+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 103

Thema: "Roy Justin", "Lillith-Naomi" usw. - sind deutsche Eltern vollkommen irre geworden?

  1. #61
    Ohneglied Benutzerbild von harlekina
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    25.409

    Standard AW: "Roy Justin", "Lillith-Naomi" usw. - sind deutsche Eltern vollkommen irre geword

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen
    Was kann das Kind für die Dummheit der Eltern?
    Der Apfel fällt normalerweise nicht weit vom Pferd.
    Meine Kinder haben bodenständige Namen.

    In Memoriam
    Henning 1960 - 2010

  2. #62
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.886

    Standard AW: "Roy Justin", "Lillith-Naomi" usw. - sind deutsche Eltern vollkommen irre geword

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen
    Was kann das Kind für die Dummheit der Eltern?
    Waehrend eines der letzten von mir gefuehrten Bewerbungsgespraeche nahm die Bewerberin (Mitte 40) waehrend des Bewerbungsgespraechs einen Anruf auf ihrem Handy an.

    Glaube mir: Die Namen sind noch das geringste Problem.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  3. #63
    Bazinga! Benutzerbild von Sheldon
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    11.612

    Standard AW: "Roy Justin", "Lillith-Naomi" usw. - sind deutsche Eltern vollkommen irre geword

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Waehrend eines der letzten von mir gefuehrten Bewerbungsgespraeche nahm die Bewerberin (Mitte 40) waehrend des Bewerbungsgespraechs einen Anruf auf ihrem Handy an.

    Glaube mir: Die Namen sind noch das geringste Problem.
    Ich kanns mir vorstellen. Da ging bestimmt wie in einer Talkshow ab. Ein Proll auf freier Wildbahn.
    User, die durch ihr schändliches Verhalten das Recht verloren haben, von mir beachtet zu werden: Praetorianer, Makkabäus, Nettaktivist, Gurkenglas,Xarrion,Trantor,Rolf1973

    Den Wahn erkennt natürlich niemals, wer ihn selbst noch teilt. - Sigmund Freud

  4. #64
    Quotenossi Benutzerbild von Jophiel
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    724

    Standard AW: "Roy Justin", "Lillith-Naomi" usw. - sind deutsche Eltern vollkommen irre geword

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Waehrend eines der letzten von mir gefuehrten Bewerbungsgespraeche nahm die Bewerberin (Mitte 40) waehrend des Bewerbungsgespraechs einen Anruf auf ihrem Handy an.

    Glaube mir: Die Namen sind noch das geringste Problem.

    Was ja in dem Fall sehr glücklich für dich war,oder nicht?!?

  5. #65
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.886

    Standard AW: "Roy Justin", "Lillith-Naomi" usw. - sind deutsche Eltern vollkommen irre geword

    Zitat Zitat von Jophiel Beitrag anzeigen
    Was ja in dem Fall sehr glücklich für dich war,oder nicht?!?
    Nun, es machte mir die Entscheidung tatsaechlich einfacher. Leider hatte ich bis dahin meine Zeit verschwendet.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  6. #66
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    7.037

    Standard AW: "Roy Justin", "Lillith-Naomi" usw. - sind deutsche Eltern vollkommen irre geword

    Ein Vater aus Köln- Kalk stellte seinen Sohn in der neuen Schule vor.
    "Sein Name ist "Öwwes"!"
    Die Lehrerin stutzte und glaubte es nicht verstanden zu haben.
    "Bitte schreiben sie seinen Namen an die Tafel.
    Der Vater ging an die Tafel und schrieb.........

    YVES


    Nelkenotto als Gegenpart zu Rosemarie finde ich nicht schlecht!

    Dann folgen:

    Bei Jungen:
    Sven- Üzgür
    Adolf- Mustafa
    Heinrich- Mohammed

    Bei Mädchen:
    Claudia- Fatima
    Sieglinde- Aishe
    Hildrun- Suleika
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    Mein Blog: gutmenschitis.blog.de

  7. #67
    Bazinga! Benutzerbild von Sheldon
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    11.612

    Standard AW: "Roy Justin", "Lillith-Naomi" usw. - sind deutsche Eltern vollkommen irre geword

    Adolf-Mohammed passt besser zusammen
    User, die durch ihr schändliches Verhalten das Recht verloren haben, von mir beachtet zu werden: Praetorianer, Makkabäus, Nettaktivist, Gurkenglas,Xarrion,Trantor,Rolf1973

    Den Wahn erkennt natürlich niemals, wer ihn selbst noch teilt. - Sigmund Freud

  8. #68
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.998

    Standard AW: "Roy Justin", "Lillith-Naomi" usw. - sind deutsche Eltern vollkommen irre geword

    Das Drama ist, dass die Kinder wirklich Nachteile später bei Bewerbungen haben.Eine Mandy stellt man vielleicht noch als Friseur Azubi ein, im Bankgewerbe jedoch....
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  9. #69
    Quotenossi Benutzerbild von Jophiel
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    724

    Standard AW: "Roy Justin", "Lillith-Naomi" usw. - sind deutsche Eltern vollkommen irre geword

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Das Drama ist, dass die Kinder wirklich Nachteile später bei Bewerbungen haben.Eine Mandy stellt man vielleicht noch als Friseur Azubi ein, im Bankgewerbe jedoch....
    Ein "schöner" Name bringt aber auch nichts,wenn der/diejenige einen IQ von nen Sack Kartoffeln hat....

  10. #70
    Bazinga! Benutzerbild von Sheldon
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    11.612

    Standard AW: "Roy Justin", "Lillith-Naomi" usw. - sind deutsche Eltern vollkommen irre geword

    Richtig schlimm wirds erst, wenn beides zusammen fällt
    User, die durch ihr schändliches Verhalten das Recht verloren haben, von mir beachtet zu werden: Praetorianer, Makkabäus, Nettaktivist, Gurkenglas,Xarrion,Trantor,Rolf1973

    Den Wahn erkennt natürlich niemals, wer ihn selbst noch teilt. - Sigmund Freud

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Deutschland, einig Vaterland" oder "Mauer wieder her"? 20 Jahre deutsche Einheit
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 13:29
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 16:29
  3. Kann man noch auf "Deutschland" bauen! Oder sind längst alle "Terraner"?
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 04:15
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 12:31
  5. "1776" und "1789" - genauso eine Katastrophe wie "1917" und "1933"?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 15:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben