+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Was bei einem Staatsbankrott bzw. Systembankrott passieren wird

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von GoldMark
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    15

    Standard Was bei einem Staatsbankrott bzw. Systembankrott passieren wird

    Inzwischen werden in der Presse über Szenarien diskutiert, die vor einigen Monaten noch fern jeglicher Vorstellungskraft lagen. Wer hat in 2008 einen möglichen Staaatsbankrott oder einem Systemkollaps vorstellen können?

    Es war eine verschwindend kleine Gruppe von unabhänigen Wirtschaftsfachleute, die das Unmögliche dachten. Sie wurden von der Presse und der Allgemeinheit als Spinner und Weltuntergangpropheten abgetan.

    Aber nun kommt die Systempresse so langsam auf den Trichter, dass mit dem ganzen System etwas nicht stimmt. Das einst Unmögliche rückt nun in den Bereich des Möglichen.

    Was passiert eigentlich bei so einem Systemkollaps?

    * Der Staat kann keine Gehälter mehr zahlen.
    * Es werden keine Renten mehr ausgezahlt.
    * Es gibt kein Arbeitslosen- und Kurzarbeitergeld.
    * Die Hartz IV Zahlungen werden eingestellt.
    * Die Krankenkassen kollabieren, dadurch kollabiert das Gesundheitssystem.
    * Die Infrastrukt
    ur bricht zusammen (Wasser, Abwasser, Strom, Telefon, Internet)
    * Die Kriminalitätsrate wird explodieren. Je wird sich selbst der nächste sein.
    * Alle Fremde werden zum Blitzableiter, geschürt von Extremisten.
    * Die Lebensmittelversorgung bricht zusammen. Die verbleibenden Geschäfte werden geplündert.
    * Die Bevölkerung wird Hunger leiden.
    * Politische Rattenfänger jeglicher Couleur werden versuchen die politische Macht an sich zu reißen.

    Die Aufzählung verstört einen regelrecht, aber es hilft nicht, die Sache zu ignorieren oder sie nicht wahrhaben zu wollen. Beginnen wir uns doch mindestens mental auf solche Szenarien einzustellen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Sind diese Szenarien Eurer Meinung nach übertrieben? Oder steckt da ein Fünkchen Wahrheit dring?

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    54.965

    Standard AW: Was bei einem Staatsbankrott bzw. Systembankrott passieren wird

    Zitat Zitat von GoldMark Beitrag anzeigen


    Sind diese Szenarien Eurer Meinung nach übertrieben? Oder steckt da ein Fünkchen Wahrheit dring?
    Geh in die Gemeinschaftszelle zu den andern Panikern.
    Der Arzt ist auf dem Weg.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  3. #3
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    93.402

    Standard AW: Was bei einem Staatsbankrott bzw. Systembankrott passieren wird

    Ich sehe noch das besorgte Eulengesicht von Joschka F. vor mir, als er schon vor ein paar Jahren etwas zweideutig verlauten ließ, dass auf die Bürger schwere Zeiten zukommen würden.....
    Wusste dieser Dre***s*ck schon damals mehr, als er zugab ? :rolleyes:
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  4. #4
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    93.402

    Standard AW: Was bei einem Staatsbankrott bzw. Systembankrott passieren wird

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Geh in die Gemeinschaftszelle zu den andern Panikern.
    Der Arzt ist auf dem Weg.
    Nicht so schnell vorverurteilen, verehrter Don, nicht dass Du Dich eines Tages bei GoldMark dafuer entschuldigen musst.... :rolleyes:
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  5. #5
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Was bei einem Staatsbankrott bzw. Systembankrott passieren wird

    Zitat Zitat von GoldMark Beitrag anzeigen
    Sind diese Szenarien Eurer Meinung nach übertrieben? Oder steckt da ein Fünkchen Wahrheit dring?
    Was Du schilderst, ist im Wesentlichen das vollständige Chaos, resultierend aus dem völligen Zusammenbruch staatlicher Autorität.
    Meiner Meinung nach tendiert der Deutsche in der Krise eher zum umso stärkeren Verlangen nach staatlicher Autorität, im Klartext:
    Wenn Derartiges geschehen sollte, wird nicht das Regieren eingestellt, sondern der Modus verändert.
    Dann wird erstmal eine Weile etwas...unmittelbarer regiert, nämlich mit dem Bajonett.
    Und der Deutsche wird es bejahen, denn als Alternative wird er den völligen Zerfall sehen, den er nicht unberechtigterweise als erheblich schlimmer ansieht.

    In einer solchen Krise fließt Blut.
    Aber das wäre nicht das erste Mal in der deutschen Geschichte.
    Dieses Volk hat den 30jährigen Krieg überstanden - es wird auch das Ende der BRD überleben.

    Wichtig ist, dass daraus die richtigen Schlüsse gezogen werden und wir nach Bewältigung der Krise nicht einfach die BRD wiederherstellen - sonst war die Krise ohne jeden positiven Wert.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  6. #6
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.988

    Standard AW: Was bei einem Staatsbankrott bzw. Systembankrott passieren wird

    Gesetzt den Fall dass sowas eintreten sollte ist Deutschland eines der letzten Länder in denen dieses Szenario Wirklichkeit wird.

    Kommt Leute, wir haben vor einigen Jahren ein ganzes Land übernommen und sind dennoch einigermaßen glücklich aus der Geschichte rausgekommen. Wenn Deutschland nur annähernd so egoistisch handeln würde wie manch andere Länder zur Zeit, würden wir sogar als Wirtschaftsmacht No.1 daraus hervorgehen.

    Die ganze Krise wird herbeigeredet bzw. herbeigeführt. Ist euch nicht aufgefallen dass je weniger Wirkung die Aussage eines Politikers in der Bevölkerung zeigt, desto lauter werden die Weltuntergangsstimmen. Es wird doch bewusst auf einen Neuanfang hingearbeitet.

  7. #7
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.695

    Standard AW: Was bei einem Staatsbankrott bzw. Systembankrott passieren wird

    Zitat Zitat von GoldMark Beitrag anzeigen
    Inzwischen werden in der Presse über Szenarien diskutiert, die vor einigen Monaten noch fern jeglicher Vorstellungskraft lagen. Wer hat in 2008 einen möglichen Staaatsbankrott oder einem Systemkollaps vorstellen können?

    Es war eine verschwindend kleine Gruppe von unabhänigen Wirtschaftsfachleute, die das Unmögliche dachten. Sie wurden von der Presse und der Allgemeinheit als Spinner und Weltuntergangpropheten abgetan.

    Aber nun kommt die Systempresse so langsam auf den Trichter, dass mit dem ganzen System etwas nicht stimmt. Das einst Unmögliche rückt nun in den Bereich des Möglichen.

    Was passiert eigentlich bei so einem Systemkollaps?

    * Der Staat kann keine Gehälter mehr zahlen.
    * Es werden keine Renten mehr ausgezahlt.
    * Es gibt kein Arbeitslosen- und Kurzarbeitergeld.
    * Die Hartz IV Zahlungen werden eingestellt.
    * Die Krankenkassen kollabieren, dadurch kollabiert das Gesundheitssystem.
    * Die Infrastrukt
    ur bricht zusammen (Wasser, Abwasser, Strom, Telefon, Internet)
    * Die Kriminalitätsrate wird explodieren. Je wird sich selbst der nächste sein.
    * Alle Fremde werden zum Blitzableiter, geschürt von Extremisten.
    * Die Lebensmittelversorgung bricht zusammen. Die verbleibenden Geschäfte werden geplündert.
    * Die Bevölkerung wird Hunger leiden.
    * Politische Rattenfänger jeglicher Couleur werden versuchen die politische Macht an sich zu reißen.

    Die Aufzählung verstört einen regelrecht, aber es hilft nicht, die Sache zu ignorieren oder sie nicht wahrhaben zu wollen. Beginnen wir uns doch mindestens mental auf solche Szenarien einzustellen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Sind diese Szenarien Eurer Meinung nach übertrieben? Oder steckt da ein Fünkchen Wahrheit dring?
    Mir fehlt der allererste Schritt:

    Die Banken zahlen kein Bargeld mehr aus.
    Bankkarten werden gesperrt.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    15.039

    Standard AW: Was bei einem Staatsbankrott bzw. Systembankrott passieren wird

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Gesetzt den Fall dass sowas eintreten sollte ist Deutschland eines der letzten Länder in denen dieses Szenario Wirklichkeit wird.

    Kommt Leute, wir haben vor einigen Jahren ein ganzes Land übernommen und sind dennoch einigermaßen glücklich aus der Geschichte rausgekommen. Wenn Deutschland nur annähernd so egoistisch handeln würde wie manch andere Länder zur Zeit, würden wir sogar als Wirtschaftsmacht No.1 daraus hervorgehen.

    Die ganze Krise wird herbeigeredet bzw. herbeigeführt. Ist euch nicht aufgefallen dass je weniger Wirkung die Aussage eines Politikers in der Bevölkerung zeigt, desto lauter werden die Weltuntergangsstimmen. Es wird doch bewusst auf einen Neuanfang hingearbeitet.
    Mir bleibt rätselhaft, weshalb immer wieder diese Untergangsszennarien hochgespielt werden. Irre, wenn man darüber nachdenkt, dass Deutschland gar nach Ende des WK 2 weiter existierte und sogar den Abgang von Adenauer überlebte.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Im Wald
    Beiträge
    2.591

    Standard AW: Was bei einem Staatsbankrott bzw. Systembankrott passieren wird

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Gesetzt den Fall dass sowas eintreten sollte ist Deutschland eines der letzten Länder in denen dieses Szenario Wirklichkeit wird.

    Kommt Leute, wir haben vor einigen Jahren ein ganzes Land übernommen und sind dennoch einigermaßen glücklich aus der Geschichte rausgekommen. Wenn Deutschland nur annähernd so egoistisch handeln würde wie manch andere Länder zur Zeit, würden wir sogar als Wirtschaftsmacht No.1 daraus hervorgehen.

    Die ganze Krise wird herbeigeredet bzw. herbeigeführt. Ist euch nicht aufgefallen dass je weniger Wirkung die Aussage eines Politikers in der Bevölkerung zeigt, desto lauter werden die Weltuntergangsstimmen. Es wird doch bewusst auf einen Neuanfang hingearbeitet.

    Wohl wahr!
    Luft, Feuer, Wasser und Erde bleiben die Elemente Deines Lebens.
    Alles Geld auf dieser Welt wird das nicht ändern können!

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von GoldMark
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    15

    Standard AW: Was bei einem Staatsbankrott bzw. Systembankrott passieren wird

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Geh in die Gemeinschaftszelle zu den andern Panikern.
    Der Arzt ist auf dem Weg.
    Ich hoffe nur, dass in einigen Monaten nicht umgekehrt ist

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Seniorengewalt wird zu einem ernsthaften Problem
    Von Zersetzer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:59
  2. Anti-Islam Demo am 11.9.2007 in Köln - Was wird passieren?
    Von Freddy Krüger im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 22:39
  3. Wird es zu einem Krieg Iran - Israel kommen?
    Von Nichtraucher im Forum Krisengebiete
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 14:05
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 06:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben