Umfrageergebnis anzeigen: Erleben wir eine Katastrophe wie bei der Hessenwahl?

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    8 36,36%
  • Nein

    3 13,64%
  • Es wird ähnlich kommen ...

    6 27,27%
  • Kann man nicht voraussehen ....

    5 22,73%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 56

Thema: Wir haben ein Recht auf Regierung !

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von esperan
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    9.872

    Standard Wir haben ein Recht auf Regierung !

    Was gerade so abgeht bei unseren etablierten Politikern ist wirklich nicht mehr mit anzusehen. Ich stimme dem Artikel des Focus-Online vollkommen zu.

    Wollen uns diese Politiker uns tatsächlich weismachen, dass sie für das Volk da seien?


    Lest selbst:

    "Wenn ich derzeit die gegenseitigen Beschuldigungen und frontalen Angriffe innerhalb der großen Koalition verfolge, fühle ich mich bisweilen in die Welt meiner Tochter versetzt. Die geht in die 3. Klasse und beklagt sich, so wie es Kinder in ihrem Alter häufig tun, immer wieder über den einen oder anderen Mitschüler. Meist sind die Jungs blöde oder nervig, manchmal ärgert sie sich auch über zickige Mädchen. Irgendwie vertragen sie sich am Ende aber auch alle wieder.

    Steinmeier wirft Union Konzeptlosigkeit vor
    Ziemlich kindliches Verhalten muss man momentan auch denjenigen attestieren, die eigentlich unser Land regieren sollen – den Spitzenpolitikern von Union und SPD. Steinmeier und Müntefering beschimpfen Merkel, Schäuble attackiert Steinmeier und Seehofer ballert irgendwie gegen alle. Der Unterschied zu den Drittklässlern besteht allerdings darin, dass ein Ende der Streitereien nicht in Sicht ist."

    ...

    "Streit auf Nebenschauplätzen

    Es ist ein unwürdiges Schauspiel, was da im politischen Berlin aufgeführt wird. Wir erleben die größte Wirtschaftskrise der vergangenen Jahrzehnte, Millionen Deutsche haben Angst um ihren Job und keiner weiß, wie schlimm es in den nächsten Monaten noch wird. Ausgerechnet in dieser Zeit fallen die Regierungspartner übereinander her."

    ...

    "Vier, nicht dreieinhalb Jahre

    Merkel, Müntefering & Co. haben nach der Wahl 2005 einen Koalitionsvertrag geschlossen und zwar für vier Jahre – und nicht nur für dreieinhalb. Unstimmigkeiten gibt es in jeder Regierung. Aber die derzeitige Form der Auseinandersetzung geht weit unter die Gürtellinie. Was droht uns da noch in den nächsten Monaten, wenn der Wahlkampf richtig beginnt? Von möglichen Schlammschlachten würden wohl nur diejenigen profitieren, für die Demokratie eher ein Fremdwort ist: rechtsextreme Parteien, die Kommunisten von der Linkspartei sowie die immer größer werdende Gruppe der Nichtwähler."

    Quelle und mehr: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Lest auch die Kommentare !
    Geändert von esperan (24.03.2009 um 10:27 Uhr)
    Unsere Demokratie ist die schlechteste Staatsform - doch es gibt keine bessere ...

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von esperan
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    9.872

    Standard AW: Wir haben ein Recht auf Regierung !

    Regierung stellt sich auf schärferen Konjunktureinbruch ein

    Die Prognosen der Ökonomen werden immer düsterer - jetzt folgt die Bundesregierung laut einem Zeitungsbericht dieser Einschätzung. Im Wirtschaftsministerium wird demnach von einem Konjunktureinbruch um bis zu 4,5 Prozent ausgegangen, doppelt so viel wie bisher offiziell verkündet.

    Quelle und viel mehr: [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kommentar:

    Das muss man sich mal geben ! Und die machen Wahlkampf und haben gar keine Zeit etwas zu retten !

    Ja geht es noch?????
    Unsere Demokratie ist die schlechteste Staatsform - doch es gibt keine bessere ...

  3. #3
    Ohneglied Benutzerbild von harlekina
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    25.409

    Standard AW: Wir haben ein Recht auf Regierung !

    Dieses Hickhack in der GK gleicht einem Kindergarten, und das in diesen Zeiten. Den Regierenden - vor allem der SPD - ist der Grund, warum sie überhaupt in diesen Sesseln sitzen, entglitten, demnach sind sie absolut unfähig, ein Volk zu regieren.

    In Memoriam
    Henning 1960 - 2010

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von esperan
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    9.872

    Standard AW: Wir haben ein Recht auf Regierung !

    Besonders der Satz:

    "Derzeit sind rund 3,5 Millionen Menschen offiziell arbeitslos gemeldet. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) erwartet für 2009 einen Anstieg auf im Schnitt 3,6 Millionen. In der Spitze könnten es aber bis zu vier Millionen werden, warnte BA-Chef Frank-Jürgen Weise am Wochenende. Arbeitsmarktexperten gingen am Montag noch weiter und teilten mit, sie gingen von noch höheren"

    Quelle wie oben / Spiegel-Online.

    Kommentar:

    Und das werden dann nur die offiziellen Zahlen sein, die aufgrund geschönter Statistiken auf dem Tisch liegen werden.


    Gibt das ein Desaster?
    Unsere Demokratie ist die schlechteste Staatsform - doch es gibt keine bessere ...

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von esperan
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    9.872

    Standard AW: Wir haben ein Recht auf Regierung !

    Zitat Zitat von harlekina Beitrag anzeigen
    Dieses Hickhack in der GK gleicht einem Kindergarten, und das in diesen Zeiten. Den Regierenden - vor allem der SPD - ist der Grund, warum sie überhaupt in diesen Sesseln sitzen, entglitten, demnach sind sie absolut unfähig, ein Volk zu regieren.
    Sind sie auch. Und die CDU macht bei diesem bösen Spiel mit und zeigt den Menschen, ihren Wählern, dass sie nicht viel besser sind.

    Mir fürchtet schon jetzt vor den Postkommunisten, wenn ich mir vorstelle, was die neu gemachten Arbeitslosen alle so wählen werden.

    Also ich sehe Ende 2009 entweder gar keine Regierung oder die katastrophalste, die wir je hatten. Anders kann das gar nicht ausgehen. Ich denke, dass es serwohl so kommen könnte, wie in Hessen. Und eine große Koaltion will ich auch nicht mehr haben.

    Also was wird kommen?
    Unsere Demokratie ist die schlechteste Staatsform - doch es gibt keine bessere ...

  6. #6
    Privat Benutzerbild von EmilS
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    891

    Standard AW: Wir haben ein Recht auf Regierung !

    Besser wäre es, auf Regierung verzichten zu dürfen. Davon sind wir allerdings noch weit entfernt.
    Die Regierungen, unter denen ich lebe, sind meine ganze Karriere hindurch mein Feind gewesen. Wenn sie nicht versuchten, mich zum Schweigen zu bringen, legten sie es darauf an, mich zu berauben. Soweit ich mich erinnere, hatte ich nie einen Kontakt zu ihnen, der nicht eine Beleidigung meiner Würde und ein Angriff auf meine Sicherheit gewesen wäre.
    H. L. Mencken

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von esperan
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    9.872

    Standard AW: Wir haben ein Recht auf Regierung !

    WIRTSCHAFTSKRISE
    "Milliarden werden ohne Sinn und Verstand verschleudert"

    Die Regierung gibt für die Bankenrettung Milliarden aus - was künftige Generationen massiv belastet, kritisiert Volker Hauff. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE wirft der Zukunftsberater der Regierung dem Staat vor, keine Strategie zu haben und die "Lahmen und Fußkranken" zu retten.

    Quelle und mehr: [Links nur für registrierte Nutzer]


    Eben ! Die haben keinen Plan, nur den, aufeinander hineinzuhacken ! Jämmerlich ! Escht jämmerlich !
    Unsere Demokratie ist die schlechteste Staatsform - doch es gibt keine bessere ...

  8. #8
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.359

    Standard AW: Wir haben ein Recht auf Regierung !

    Zitat Zitat von harlekina Beitrag anzeigen
    Dieses Hickhack in der GK gleicht einem Kindergarten, und das in diesen Zeiten. Den Regierenden - vor allem der SPD - ist der Grund, warum sie überhaupt in diesen Sesseln sitzen, entglitten, demnach sind sie absolut unfähig, ein Volk zu regieren.
    Kannst Du mir mal erklären, warum "vor allem der SPD"?

    Das Merkel ist Chef dieses Sauhaufens, Regierung mag ich das nicht nennen, und hat ihn nicht unter Kontrolle. Das Muttchen ist eindeutig überfordert. Als Schönwetter-Winksuschen war es schon schwer erträglich. Jetzt, wo der Wind pfeift, ist es gar nicht mehr erträglich.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von esperan
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    9.872

    Standard AW: Wir haben ein Recht auf Regierung !

    Zitat Zitat von EmilS Beitrag anzeigen
    Besser wäre es, auf Regierung verzichten zu dürfen. Davon sind wir allerdings noch weit entfernt.
    Hast Du den Kommentar gelesen, dass es doch gar nicht so schlecht ist, dass die gerade nicht regieren, dann machen sie auch keinen Scheiß und schränken unsere bürgerlichen Rechte nicht noch weiter ein?

    Wo der Mann Recht hat, hat er Recht. Allerdings kommt das dann geballt zurück, wenn das Desaster weitere Ausmaße angenommen hat - das Desaster für unser Land, verursacht durch unsere Politbonzen.
    Unsere Demokratie ist die schlechteste Staatsform - doch es gibt keine bessere ...

  10. #10
    Deutsche Gemeinde Benutzerbild von schmooch
    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    905

    Standard AW: Wir haben ein Recht auf Regierung !

    Wir haben ein Recht auf Regierung! Unser Problem ist aber - wir haben KEINE QUALIFIZIERTEN LEUTE für die Regierung!
    Wir erlauben uns Schmierenkomödianten, welche uns dann sagen sollen wo es lang geht und wundern uns dann über das Schmierentheater welches sie uns vorführen!
    Mein Vorschlag:
    Mohammedanern künftig statt Nahrungsmittel und sonstiger Rettungaktionen nur noch den KORAN abwerfen! Möge ALLAH ihnen das Fehlende herabsenden!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Haben Behinderte ein Recht auf Leben?
    Von Romulaner im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 15:03
  2. Wir haben jedes Recht, die USA zu verurteilen!!
    Von Praetorianer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 11:14
  3. Guantánamo-Gefangenen haben Recht auf Zugang zu US-Gerichten
    Von Siran im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 16:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben