+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 79

Thema: Berlin in größter Krise seit 1945

  1. #1
    BRDDR-AG Benutzerbild von direkt
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Germanien
    Beiträge
    4.744

    Standard Berlin in größter Krise seit 1945

    Quelle: WELT O ONLINE erschienen am 10.05.2009 um 12:59 Uhr
    Berlin (dpa/bb) - Der Präsident der Berliner Industrie- und Handelskammer sieht die Hauptstadt-Wirtschaft «in der größten Krise seit 1945». Die Stadt werde Jahre brauchen, um «wieder den Stand von 2008 zu erreichen», sagte Eric Schweitzer der «Berliner Morgenpost» (Sonntag). Besonders schlecht stehe es um die Gastronomie, die Automobilzulieferer und die industrienahen Dienstleistungen. Im Februar dieses Jahres sank demnach der Umsatz des verarbeitenden Gewerbes im Vergleich zum Vorjahr um durchschnittlich vier Prozent. Besonders hart traf es die Hersteller von elektrischen Geräten mit einem Minus von 28,6 Prozent.
    Zitat: Ende

    Berlin ist quasi bankrott, die Verantwortliche Überfremder fragen nicht wer die Kohle erwirtschaftet, denen geht das Am @rsch vorbei und ist Ihnen auch völlig egal wie und von welchem Geld der unterhalten für die Wirtschaftsmigranten herkommt.
    Die BRDDR ist völlig überschuldet, namhafte Wirtschaftswissenschaftler sagen, auch bei einem normalen Wirtschaftswachstum von ca. 2,5 % kann die Verschuldung niemals mehr zurückgezahlt werden.
    Ergo wird es früher oder später zu einer Hyperinflation kommen, vielleicht sogar zu einer Währungsreform oder gar zu einer neuen Währung, sind das die Vorboten?
    Geändert von direkt (10.05.2009 um 16:57 Uhr)
    „Kein Mensch der Welt übertrifft die Germanen an Treue.“
    Publius Cornelius Tacitus

  2. #2
    Gentleman der Diskussion Benutzerbild von Forumstürke
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.293

    Standard AW: Berlin in größter Krise seit 1945

    Was heißt denn hier bankrott? Kann ich...pardon...der Staat etwa bald nicht mehr den Unterhalt für meinen BMW bezahlen? :scare:

  3. #3
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    54.098

    Standard AW: Berlin in größter Krise seit 1945

    Zitat Zitat von Forumstürke Beitrag anzeigen
    Was heißt denn hier bankrott? Kann ich...pardon...der Staat etwa bald nicht mehr den Unterhalt für meinen BMW bezahlen? :scare:
    Unterstütze den Staat. Melde dein Autohandel als Gewerbe an.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    9.653

    Standard AW: Berlin in größter Krise seit 1945

    Zitat Zitat von direkt Beitrag anzeigen
    Quelle: WELT O ONLINE erschienen am 10.05.2009 um 12:59 Uhr

    Zitat: Ende

    Berlin ist quasi bankrott, die Verantwortliche Überfremder fragen nicht wer die Kohle erwirtschaftet, denen geht das Am @rsch vorbei und ist Ihnen auch völlig egal wie und von welchem Geld der unterhalten für die Wirtschaftsmigranten aus der denn Ganzen herkommt.
    Die BRDDR ist völlig überschuldet, namhafte Wirtschaftswissenschaftler sagen, auch bei einem normalen Wirtschaftswachstum von ca. 2,5 % kann die Verschuldung niemals mehr zurückgezahlt werden.
    Ergo wird es früher oder später zu einer Hyperinflation kommen, vielleicht sogar zu einer Währungsreform oder gar zu einer neuen Währung, sind das die Vorboten?
    Was da namhafte Wirtschaftswissenschaftler festgestellt haben, macht bei Thekengesprächen schon seit Jahren die Runde.
    Haben die sich jetzt etwa mal unters gemeine Volk getraut, um die Erkenntnis zu erlangen?

  5. #5
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    54.098

    Standard AW: Berlin in größter Krise seit 1945

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Was da namhafte Wirtschaftswissenschaftler festgestellt haben, macht bei Thekengesprächen schon seit Jahren die Runde.
    Haben die sich jetzt etwa mal unters gemeine Volk getraut, um die Erkenntnis zu erlangen?
    Ich sags mal so: Der Staat ist nicht bankrott - unsere Sozialsysteme sind es.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    13.901

    Standard AW: Berlin in größter Krise seit 1945

    Es ist eine Binsenweisheit, dass man aus einem leeren Topf nichts mehr rausholen kann. Es wäre unserer Regierung gut angestanden, das Geld nicht mit beiden Händen aus dem Fenster zu werfen.

    Jeder halbwegs normale Mensch weiss, dass er nicht mehr ausgeben kann, als er einnimmt. Nur Politiker wissen so etwas nicht. Das ist ein Armutszeugnis.

    Was gilt die Wette, dass nach der Wahl, egal wer dran kommt, die Diäten sofort erhöht werden? Aber andere sollen den Gürtel enger schnallen.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    9.653

    Standard AW: Berlin in größter Krise seit 1945

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich sags mal so: Der Staat ist nicht bankrott - unsere Sozialsysteme sind es.
    OK, aber wenn Sozialleistungen nicht mehr gezahlt werden können, was passiert dann als nächstes?

  8. #8
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    54.098

    Standard AW: Berlin in größter Krise seit 1945

    Zitat Zitat von Tosca Beitrag anzeigen
    Es ist eine Binsenweisheit, dass man aus einem leeren Topf nichts mehr rausholen kann. Es wäre unserer Regierung gut angestanden, das Geld nicht mit beiden Händen aus dem Fenster zu werfen.

    Jeder halbwegs normale Mensch weiss, dass er nicht mehr ausgeben kann, als er einnimmt. Nur Politiker wissen so etwas nicht. Das ist ein Armutszeugnis.

    Was gilt die Wette, dass nach der Wahl, egal wer dran kommt, die Diäten sofort erhöht werden? Aber andere sollen den Gürtel enger schnallen.
    Die Zeiten sind vorbei. Wie erklärst du dir sonst die ganzen Angebote zur Fahrzeugfinanzierung oder Leasing. Irgendwann wirds eine Kreditkarte vom örtlichen Bäcker geben.

  9. #9
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    54.098

    Standard AW: Berlin in größter Krise seit 1945

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    OK, aber wenn Sozialleistungen nicht mehr gezahlt werden können, was passiert dann als nächstes?
    Der Staat pumpt rein und nimmt dafür neue Schulden auf. Dafür wieder mehr Zinsen und dafür werden wieder Schulden aufgenommen und dafür ...... (verwirrt)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    6.865

    Standard AW: Berlin in größter Krise seit 1945

    Zitat Zitat von direkt Beitrag anzeigen
    Ergo wird es früher oder später zu einer Hyperinflation kommen, vielleicht sogar zu einer Währungsreform oder gar zu einer neuen Währung, sind das die Vorboten?
    Die jetzige Krise wird nicht die Letzte sein und jede wird dieses Land immer weiter runterziehen wobei man dazu sagen muß, unsere Politiker schaffen es auch in guten Zeiten die Schulden zu vergrößern.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland vor größter Krise seit 1949
    Von Eridani im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 12:24
  2. Wahlfazit seit 2005: CDU größter Verlierer!
    Von Cash! im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 11:27
  3. Kriege seit 1945
    Von kritiker_34 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 16:27
  4. USA: Größter Sex-Skandal seit Clinton-Affäre
    Von Tratschtante im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 14:14
  5. Deutschland ist bereits seit 1945 tot!
    Von lupus_maximus im Forum Deutschland
    Antworten: 296
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 20:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben