+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 82 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 813

Thema: Schöne Filmmusik

  1. #11
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.042

    Standard AW: Schöne Filmmusik

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Morricone! Vor allem eine.

    "Es war einmal in Amerika". Zum Heulen schön. Wird manchmal auch bei Trauerfeiern gespielt.:]
    Ich dachte immer, da wird dieser Morricone-Klassiker gespielt:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  2. #12
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Schöne Filmmusik

    Hans Zimmer hatte in "Backdraft" durchaus seine Momente.
    (Auch ansonsten ein hervorragender Film)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  3. #13
    Links und Frei Benutzerbild von BastanteBastardo
    Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    67

    Standard AW: Schöne Filmmusik

    Der Soundtrack zu 28 Days later ist ohne den Film ganz in Ordnung.
    Aber in Verbindung mit dem Film der Hammer.
    Everybody's talking about revolution and
    Everybody's talking about smashing the state.
    Sounds to me like the final solution
    Left wing, right wing, full of hate

  4. #14
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Schöne Filmmusik

    Mein persönlicher Favorit ist der Soundtrack von Gettysburg:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wobei ich da nicht umhin kann, da auch auf die Szene zu verweisen, wo -meines Erachtens- ein Beispiel dafür gegeben wird, wie wunderbar Film und Musik ineiandergreifen können. Man beachte die Momente um den Angriffsbefehl:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  5. #15
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.596

    Standard AW: Schöne Filmmusik

    Zitat Zitat von Peiper Beitrag anzeigen
    Habe mir gerade die Filmmusik zu "Das Parfüm" besorgt. Einfach nur traurig und wunderschön!

    "Eiskalte Engel" war auch nicht schlecht, im Gegensatz zum Film.

    Was mögt ihr für Filmmusik?
    ch gestehe, ich habe da eine Schwäche für bombastischen Kitsch. Es darf da auch durchaus militärisch-marschrhythmisch ordentlich zur Sache gehen, das erfreut mein spätromantisches Herz.

    Allerdings höre ich dabei dauernd, wo die Komponisten abgeschrieben haben. Ohne Bruckner, R. Strauß und Mahler gäbe es das Filmmusikgenre nicht in der Weise, wie wir es kennen.

    ~~~

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Enrico Morricone. Die einzigen wahren soundtracks.
    Ja, ja, ja!

    ~~~

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Ich fand die Musik zur Herr-der-Ringe-Verfilmung klasse.
    Ja, ja, ja!

    ~~~

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Hans Zimmer hatte in "Backdraft" durchaus seine Momente.
    (Auch ansonsten ein hervorragender Film)
    Ja, ja, ja!

    ~~~

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Mein persönlicher Favorit ist der Soundtrack von Gettysburg
    Ja, ja, ja!
    Geändert von Gärtner (12.06.2009 um 02:47 Uhr)
    Vertrauet Eurem Magistrat,
    Der fromm und liebend schützt den Staat
    Durch huldreich hochwohlweises Walten;
    Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.

    - Heinrich Heine

  6. #16
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.739

    Standard AW: Schöne Filmmusik

    Zitat Zitat von Peiper Beitrag anzeigen
    Habe mir gerade die Filmmusik zu "Das Parfüm" besorgt. Einfach nur traurig und wunderschön!

    "Eiskalte Engel" war auch nicht schlecht, im Gegensatz zum Film.

    Was mögt ihr für Filmmusik?

    Als begeisterter Sammler symphonischer Soundtracks schwärme ich für Goldsmith ("Der Wind und der Löwe", "Papillon", "Coma", "Capricorn One"), Broughton ("Presidio") und Williams ("Menschen am Fluß", "Schindlers Liste").
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  7. #17
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.739

    Standard AW: Schöne Filmmusik

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    ch gestehe, ich habe da eine Schwäche für bombastischen Kitsch. Es darf da auch durchaus militärisch-marschrhythmisch ordentlich zur Sache gehen, das erfreut mein spätromantisches Herz.

    Allerdings höre ich dabei dauernd, wo die Komponisten abgeschrieben haben. Ohne Bruckner, R. Strauß und Mahler gäbe es das Filmmusikgenre nicht in der Weise, wie wir es kennen.
    Da darf ich im Hinblick auf Jerry Goldsmith noch Igor Strawinsky und Bela Bartok ergänzen.
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  8. #18
    marc
    Gast

    Standard AW: Schöne Filmmusik

    Zitat Zitat von Peiper Beitrag anzeigen
    Was mögt ihr für Filmmusik?
    Hm. Ein schönes Thema, das sich ja auch quasi wie ein Leitmotiv durch den Film zieht, dürfte das Zitherspiel von Anton Karas in dem "Dritten Mann" mit Orson Welles sein. Ist jedenfalls ein ziemlicher Ohrwurm.

    Erwähnen müsste man noch die Titelmelodie der Don Camillo und Peppone Filme, die auch immer toll variiert wird, und etwa zu einem jazzig-flotten Schmeißer umarrangiert, wenn der Herr Pfarrer aus dem verschneiten Bergdorf zurück in sein geliebtes Brescello fährt.

    Großartig ist natürlich auch, was Komponisten wie Korngold und vorallem Shostakovich für den frühen Film geschrieben haben, man denke etwa an die Musik für Odna, die Walzer für Sofia Perovskaya und diese herrlichen Propagandamelodien für Vstretschnyi, den "Gegenplan", in dem dieses klassische Motiv "Durch Dunkel zum Licht" auf ein eingängiges und filmkompatibles Maß gekürzt wird und trotzdem eine große Wirkung erzielt.
    (Ich bin sowieso immer aufs neue begeisert, wenn ich daran denke, dass Shostakovich so viele Meisterwerke in so vielen unterschiedlichen Genres zustande gebracht hat: von der fröhlich-eingängigen Filmmusik bis zum modernen und deprimierenden Streichquartett. Und das alles mit der permanenten Angst vor Gulag und Mord im Hinterkopf.)

    Mh: was ich allerdings interessanter finde als Musik, die für den Film komponiert wird, ist die Verwendung von -äh- "nicht-filmischer" Musik für Filme. Also Stanley Kubrick dürfte da eine Klasse für sich sein - die süßen Rossinimelodien zu der Szene, in der eine Tänzerin von einem riesigen Porzellanpenis erschlagen wird, z.B. Und natürlich der ganze Dixiejazz, den Woody Allen so wundervoll einzusetzen weiß: wenn sein Alter Ego erfährt, dass er ja nur Fieber, gar keinen Tumor habe und dann begleitet von Oscar Peterson die Straße entlang rennt.
    Oder wie er Gershwin für Manhattan benutzt hat! Prokofiev für "Die Letzte Nacht des Boris Grushenko"! :klatsch:

    Wobei es natürlich auch Regiesseure und Filme gibt, die ich an sich schon mag, aber bei denen ich die Filmmusik und die Verwendung von Musik schon ein bisschen lausig finde. Das siebente Siegel von Ingmar Bergman ist so ein Fall.
    Ganz zu Beginn der Rabe über dem Meer und ein schlechterschlechter Chor, der schreit: DIES IRAE! DIES ILLA! :rolleyes:

    Erwähnenswert noch die "Winterreise", in der auf den gleichnamigen Liederzyklus von Schubert zurückgegriffen wird und das 1. Evangelium Matthäus von Pasolini. Nicht nur, dass es der wirklich einzig gute Jesusfilm ist, auch die Verwendung der Musik ist meisterhaft und reicht von der Missa Lumba für die Wunderszenen, der thematisch vielleicht etwas unpassenden (Frei-)Maurerischen Trauermusik von Mozart, über die Orchesterstücke von Alban Berg für die Verführungsversuche des Teufels, bis hin zu Stücken wie Sometimes I feel like a motherless Child und irgendwelchen mir unbekannten Gospels für die für die Stelle, in der der Lahme auf Jesus zuhumpelt.

    Edit: Dark was the Night, cold was the Ground von Blind Willie Johnson
    Geändert von marc (10.05.2010 um 22:53 Uhr)

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von maxikatze
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    4.847

    Standard AW: Schöne Filmmusik

    Es gibt so viele schöne Kompositionen, da fällt es schwer sich auf einen Titel festzulegen. Aber was ich u.a. auch gerne höre ist die Filmmusik von " Forrest Gump ."Hier könnt ihr es nochmal hören, wenn ihr wollt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    :dudel:
    1. Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit
    2. Vier Dinge kommen nicht zurück:
    Das gesprochene Wort, der abgeschossene Pfeil, die vertane Zeit
    und die verpasste Gelegenheit.

  10. #20
    Orderkrixlerwächterin Benutzerbild von batumi
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    3.484

    Standard AW: Schöne Filmmusik

    Mr. & Mrs. Smith . . . wunderschöne Musik

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schöne Zähne
    Von wtf im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 01:45
  2. Schöne Kinderfilme
    Von Blue Max im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 23:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 57

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben