonnen 3
    Peykaap-Klasse nordkoreanisch ? 6
    Tir-Klasse nordkoreanisch Kanonenboot 30 Meter, 142 Tonnen 3
    Taedong C und B nordkoreanisch Semi-tauchende Boote mit 32-cm-Torpedo

    30 Meter, 142 Tonnen
    5
    Gesamt 37
    Minenboote Mine Warfare Vessels

    Riazi 34 Meter, 240 Tonnen 1

    Küstenverteidigung Coastal Defence

    HY-2 Silkworm / 12 Batterien 300
    C-801/802 12 bis 25 Batterien 100


    Aserbaidschan

    Landstreitkräfte
    Soldaten (Soldiers) 62.000


    Kampfpanzer Main Battle Tanks

    T-72 - 136
    T-55 - 123
    Gesamt 259
    Gepanzerte Fahrzeuge Armored Vehicles

    BMP-1/2/3 - 200
    BMD-1/2 - 44
    BRM-1 - 23
    BTR-60/70/80/D - 60
    Gesamt 327
    Artillerie

    D-30 122 mm 100
    D-20 152 mm 30
    2A36 152 mm 20
    2S1 (selbstfahrend) 122mm 14
    Gesamt 164
    Luftabwehr Air Defence

    SA-4/-8/-13 - 60


    Luftstreitkraft

    Kampfflugzeuge Combat Aircrafts

    MiG-25 - 14

    MiG-25 RECCE 5
    MiG-21 - 18
    Su-25 - 6
    Su-24 - 12
    Gesamt 55
    Transportflugzeuge Transport Aircrafts

    Transportflugzeuge (An-24, An-12) - 2

    Hubschrauber Helicopters

    Transporthubschrauber (Mi-8) - 13
    Transporthubschrauber (Mi-24) - 15


    Seestreitkraft
    Typ Version Stückzahl
    Gesamt

    Schnellboote Patrol Boats

    OSA-II-Klasse Lenkwaffen 2
    Stenka-Klasse - 5
    Gesamt 164
    Minenboote Mine Warfare Vessles

    Sonya-Klasse Lenkwaffen 2
    Yevgenya-Klasse - 5
    Gesamt 4

    Kampfflugzeuge Combat Aircrafts

    MiG-25 - 14

    MiG-25 RECCE 5
    MiG-21 - 18
    Su-25 - 6
    Su-24 - 12
    Gesamt 55
    Transportflugzeuge Transport Aircrafts

    Transportflugzeuge (An-24, An-12) - 2

    Hubschrauber Helicopters

    Transporthubschrauber (Mi-8) - 13
    Transporthubschrauber (Mi-24) - 15

    Kasachstan
    Ohne Seestreikräfte

    Landstreitkraft (Army)
    Soldaten (Soldiers) 41.000
    Kampfpanzer (T-72) Main Battle Tanks 650
    Gep.Fahrzeuge (u.a. BMP) armored Vehicles ca. 1.000
    Artillerie (122m, 152mm) 550
    Selbst. Artillerie (122mm,...) self propelled 150
    Raketenwerfer (122mm) Rocket Launchers 170



    Luftstreitkraft (Air Force)
    Soldaten (Soldiers) 19.000
    Kampfflugzeuge (MiG-21) Combat Aircrafts 7
    Kampfflugzeuge (MiG-31) Combat Aircrafts 32
    Kampfflugzeuge (MiG-29) Combat Aircrafts 35
    Kampfflugzeuge (MiG-27) Combat Aircrafts 41
    Kampfflugzeuge (Su-27) Combat Aircrafts 54
    Kampfflugzeuge (Su-24) Combat Aircrafts 42
    Kampfflugzeuge (Su-25) Combat Aircrafts 14
    Transportflugzeuge (Antonov/Iljuschin) ca. 32
    Kampfhubschrauber (Mi-24) Armed Helos 42
    Transporthubschrauber (Mi-8/Mi17) 70
    Transporthubschrauber (Mi-6) 6
    Transporthubschrauber (Mi-26) 24


    Turkmenistan

    Landstreitkraft (Army)
    Soldaten (Soldiers) 14.500
    Kampfpanzer (T-72) Main Battle Tanks 690
    Gep. Fahrzeuge(u.a. BMP) armored Vehicles ca. 700
    Artillerie (122m und 152mm) 330
    Raketenwerfer (122mm) Rocket Launchers 120
    Flugabwehr (SA-4) Air Defence 27



    Luftstreitkraft (Air Force)
    Soldaten (Soldiers) 3.000
    Kampfflugzeuge (MiG-29) 24
    Kampfflugzeuge (MiG-25) 25
    Kampfflugzeuge (MiG-23) 60
    Kampfhubschrauber (Mi-24) Armed Helicop. 10
    Hubschrauber (S-92) Helicopters VIP bis 2006 (2)
    Hubschrauber (Mi-8) Helicopters 10
    Flugabwehr (SA-2/3/4) Air Defence 50


    Kirgisien

    Landstreitkraft (Army)
    Soldaten (Soldiers) 8.500
    Kampfpanzer (T-72) Main Battle Tanks 190
    Gep. Fahrzeuge(u.a. BMP) armored Vehicles ca. 300
    Artillerie (122m, 152mm) ca. 150
    Raketenwerfer (120mm) Rocket Launchers 12



    Luftstreitkraft (Air Force)
    Soldaten (Soldiers) 2.400
    Kampfflugzeuge (L-39) Combat Aircrafts 24
    Kampfhubschrauber (Mi-24) Armed Helos 17
    Transporthubschrauber (Mi-8/Mi17) 30

    Uzbekistan

    Landstreitkraft (Army)
    Soldaten (Soldiers) 40.000
    Kampfpanzer (T-/55/64/72) Main Battle Tanks ca. 350
    Gep. Fahrzeuge(u.a. BMP) armored Vehicles ca. 1.000
    Artillerie (122m und 152mm) 105
    Raketenwerfer (122mm) Rocket Launchers 80



    Luftstreitkraft (Air Force)
    Soldaten (Soldiers) 12.500
    Kampfflugzeuge (MiG-29) 32
    Kampfflugzeuge (Su-25) 20
    Kampfflugzeuge (Su-24) 24
    Transportlugzeuge (Il-76, AN-24,...) 27
    Kampfhubschrauber (Mi-24) Armed Helicop. 43
    Kampfhubschrauber (Mi-8T) Armed Helicop. 43
    Hubschrauber (Mi-6) Helicopters 20
    Flugabwehr (SA-2/3/5) Air Defence 50



    Soviel mal dazu werter Periklis

    Yashasin En Böyük TURAN
    Geändert von Abbas Mirza (12.02.2005 um 16:30 Uhr)
    Freiheit für Südaserbaidschan (Nord-West Iran)

    http://www.turkcom.org/page.php?modu...d&nid=67&rub=2

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von PERIKLIS
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    6.434

    Standard

    Zitat Zitat von Abbas Mirza
    Es gibt konstruktive diplomatische Ansätze und es wäre im Interesse beider Seiten es zu keiner Eskalation kommen zu lassen! Trotz verschiedener Interessen!


    Noch Interessanter wären Vorschläge von ihnen wie man den Konflikt diplomatisch lösen könnte!
    Die politischen Themen zum Agäisthema sind hier Off-Topic!
    Diese habe ich bereits im eigentlichen Ägäis-Thread bereits ausführlich dargestellt!
    Vielleicht lesen sie meine Ausführungen dort nochmal genau durch.

    Zitat Zitat von Abbas Mirza
    Hier sieht man das in Griechenland noch in Sachen Diplomatie Lernbedarf vorliegt!
    Die Aggressionen Seitens dieser militärischen Manöver Provozieren Reaktionen!
    Auf jeden Aktion folgt einen Reaktion!
    Ein beweis für die friedlichen Absichten wäre ein Abzug dieser Truppen.
    Auch ein Hinweis der Europäischen Union für ihr Mitglied Griechenland wäre Hilfreich den wen man die Türkei als alleinigen Aggressor darstellt wäre das einseitig und der Sache an sich nicht dienlich. Zu einem Konflikt gehören immer zwei!
    Welche Militärmanöver?

    Wie ich bereits schrieb ist die politische Lage hier Off-Topic, aber es ist nicht die griechsiche Seite, die ständig den Luftraum des Nachbarn verletzt(siehe Ägäis-Thread)!

    Zitat Zitat von Abbas Mirza
    1.Reine Spekulation
    2. Sich "ständig modernisiert" ist Relativ!

    Welche Waffensysteme sind den moderner als die türkischen?

    Zu 1:
    Keine Spekulation!

    Ständige Modernisierungen sind seit Jahren der Fall. Auch in der letzten Zeit stehen wieder welche an.
    Im Bereich der Marine werden 6 Kortenaer-Fregatten aufgerüstet/modernisiert(wie auch in der Liste angegeben), sowie auch die U-Boot-Flotte wird modernisiert und erhällt auch neue, moderne U-Boote).

    Im Bereich der Luftwaffe wurden bereits 60 F-16 Block52+ geliefert, die auch eine Modernisierung und Aufrüstung darstellen, aber es wurde bereit die modernisierung der EW-Systeme beschlossen und es fehlt nur noch die lieferung und der Einbau des neuen ASPIS II Systems. Die ersten JHMCS-Helmvisierre sind auch bereits da. Ebenso wurden neue Raketen geliefert und viele andere stehen kurz vor der Zulieferung(MICA, SCALP).

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zu 2:
    Das ist relativ. Es soll andeuten, das man sich immer dann modernisiert, wenn die andere seite(türksiche) aufholt!


    Welche Systeme nun moderner sind habe ich z.T. schon geschrieben.
    -F-16 Block 52+
    -Mirage 2000-5 MK II
    -Leopard2 A4/A6GR
    -U-214
    -SCALP
    -MICA
    -AIM-120C5
    ...


    Zitat Zitat von Abbas Mirza
    Mögliches Szenario: Luftlande Truppen Unterfliegen mit z.B. Black Hawk Transport Hubschraubern das griechische Radar und bringen Spezialeinheiten in Stellung(beispielsweise für das Sichern von Brücken, oder Sabotage Aktionen von griechischen Stellungen)! Die Spezialleinheiten könnten beispielsweise von
    ONUK MRTP-33 Schnellbooten unterstütz werden!
    Gleichzeitig Bombardieren türkische F-16 sämtliche Grenzstellungen, dank ständiger Überschreitungen des Griechischen Luftraums wäre der Überraschungsmoment eines Angriffes auf türkischer Seite, auch funktioniert die Luftaufklärung dank dieser Überflüge bestens! Griechische Stellungen könnte so Konsequent Ausgeschaltet werden! Alles Weitere würde die türkische Attelerie übernehmen!
    Sämtliche Truppenverbände könnten sowohl über die von den Spättrupps gesicherten Brücken wie auch über die Mobilen Brücken an verschiedenen Abschnitten des Flusses überqueren bevor die griechische Armee auch nur reagieren könnte!
    Da hilft auch Orpheus Gesang nicht weiter
    Auch Einsatz von Fallschirmspringern wäre denkbar!
    Wie man auf dieser Karte sehen kann, führt eine Strasse in Thrakien unterhalb der Gebirge nach Thessaloniki,
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    also die Nachschub Routen würden nicht durch gefährliches Gelände führen wo sie beispielsweise von Partisanen Attackiert werden könnten!
    Soviel zu Thrakien!
    Nun zu ihrem Szenario:

    Sie werfen mir vor keine Fachkenntnis zu haben, gzeigen aber mit ihrem Szenario, das es bei ihnen an Fachkenntnis fehlt(keine Beleidigung, sonder ledeglich eine Feststellung)!

    Ich schrieb, das man es zuerst recht einfach halten sollte, um den Überblick nicht zu verlieren.
    Deshalb auch zuerst die Konzentration auf das Gebiet Thrakien.
    Es soll in diesem Thread auch nicht darum gehen wer besser ausgebildet ist, denn das wird man hier nicht beweisen können.

    Bede Seiten werden dies subjektiv für die eigene Seite beanspruchen.


    Bei ihrem Szenario liegt der erste Fehler bereits im ersten Satz.
    Ein "unterfliegen des griechsichen Radars" ist nicht möglich!
    Griechenland besitzt AWACS und diese decken den gesamtzen Bereich auf!
    abgesehen davon wird die Grenze auch auf der ganzen Linie überwacht, mit Radar und auch mit optischen Geräten, die ein anschleichen nahezu unmöglich machen, selbst für Personen!
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Damit wäre ein Überraschungsangriff schonmal nicht möglich.

    Vom Meer her ist es ebensowenig möglich, denn diese Grenze wird ebenso gut überwacht.

    Die P3-Orion Seeraumaufklärer sind auch ständig im Einsatz.

    Abgesehen davon hat die Türkei das ONUK MRTP-33 noch nicht bestellt, auch ist es noch nichtmal gebaut!
    Es ist ledeglich ein Konzept!

    Damit wäre auich der zweite Punkt nicht durchführbar.

    Das die türksichen F-16 ständig den griechsichen Luftraum verletzen(gut da sie es zugeben) bedeutet ja nicht, das nicht jedesmal griechische Kampfflieger bereitstehen, um diese abzufangen!

    Würde die türkei jedoch einen angriff planen, dann müsste sie auch größerte Truppenverschiebungen ansetzen, und diese würden berteits Tage vorher in Angriff genommen werden, was keiner seite unbemerkt bleiben würde.

    also ist auch ein Überraschungsangriff von Seiten der Luft nicht möglich. Schon der erste Abschuß einer Rakete würde alle verteidigungssysteme nahtlos anlaufen lassen.

    Die griechsichen stellungen sind auch nicht immer fest, denn viele Systeme an der Grenze sind mobil eingerichtet udn verändern ihre Position.
    Waffenlager und ähnliches, ist tief in Felsmassiv eingebettet, so das auch keine Artillerie oder sonstige Raketen durchkommen.
    Soviel ich weis ist die Türkei auch erst dabei sich evt Bomben/Raketen mit Penetrationskopf zu besorgen.

    also auch da ist nicht zu machen.

    Bei einem sich anbahnenden Konflikt würden auch sämtliche Brücken(sind nicht viele) unter strengster Kontrolle stehen um zerstört zu werden. Selbst wenn man dies nicht mehr von der ersten Reihe machen könnte, so würden Haubitzen aus der zweiten (dritten) Reihe dies z.B. mit Krasnopol-M Artilleriegranate erledigen.

    Auch da besteht also keine Möglichkeit Brücken instand zu halten.

    Nicht zu vergessen würden die AH-46 zusammen mit der Panzerflotte den gegenangriff starten, und die Truppen zurückwerfen, die den Fluß übverqueren könnten(würde nicht viele sein), während die griechsiche Luftwaffe die anderen türksichen Stellungen beschießt, wie es auch die griechischen Artillerieeinheiten machen würden.

    Dieses ist also auch nicht durchführbar.

    Flschirmspringer bräuchten Lufttransporter. Diese könnten aber auch nur in ein Gebiet fliegen, wo die Luftüberlegenheit bei den eigenen Streitkräften liegt.

    dies wäre in diesem Fall aber nicht möglich. aufgrund der besseren EW-Systeme, der besseren und moderneren Kampfflieger(F-16 Block 52+,Mirage 2000, Mirage 2000-5 MK II), sowie der besseren Luft-Luft-Raketen(AIM-120C5, Super 530D), würde ein direkter Luftkampf wohl zugunsten der griechischen Luftwaffe ausgehen. wenn man dazu noch bedenken würde, das da noch das griechsiche Luftabwehrsystem existiert, das aus Patriot PAC3, S-300, OSA, TOR M1, usw besteht, dann kann man schon leicht erkennen, welchen Vorteil die griechsichen Abfangjäger im eigenen Luftraum haben!

    Ihr Szenario wäre in einer Zeit oder gegen ein Land möglich, das über keine modernen Waffensystem verfügt.
    Gegen Griechenland würden keine ihrer Versuche die griechischen Linien zu durchbrechen einen Erfolg haben!

    Zitat Zitat von Abbas Mirza
    Ich könnte noch stundelang weitere fragwürdige angaben aufzeigen, doch das überlasse ich jeden aufmerksamen Leser selbst!
    Sie machen da einen Fehler.
    Die türksiche Liste ist auch von einem türksichen User eines Militärforums so auf den aktuellen Stand gebracht worden!

    Die 350 Leopard2 wurden nicht bestellt!
    Es laufen noch Gespräche, aber bisher hat sich nichts getan!

    Möglich, das sie nicht ganz vollständig ist, aber im großen und ganzen ist das die vollständigste Auflistung, die im Netz zu finden ist(und diese stammt ursprünglich auch nicht aus dem Netz), aber das mit dem nichtvorhandensein der Leo2 stimmt so voll und ganz. Es gibt dazu noch keinen Vertrag!

    Zitat Zitat von Abbas Mirza
    Weder sie noch ich haben einen militärischen Aufklärungsdienst, auch ist keiner von uns der allwissende Gott! Also wir können nicht mit 100% Gewissheit sagen ob diese oder jene Angabe richtig ist oder nicht, ganz einfach weil Großmächte wie die Türkei höchste Priorität auf Geheimhaltung ihrer militärischen Geheimnisse legen!
    Sie haben bedauerlicherweise die Quelle ihrer Angaben nicht bereitgestellt, ich habe viele andere Quellen die von ihren Angaben abweichen, doch wir wollen jetzt nicht zu sehr über Zahlen streiten!
    Aber es sollte gesagt sein (und ich denke sie sollte ruhig mal darüber nachdenken) das die Türkei ein 2.5 Fach größeres Wehretat als Griechenland! Quantitativ ist die Türkei ihnen wie sie es Fairerweise selbst zugegeben haben deutlich überlegen und dabei haben sie die Turanistische Option noch nicht mal mitbedacht! Alles im allen denke ich wäre Griechenland geraten die Türkei nicht unnötig zu reizen, und wieder Vernünftig an den Verhandlungstisch zurück zukehren! Den sie haben die Konsequenz und die Überlegenheit der Türkei schon einmal in Zypern zu spüren gekriegt, man sollte meinen das sie daraus gelernt haben :rolleyes: !
    Das die Türkei ein 2,5 mal so großes Wehretat hat stimmt nicht!
    Dies sollten sie belegen.

    Wenn sie Quellen haben, die die Angaben über die Waffensysteme beider seiten nicht so sehen, dann bitte ich sie diese hier zu nenen, und wir könnten dann noch viel ändern, aber da viele der USER, die in dem Forum mit dieser Liste sind, auch beim Militär tätig sind(von beiden Seiten), sollten diese Angaben auch stimmen.

    Geheimprojekte sind durchaus möglich, wahrscheinlich, sicher vorhanden, aber eben nichts großes, denn alleine die Tests würden auffallen!

    Zu Zypern kann man nur sagen, das sie sich dazu den Zypernthread durchlesen sollten.
    Zypern hatte keine Armee, sondern ledeglich eine bessere Polizeitruppe.
    Abgesehen davon war man gerade in einem Bürgerkrieg verwickelt, und alleine deshalb nicht in der Lage sich so zu wehren, wie es im Normalfall möglich gewesen wäre(aber ohne nennenwerte Waffensysteme wäre das auch so eher schelcht als recht).

    Griechenland ist da schon ein anderes Kaliber, wie alleine die Waffensysteme zeigen.

    PS: Die Türkei hat sich von Verhandlungen zurückgezogen, nicht Griechenland!

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von PERIKLIS
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    6.434

    Standard

    Zitat Zitat von Abbas Mirza
    Das sie zu Spekulationen tendieren, will ich ihre Überlegungen darauf das fremde Länder sich einmischen könnten zu ende Denken :]
    Es sei noch angemerkt das die Zahlen der Soldaten für Friedenszeiten sind, im falle eines Krieges könnte man diese mit leichtigkeit verfünfachen!

    Iran
    Landstreitkräfte
    Soldaten (Soldiers) 350.000

    Kampfpanzer Main Battle Tank

    T-72 S/M1 422 578?

    Zulfiqar - ca. 60
    T-62 - 150
    T-54/55 - 110
    M-60 A1 150
    M47/48 - 150
    Chieftain Mk2 200
    Typ-59 Made in China 220
    Typ-69 Made in China 220
    Gesamt 1.682
    gepanzerte Fahrzeuge Armored Vehicles

    Spähpanzer (Scorpion) - 80
    leichte Panzer (Towsan) - -
    Spähpanzer (EE-3 Cascavel) - 35
    Schützenpanzer (BMP-1) - 300
    Schützenpanzer (BMP-2) - 413
    Transportpanzer (BTR-50/60) - 500
    Transportpanzer (MT-LB) - -
    Transportpanzer (M-113) - 200
    Transportpanzer (Boragh) - 120
    Gesamt 1.648
    Artillerie
    Howitzers self propelled
    M110 203mm 30
    Koksan M-1978 175/170mm 20
    M107 175mm 25
    M109 155mm 440
    Thunder/Raad2 - -
    Thunder/Raad1 - -
    2S1 122mm 50
    Howitzers towed
    M-115 203mm 30
    G-5 155mm 30
    GHN-45 155mm 100
    M114 155mm 100
    PRC 152mm 30
    M-46/Type59 130mm 800
    D-30 122mm 500
    Type 54/60 122mm 100
    M101 105mm 200
    Gesamt ~ 2.400
    Raketenwerfer (Rocket Launcher)
    Fadjr-3 240mm -
    Oghab 230mm -
    BM-21 - 100
    Hadid/Azrash/Nur - 50
    Type 63 107mm 100
    Gesamt ca. 700
    Mörser (Mortar)
    320mm - -
    M-65 120mm -
    M-30 - -
    Gesamt -
    Raketen (Rockets)
    Zelzal-2 610mm / 125 km / 650 kg Gefechtskopf -
    Nezeat 355mm / Versionen 4, 6 und 10 -
    Fadjr-5 (Fajr) 333mm / 75 km / 90 kg Gefechtskopf -
    Shahin2 333mm


    Luftstreitkräfte
    Soldaten (Soldiers) 18.000

    Kampfflugzeuge Combat Aircrafts

    Mirage F1 EQ / 12 eingelagert 10

    F-14 A Tomcat / 35 eingelagert 25

    F-4 D/E Phantom II / 30 eingelagert 31
    F-5 A/B Tiger II / 12 eingelagert 45
    F-7 M Airgarde (chinesische MiG-21) 24
    Su-25 K Frogfoot 7
    Su-24 MK Fencer 23
    Su-22 M Fitter 35
    MiG-29 A 35
    MiG-23 BN 12
    Azarakhsh - 6 +24
    Gesamt 288

    Aufklärer / Trainer / Sonstige Reconnaissance, Patrol, Transport, Liaison, Trainer

    RF-5 E ?5?
    RF-4 D/E Phantom II 8
    Aufklärer (RC-130) H-MP Hercules 5
    Patrouillenflugzeug (P-3) F Orion 2


    Trainer
    FT-7 Airgarde Trainer 5
    Parastu - 12 +?
    PC-6 B 15
    PC-7 Turbo Trainer 45
    F33 A/C 20
    Embrear EMB-312 T-27 Tucano 15
    Mushshak MFI-17 - 25
    Dorneh - 3 +22?
    T-33 - 7
    MiG-29 UB 6
    Su-25 - ?

    Verbindungsflugzeug (Commander 690) E 2
    Verbindungsflugzeug (Falcon 20) E 13
    Verbindungsflugzeug (Fokker F-28) Fellowship 1
    Transportflugzeug (IAMI Iran 140) - 1 +44?
    Transportflugzeug (Y-7) ab 2006 geplant (14)
    Transportflugzeug (F-27) 400M/600 10
    Transportflugzeug (AN-74) TK-200 12
    Transportflugzeug (Il-76) MD Candid 12
    Transportflugzeug (C-130) E/H Hercules 22
    Transportflugzeug (Boeing 747) 131F 1
    Transportflugzeug (Boeing 747) 2J9F 4
    Verbindungsflugzeug (Boeing 727) 286 1
    Transportflugzeug (Boeing 707) 3J9C auch Tanker 10
    Tankflugzeug (Boeing 707) 3J9C 4
    Gesamt 93
    Hubschrauber Helicopters

    Kampfhubschrauber (AH-1) J / 30 eingelagert 70
    Hubschrauber (AB-206) Jet Ranger / 50 eingelagert 40
    Verbindungshubschrauber (AB.205) teilweise modernisiert zu Shahbaviz 2061 50
    Verbindungshubschrauber (AB.212) teilweise modernisiert zu Shahbaviz 2 - 75 50
    Verbindungshubschrauber (Huges 300) C 5
    Hubschrauber (SA.319) Alouette III 10
    Transporthubschrauber (AB 214) A / 130 eingelagert 70
    Transporthubschrauber (Mi-171) - 45 +30?
    Transporthubschrauber (SH-53) D 10
    Transporthubschrauber (CH-47) Chinook 35
    Transporthubschrauber (IAR-316) - 12
    Transporthubschrauber (IAR-317) - -
    Sonstige SA-330/IAR-330 Puma / AS-61 -
    Gesamt 397
    Drohnen Target Drones / UAV

    Tallah 1/2 - -
    Saeqeh 1/2 - -
    Ababil-S - -
    Ababil-T - -
    Mohajer 3 Dorne -
    Mohajer 4 Hodhod -
    Gesamt -
    Raketen Missiles

    Luft-Luft Air-to-Air -
    AA-10 Alamo -
    AA-11 Archer -
    AIM-54 A Phoenix 280
    AIM9 L Sidewinder 1.270
    AIM-7 Sparrow 430
    PL-2 - 540
    PL-7 - 360
    Gesamt -
    Luft-Boden Air-to-Ground -
    AGM-65 Maverick -
    AS 10 - -
    AS 12 - -
    C-801 - -
    Fajr e-Darya (C-802) - -
    FL-10 - -
    Towsan - -
    Toophan - -
    Boden-Boden Ground-to-Ground -
    Shehab (Shahab) 1 SCUD B 20 Starter / Raketen 200 - 300
    Shehab 2 (Hwasong-6) SCUD-C 100 - 150
    Shehab 3 (Nodong) A / bis 1.500 km / 1,2 Tonnen / 6 Starter / Raketen 25 - 200
    Shehab 4 / Kosar in Entwicklung / bis 3.000 km 1 - 5
    Shehab 5 (bis 10.000 km) mِgliche Kooperation mit Taepodong-2-Programm -
    CSS-8 150 km / 190 kg / 16 Starter -
    Fateh-110 -/A / 170km / in Entwicklung (-)
    Gesamt -
    Luftabwehr Air Defence

    Radar Systeme
    Skyguard ADS - 24
    JY-14 - -
    AR-3D - -
    Gesamt -
    Raketen Missiles
    S-300 PMU in Verhandlung -
    MIM-23B Hawk / Batterien 15
    SA-2 Guidline 10
    SA-5 Gammon 4
    SA-6 Gainful -
    SA-16 Igla / Raketen 325
    SA-7 Grail -
    Shahab Sagheb Kopie der chinenischen FM-90 -
    Shahab Thaqeb - -
    Rapier - 30
    PL-7 Starter 360
    RBS-70 Starter 50
    Tigercat Starter 15
    FIM-92 A Stinger -
    Misagh-1 Kopie der chinesischen QW-1 -
    Misagh-2 Kopie der chinesischen QW-2 -
    Gesamt -
    Flak Guns
    ZSU 57x2 57mm 100
    S-60 57mm 50
    L-70 40mm 95
    M1 40mm 20
    GDF 40mm 100
    ZSU 23x4 23mm 75
    ZU23x2 23mm 500
    Gesamt 940



    Seestreitkraft
    Soldaten (Soldiers) 18.000

    Korvetten Corvettes

    Alvand-Klasse (Vosper) 94 Meter, 1.500 Tonnen 3
    Bayandor-Klasse US-amerikanisch 84 Meter, 1.100 Tonnen 2

    Uboote Submarine

    Tareq-Klasse Kilo 76 Meter, 3.000 Tonnen 3

    Landungsboote Landing Crafts

    Chavoush-Klasse 62 Meter, 1.400 Tonnen 4
    Iran-Hormuz24Klasse japanisch 73 Meter, 2.300 Tonnen 3
    Iran-Horumz21Klasse japanisch 65 Meter, 1.300 Tonnen 3
    Gesamt 10

    Schnell-/Patrouillenboote Patrol Boats

    Kaman-Klasse französisch 47 Meter, 245 Tonnen 10
    Houdong-Klasse chinesisch 33 Meter, 205 Tonnen 10
    Parvin US-amerikanisch 30 Meter, 142 Tonnen 3
    Peykaap-Klasse nordkoreanisch ? 6
    Tir-Klasse nordkoreanisch Kanonenboot 30 Meter, 142 Tonnen 3
    Taedong C und B nordkoreanisch Semi-tauchende Boote mit 32-cm-Torpedo

    30 Meter, 142 Tonnen
    5
    Gesamt 37
    Minenboote Mine Warfare Vessels

    Riazi 34 Meter, 240 Tonnen 1

    Küstenverteidigung Coastal Defence

    HY-2 Silkworm / 12 Batterien 300
    C-801/802 12 bis 25 Batterien 100


    Aserbaidschan

    Landstreitkräfte
    Soldaten (Soldiers) 62.000


    Kampfpanzer Main Battle Tanks

    T-72 - 136
    T-55 - 123
    Gesamt 259
    Gepanzerte Fahrzeuge Armored Vehicles

    BMP-1/2/3 - 200
    BMD-1/2 - 44
    BRM-1 - 23
    BTR-60/70/80/D - 60
    Gesamt 327
    Artillerie

    D-30 122 mm 100
    D-20 152 mm 30
    2A36 152 mm 20
    2S1 (selbstfahrend) 122mm 14
    Gesamt 164
    Luftabwehr Air Defence

    SA-4/-8/-13 - 60


    Luftstreitkraft

    Kampfflugzeuge Combat Aircrafts

    MiG-25 - 14

    MiG-25 RECCE 5
    MiG-21 - 18
    Su-25 - 6
    Su-24 - 12
    Gesamt 55
    Transportflugzeuge Transport Aircrafts

    Transportflugzeuge (An-24, An-12) - 2

    Hubschrauber Helicopters

    Transporthubschrauber (Mi-8) - 13
    Transporthubschrauber (Mi-24) - 15


    Seestreitkraft
    Typ Version Stückzahl
    Gesamt

    Schnellboote Patrol Boats

    OSA-II-Klasse Lenkwaffen 2
    Stenka-Klasse - 5
    Gesamt 164
    Minenboote Mine Warfare Vessles

    Sonya-Klasse Lenkwaffen 2
    Yevgenya-Klasse - 5
    Gesamt 4

    Kampfflugzeuge Combat Aircrafts

    MiG-25 - 14

    MiG-25 RECCE 5
    MiG-21 - 18
    Su-25 - 6
    Su-24 - 12
    Gesamt 55
    Transportflugzeuge Transport Aircrafts

    Transportflugzeuge (An-24, An-12) - 2

    Hubschrauber Helicopters

    Transporthubschrauber (Mi-8) - 13
    Transporthubschrauber (Mi-24) - 15

    Kasachstan
    Ohne Seestreikräfte

    Landstreitkraft (Army)
    Soldaten (Soldiers) 41.000
    Kampfpanzer (T-72) Main Battle Tanks 650
    Gep.Fahrzeuge (u.a. BMP) armored Vehicles ca. 1.000
    Artillerie (122m, 152mm) 550
    Selbst. Artillerie (122mm,...) self propelled 150
    Raketenwerfer (122mm) Rocket Launchers 170



    Luftstreitkraft (Air Force)
    Soldaten (Soldiers) 19.000
    Kampfflugzeuge (MiG-21) Combat Aircrafts 7
    Kampfflugzeuge (MiG-31) Combat Aircrafts 32
    Kampfflugzeuge (MiG-29) Combat Aircrafts 35
    Kampfflugzeuge (MiG-27) Combat Aircrafts 41
    Kampfflugzeuge (Su-27) Combat Aircrafts 54
    Kampfflugzeuge (Su-24) Combat Aircrafts 42
    Kampfflugzeuge (Su-25) Combat Aircrafts 14
    Transportflugzeuge (Antonov/Iljuschin) ca. 32
    Kampfhubschrauber (Mi-24) Armed Helos 42
    Transporthubschrauber (Mi-8/Mi17) 70
    Transporthubschrauber (Mi-6) 6
    Transporthubschrauber (Mi-26) 24


    Turkmenistan

    Landstreitkraft (Army)
    Soldaten (Soldiers) 14.500
    Kampfpanzer (T-72) Main Battle Tanks 690
    Gep. Fahrzeuge(u.a. BMP) armored Vehicles ca. 700
    Artillerie (122m und 152mm) 330
    Raketenwerfer (122mm) Rocket Launchers 120
    Flugabwehr (SA-4) Air Defence 27



    Luftstreitkraft (Air Force)
    Soldaten (Soldiers) 3.000
    Kampfflugzeuge (MiG-29) 24
    Kampfflugzeuge (MiG-25) 25
    Kampfflugzeuge (MiG-23) 60
    Kampfhubschrauber (Mi-24) Armed Helicop. 10
    Hubschrauber (S-92) Helicopters VIP bis 2006 (2)
    Hubschrauber (Mi-8) Helicopters 10
    Flugabwehr (SA-2/3/4) Air Defence 50


    Kirgisien

    Landstreitkraft (Army)
    Soldaten (Soldiers) 8.500
    Kampfpanzer (T-72) Main Battle Tanks 190
    Gep. Fahrzeuge(u.a. BMP) armored Vehicles ca. 300
    Artillerie (122m, 152mm) ca. 150
    Raketenwerfer (120mm) Rocket Launchers 12



    Luftstreitkraft (Air Force)
    Soldaten (Soldiers) 2.400
    Kampfflugzeuge (L-39) Combat Aircrafts 24
    Kampfhubschrauber (Mi-24) Armed Helos 17
    Transporthubschrauber (Mi-8/Mi17) 30

    Uzbekistan

    Landstreitkraft (Army)
    Soldaten (Soldiers) 40.000
    Kampfpanzer (T-/55/64/72) Main Battle Tanks ca. 350
    Gep. Fahrzeuge(u.a. BMP) armored Vehicles ca. 1.000
    Artillerie (122m und 152mm) 105
    Raketenwerfer (122mm) Rocket Launchers 80



    Luftstreitkraft (Air Force)
    Soldaten (Soldiers) 12.500
    Kampfflugzeuge (MiG-29) 32
    Kampfflugzeuge (Su-25) 20
    Kampfflugzeuge (Su-24) 24
    Transportlugzeuge (Il-76, AN-24,...) 27
    Kampfhubschrauber (Mi-24) Armed Helicop. 43
    Kampfhubschrauber (Mi-8T) Armed Helicop. 43
    Hubschrauber (Mi-6) Helicopters 20
    Flugabwehr (SA-2/3/5) Air Defence 50



    Soviel mal dazu werter Periklis

    Yashasin En Böyük TURAN

    In keinen der angegebene Ländern wären griechsiche und türkische Truppen vorhanden!
    auf Zyper ist das der Fall, und Zypern hat mit Griechenland auch ein Verteidigungsabkommen!

    Iran dürfte man auch nicht der Türkei zurechnen, denn Griechenland hat mit dem Iran gute Beziehungen. Man koperiert sogar auf militärischer Basis miteinander.
    ausserdem ist die Türkei als enger Partner der USA nicht gerade der beste Kandidat für eine Allianz.

    Dieser Artikel dürfte auch einiges aussagen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    While cultivating actively the promotion of Iran, Russia, Ukraine, Belarus, China defence alliance in the one hand, Tehran is on the other promoting another triangular treaty with Greece and Armenia, two Christian orthodox nations respectively traditional staunch enemies of Sunni Muslim Turkey and Shi’a Muslim Azarbaijan, both foes of neighbouring Islamic Republic of Iran.
    Wenn sie mir nun mit einer Revolution ankommen wollen, dann bitte in einem anderen Thread. Solche Spekulationen würden dieses Thema hier sprengen.

    PS: würden andere Länder in diesen Konflikt einsteigen, die nichts damit zu tun haben, dann würde dies sicher ein zu großes Problem in der Region aufbauen, welches weder die USA, noch Russland begrüssen würden, und deshalb zu unterbinden wüssten!

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von PERIKLIS
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    6.434

    Standard

    Da also nun keine anderen Gegendarstellungen gekomen sind, werte ich meine These als angenommen/bestätigt, das eine Überwindung der griechisch-türkischen Grenze in Thrakien mit den heutigen Mittel der Türkei nicht möglich ist!

    Gehen wir nun auf einen anderen Bereich ein:
    Die Ägäis von Samothraki(nördliche Insel) bis Rhodos(sollte bekannt sein).

    Dieses Gebiet schein groß und damit leicht überwindbar, aber da dies nur durch Luft- sowie Seeeinheiten der Fall ist, sind auch da die Möglichkeiten begrenzt!

    Die türksichen Landungsboote sind überwiegend in Konstantinopel(Istanbul)/Schwarzes Meer, sowie in Smyrni(Izmir) stationiert.

    Sowohl die Dardanellen, wie auch die Bucht von Smyrni(Izmir) bilden natürliche Engen, die eine Falle für durchfahrende Schiffe sein könnten.
    Bei Kriegsgefahr würden sowohl am Ausgang der Dardanellen, wie auch in der Nähe des Ausgangs der Bucht von Smyrni(Izmir) sich griechische U-Boote stationieren, die diese bewachen könnten (möglicherweise vom Typ U214).

    Dies würde diese Bereiche bereits zu gefährlichen Passagen machen, die sicher größere Verluste nach sich ziehen würden.

    Ausserdem sind auf den Inseln auch Exocets auf LKWs instaliert, die ebenso anfahrende Schiffe bekämpfen könnten.

    Die Artillerie der Inseln (besonders Chios und Lesvos) sind auch in Reichweite der Bucht von Smyrni/Izmir und könnten ebenso diese unter Beschuß nehmen, wenn nötig.

    Da Griechenland über das dichteste Luftabwehrnetz (mit modernen Mitteln) der NATO verfügt, und das auch noch vernetzt ist(Informationsübertragung von allen und an alle Stellen), ist auch der Luftraum über diesen Inseln sicherlich nicht leicht aus der Hand der griechsichen Luftwaffe zu nehmen, deren Abfangjäger zusätzlich mit den Luftabwehrsystemen den griechsichen Luftraum überwachen würden.

    Die griechsichen Mirage 2000 würden, ebenso mit Exocets bestückt, türkische Schiffe attackieren können, und somit diese ebenso von den griechsichen Inseln vernhalten.

    Da auf den griechsichen Inseln nur mobile Systeme stationiert sind, dürfte es für die türksiche Artillerie schwer fallen, diese ausfindig zu machen, und zu zerstören.
    Weitreichende Systeme wie Patriot PAC3 wie auch S-300 würden aus der Entfernung noch einen zusätzlichen Schutz geben können, wobei sie selber vollkommen ausserhalb der Reichweite wären.

    Damit wäre also nun abgesichert, das der Luftraum, und damit auch der Seeraum in der Ägäis ebenso in griechsicher Hand bleiben würde.

    Damit würden auch die Inseln nicht erfolgreich angegriffen und eingenommen werden können.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von pascha
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    799

    Standard

    @Periklis

    wie abendteurlich ...um das zu realisieren braucht ihr ein atatürk...wie lange dauern denn deine kriege?...

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von PERIKLIS
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    6.434

    Standard

    Zitat Zitat von pascha
    @Periklis

    wie abendteurlich ...um das zu realisieren braucht ihr ein atatürk...wie lange dauern denn deine kriege?...
    Meine Kriege?

    Ich zeige nur auf, das ein Angriff von Seiten der Türkei keinen Erfolg hätte.

    Ein kriegerischer Konflikt würde wohl so ca 1 Woche dauern.
    In dieser Zeit würden der Türkei die Mittel ausgehen offensiven zu starten, und ausserdem würde spätestens da der Druck von Aussenstehenden so groß werden, das ein Waffenstillstand erzwungen werden würde!

    PS: Wieso einen Atatürk?

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von pascha
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    799

    Standard

    Zitat Zitat von PERIKLIS
    Meine Kriege?

    Ich zeige nur auf, das ein Angriff von Seiten der Türkei keinen Erfolg hätte.

    Ein kriegerischer Konflikt würde wohl so ca 1 Woche dauern.
    In dieser Zeit würden der Türkei die Mittel ausgehen offensiven zu starten, und ausserdem würde spätestens da der Druck von Aussenstehenden so groß werden, das ein Waffenstillstand erzwungen werden würde!

    PS: Wieso einen Atatürk?

    1 woche? warum waffenstilstand wenn die türken kein mittel mehr haben?..was für ausenstehende? wer sind die?..dieee waren immer gegen die türken..weiss du was...ich glaube nicht das es zu einem krieg zwischen griechen und türken kommt...wenn doch...dann hilft nur noch beten beten beten...

  9. #19
    ..-||mit|-|Glied||-..
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    36

    Standard

    Zitat Zitat von pascha
    was für ausenstehende? wer sind die?..



    naja, ich schätze mal uno, nato, eu, usa etc.
    ist doch einläuchtend!
    eleftheria i thanatos

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von PERIKLIS
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    6.434

    Standard

    Zitat Zitat von pascha
    1 woche? warum waffenstilstand wenn die türken kein mittel mehr haben?..was für ausenstehende? wer sind die?..dieee waren immer gegen die türken..weiss du was...ich glaube nicht das es zu einem krieg zwischen griechen und türken kommt...wenn doch...dann hilft nur noch beten beten beten...

    blubb hat bereits die richtige Aussage gegeben.

    Mit keine Mittel meine ich :
    -zu wenig Kampfflugzeuge!
    -zu wenig Kampfschiffe!

    Damit könnte man die Inseln nicht angreifen, und damit wäre dies auch das Ende jeder Angriffsbemühungen, denn in Thrakien geht(wie bereits erwähnt) nichts.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 71

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben