+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Das Verbrechen das "Fortbestehen des deutschen Volkes“ zu fordern

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    5.042

    Standard Das Verbrechen das "Fortbestehen des deutschen Volkes“ zu fordern

    Einen kurzen, sehr interessanten Beitrag im Tagebuch der wahren, guten und schönen Rechten möchte ich hiermit offerieren:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.374

    Standard AW: Das Verbrechen das "Fortbestehen des deutschen Volkes“ zu fordern

    Die Sezession hat immer sehr treffende Artikel. Aber es ist natürlich wahr, unser eigener Innenminister setzt die reine Existenz unseres Volkes mit der Rassenlehre des Dritten Reiches gleich. Ich frage mich, wann wohl der Spruch am Reichstag entfernt wird (momentan scheint er eh wie blanker Hohn).

  3. #3
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.537

    Standard AW: Das Verbrechen das "Fortbestehen des deutschen Volkes“ zu fordern

    Zitat Zitat von ochmensch Beitrag anzeigen
    Die Sezession hat immer sehr treffende Artikel. Aber es ist natürlich wahr, unser eigener Innenminister setzt die reine Existenz unseres Volkes mit der Rassenlehre des Dritten Reiches gleich. Ich frage mich, wann wohl der Spruch am Reichstag entfernt wird (momentan scheint er eh wie blanker Hohn).
    Mach da keine Späße. Das war schon mal im Gespräch als der Umzug bevorstand. X(

    Erg.: Das Beet im Innenhof zeigt "Der Bevölkerung".

  4. #4
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.581

    Standard AW: Das Verbrechen das "Fortbestehen des deutschen Volkes“ zu fordern

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Mach da keine Späße. Das war schon mal im Gespräch als der Umzug bevorstand. X(

    Erg.: Das Beet im Innenhof zeigt "*Der Bevölkerung".
    zusaetzlich sollte dieser Spruch auch in türkischer Sprache daniedergeschrieben werden - nicht dass sich die Steinzeitler Türken noch beleidigt und übergangen fühlen... :rolleyes:
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  5. #5
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.537

    Standard AW: Das Verbrechen das "Fortbestehen des deutschen Volkes“ zu fordern

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen
    zusaetzlich sollte dieser Spruch auch in türkischer Sprache daniedergeschrieben werden - nicht dass sich die Steinzeitler Türken noch beleidigt und übergangen fühlen... :rolleyes:
    Pssst. Claudia Roth liest mit.

  6. #6
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.581

    Standard AW: Das Verbrechen das "Fortbestehen des deutschen Volkes“ zu fordern

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Pssst. Claudia Roth liest mit.
    Claudia Roth kann lesen ? :rolleyes:
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    5.042

    Standard AW: Das Verbrechen das "Fortbestehen des deutschen Volkes“ zu fordern

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen
    zusaetzlich sollte dieser Spruch auch in türkischer Sprache daniedergeschrieben werden - nicht dass sich die Steinzeitler Türken noch beleidigt und übergangen fühlen... :rolleyes:
    Es wird eher so kommen, dass es nur auf Türkisch dort steht.

    edit: Nur das vorletze Wort wird ein anderes und das letzte wieder das alte sein.
    Geändert von Florian (04.04.2009 um 16:40 Uhr)

  8. #8
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.374

    Standard AW: Das Verbrechen das "Fortbestehen des deutschen Volkes“ zu fordern

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Mach da keine Späße. Das war schon mal im Gespräch als der Umzug bevorstand. X(

    Erg.: Das Beet im Innenhof zeigt "Der Bevölkerung".
    Ah ja, die Distanzierung der Politik von ihrem eigenen Auftraggeber. Die Seele eines Landes wird zur lästigen Nebensächlichkeit.

  9. #9
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.537

    Standard AW: Das Verbrechen das "Fortbestehen des deutschen Volkes“ zu fordern

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen
    Claudia Roth kann lesen ? :rolleyes:
    Sie hat einen, von Steuergeldern bezahlten, Vorleser/Übersetzer.

  10. #10
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.142

    Standard AW: Das Verbrechen das "Fortbestehen des deutschen Volkes“ zu fordern

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Mach da keine Späße. Das war schon mal im Gespräch als der Umzug bevorstand. X(

    Erg.: Das Beet im Innenhof zeigt "Der Bevölkerung".
    Umvolkungsagent Thierse und der angebliche "Künstler" Haacke bei der politisch-korrekten Gestaltung des Innenhofes:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 12:59
  2. Zum Zustand des deutschen Volkes
    Von Klopperhorst im Forum Deutschland
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 12:33
  3. Verblödung des deutschen Volkes?
    Von BSMCS im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 00:27
  4. Verbrechen, begangen im "deutschen Namen"
    Von Rechtsaussen im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 18:58
  5. Zum Zustand des Deutschen Volkes
    Von mlptrainer im Forum Deutschland
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 24.05.2004, 09:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben