+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Asylbeweber aus dem fernen Osten besetzen Kirche und fordern Wohnungen

  1. #21
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.186

    Standard AW: Asylbeweber aus dem fernen Osten besetzen Kirche und fordern Wohnungen

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen




    Roland Methling (65)
    Wie lange wird der uns wohl erhalten bleiben ?
    Deutschland braucht eine christliche Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  2. #22
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.567

    Standard AW: Asylbeweber aus dem fernen Osten besetzen Kirche und fordern Wohnungen

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Warum grabt ihr denn hier uralte Stränge aus?
    Du siehst doch im Beitrag von navy das Datum der von ihm zitierten Pressemeldung: 12.07.2019. Sitzt, paßt und hat Luft, würde ich als Schneider von fürstlichen Büstenhaltern sagen:
    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Bei den Zuständen in Deutschland wo korrupte Ratten heute die Justiz, die Regierung und Institutionen übernommen haben wird niemand abgeschoben, erhält sogar Wohnungen und Kostenlose Krankenhaus Versorgung im Millionen Paket ... [Links nur für registrierte Nutzer] Stand: 12.07.2019 ...
    Über 1 mio. illegale Eindringlinge brauchen Verwalter, Sozialarbeiter, Lehrer für Kinder, Trauma-Verarbeiter, Übersetzer, Deutschlehrer, Integrationshelfer, Polizei-, Feuerwehr- und Ambulanz-Bereitschaft, Ärzte, Rechtsanwälte und in einigen Fällen auch Knastwächter: Ali Bashar kann nun im Knast durchaus wie Heß 93 Jahre alt werden, und Mahler ist auch schon 83 Jahre alt.

    Das sind so viele Arbeitsplätze, wie Bosch und Siemens zusammen bieten: 270.000 Arbeiitsplätze, wovon mit Familien-Anhang 470.000 Leute leben. In Hamburg leben von 1,06 mio. Erwerbstätigen mit Familien-Anhang 1,84 mio. Menschen und benötigen Dank Olafs Sozen-Míßwirtschaft dennoch viele mio. € vom Länderfkinanzausgleich, der uns in BW, NS, Hessen und Bayern abgequetscht wird.

    Und weitere 470.000 Leute mit 270.000 Arbeitsplätzen leben von Produktion und Verkauf des Konsums für die mio. illegal Eingedrungenen, die ja mehr brauchen als z.B. 1 mio. Kölner, die ja bereits Alles für Zimmer, Küchen und Bäder haben. Also profitieren von der mio. illegal Eingedrungenen nahezu 1 mio. BRD-Bewohner legal. Und eine weitere mio. Leute verdient genug in der Schleuser-Industrie.

    Genug für totale Korruption von Politik und Medien mitsamt Hirnwäsche fürs Volk. Natürlich steuerfrei, Einige sogar legal, angefangen von der Spendengeld-Piratenmolly Rockete mit ihrer Besatzung bis zu ehrenamtlichen Spendeneintreibern und Volks-Einpeitschern in Medien und Politik, die ehrenamtlich Flüge, Hotels und Leihwagen abrechnen.



    Klar, sie nutzen auch , ehrenamtliche Handis, Tabletts, Notebooks und IT-Multuimedia. Die Aquarius der SOS-Méditerranée soll sogar Schmiergeld gezahlt haben, um zu erfahren wann und wo Wegwerf-Boote mit wievielen Opfern an Bord von Afrikas Küsten ablegten, wobei manche Opfer mit Waffengewalt auf besonders überladene Boote gezwungen wurden.

    Das sagen Leute, die es mit Falsch-Papieren und Lügen bis in die BRD schafften, allerdings geben verschiedene Leute in verschiedenen Sprachen die gleichen Auskünfte, besonders auch, daß Schlepper sagen die Fahrt mit Spendengeld-Piraten abgesprochen zu haben, da kein EU-Hafen seetüchtige Boote einläßt, die illegale Eindringlinge abladen wollen.

    Schlepper und Spendengeld-Piraten lassen vermutlich auch einzelne Boote bewußt absaufen, damit die künstliche Seenot echter aussieht, und die Toten sind sehr gut für Tränenquetsch-Fotos zum Weichklopfen der Spender-Herzen. Um von grüßeren Transporten abzulenken werfen Drogen- und Waffen-Schieber den Behörden ja auch einzelne Transporte zum Fraß vor.
    Wer viel leistet kann sich viel leisten.

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.847

    Standard AW: Asylbeweber aus dem fernen Osten besetzen Kirche und fordern Wohnungen

    Zitat Zitat von Atheist Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Fordern, fordern, fordern... was anderes kennen die doch nicht. Und die Kirchen gewähren wie immer Unterschlupf. Kommt alle nach Deutschland, hier müsst ihr nichts tun, sondern könnt gleich Forderungen stellen, wie die Einheimische "Bevölkerung" euch euren Lebensabend finanzieren kann.germanegermanegermane
    ... eigene Wohnungen.


    So wie es ihnen von der Führerin der freien Welt hoch und heilig versprochen wurde.

  4. #24
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.451

    Standard AW: Asylbeweber aus dem fernen Osten besetzen Kirche und fordern Wohnungen

    Da will doch ein Berufskrimineller Politiker nur sein uralt Hotel vermieten, hat ein erfolgreiches NGO Beratungs Büro, wie man Deutschen beschei.. falsche identitäten sind ja auch Straffrei und Betrug und schon bei der SPD Tradition

  5. #25
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.186

    Standard AW: Asylbeweber aus dem fernen Osten besetzen Kirche und fordern Wohnungen

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Da will doch ein Berufskrimineller Politiker nur sein uralt Hotel vermieten, hat ein erfolgreiches NGO Beratungs Büro, wie man Deutschen beschei.. falsche identitäten sind ja auch Straffrei und Betrug und schon bei der SPD Tradition
    Dann soll man auch diese Brikette zur Kasse bitten.
    Die hat ja angeblich genug.
    Deutschland braucht eine christliche Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Greenpeace-Aktivisten besetzen Reaktorkuppel, fordern sofortige Stilllegung von AKW's
    Von Candymaker im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 08:25
  2. Belgien: Moslems besetzen christliche Kirchen und fordern Aufenthaltsgenehmigung
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 19:58
  3. Frechheit siegt: Muslime fordern von katholischer Kirche Entschuldigung für Kreuzzüge
    Von Ka0sGiRL im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 17:10
  4. Investor will 100 000 Wohnungen kaufen - Ausverkauf
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 17:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 87

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben