+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: BMW steigt aus der Formel 1 aus

  1. #1
    MOHAMMELS TODFEIND Benutzerbild von Hilarius
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    Ex - Muselfrei
    Beiträge
    5.287

    Standard BMW steigt aus der Formel 1 aus

    Im BMW Hauptquartier in München stellen sich aus gegebenem Anlass der Vorstandsvorsitzende der BMW AG, Norbert Reithofer, der Vorstand für Entwicklung, Klaus Draeger, und BMW Motorsport Direktor Mario Theissen in diesen Minuten den Fragen der kurzfristig einberufenen Medienvertreter. "Wir richten unser Programm im Motorsport neu aus. Die BMW Group wird ihr Engagement mit Ablauf der Formel-1-Saison 2009 beenden. Natürlich ist uns dieser Entschluss schwer gefallen. Aber es ist ein konsequenter Schritt vor dem Hintergrund der strategischen Neuausrichtung unseres Unternehmens", so Reithofer.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]





    Klar Max (Mosley) ist der Schuldige.

    Er war natürlich Schuld, dass man nicht um den Titel fuhr.

    Er war Schuld, dass die F1 und die damit verbundenen Kosten nicht mehr zur neuen Marketingausrichtung paßt, die sich jetzt wohl primär auf besserverdienende Reihenhausfamilien mit Ökogewissen konzentriert, denn BMW baut keine Motoren mehr, keine Autos mehr sie bauen Zeitmaschinen. Oder anders gesagt, wenn ich ne dicke Karre fahre und viel Geld dafür verschwende, dann soll es doch bitte intellektuell sein und nicht so "böse sportlich".


    Imho hat man eingesehen, dass es auch für BMW schwer ist WM zu werden.
    Bei den Kunden, die sich für den Motorsport interessieren, reicht mitfahren nicht.
    Bei den anderen bringt es nichts, da verkauft man doch lieber Lifestyle.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    5.522

    Standard AW: BMW steigt aus der Formel 1 aus

    Zitat Zitat von Hilarius Beitrag anzeigen
    BMW steigt aus der Formel 1 aus
    Hätte sich Sauber lieber einen anderen Rennstall zum fusionieren ausgesucht Naja, ich schau mir jetzt sicher kein F1 Rennen mehr an...

  3. #3
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    29.351

    Standard AW: BMW steigt aus der Formel 1 aus

    Welchen Sinn hat die F1 noch für BMW gehabt?
    Werbung?
    Wofür?
    Wer seine Kunden so nett finanzoptimiert behandelt .....
    Der braucht wirklich keine Werbung (mehr)

    :rolleyes:
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.861

    Standard AW: BMW steigt aus der Formel 1 aus

    Ungeachtet von wirtschaftlichem Aspekt, werben mit "umweltfreundlichen" Autos zu bauen aber mit F1 den Umwelt auf äußerste Maße belasten, passt irgendwie nicht.

  5. #5
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: BMW steigt aus der Formel 1 aus

    Sieger der F1 2011: Igor Propowski auf Lada vor Mehmet tülüdu auf Tretroller

  6. #6
    schnappt zu Benutzerbild von Beißer
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Ganz in deiner Nähe
    Beiträge
    16.080

    Standard AW: BMW steigt aus der Formel 1 aus

    Der Tod der F1 kam mit der Einführung des Hybrid-Unfugs. Es paßt nicht zur angeblichen Königsklasse des Motorsports, die Autos immer langsamer zu machen.
    Wir wollen eine neue Ordnung, die alle Deutschen zu Trägern des Staates macht und ihnen Recht und Gerechtigkeit verbürgt – verachten aber die Gleichheitslüge und verneigen uns vor den naturgegebenen Rängen.
    Claus Schenk Graf von Stauffenberg

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    54.975

    Standard AW: BMW steigt aus der Formel 1 aus

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Ungeachtet von wirtschaftlichem Aspekt, werben mit "umweltfreundlichen" Autos zu bauen aber mit F1 den Umwelt auf äußerste Maße belasten, passt irgendwie nicht.
    Klar. Jetzt wo er weg ist wachsen die Gletscher wieder.

    Und es heißt DEM umwelt, wenn schon.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.861

    Standard AW: BMW steigt aus der Formel 1 aus

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Klar. Jetzt wo er weg ist wachsen die Gletscher wieder.

    .....
    Wieder Mal nichts kapiert oder sollte wie üblich etwas "Provo" sein?
    Es geht hier nicht um die Gletscher wieder aufzubauen sondern Firmen-Image und Glaubwürdigkeit.
    Geändert von JensVandeBeek (29.07.2009 um 14:31 Uhr)

  9. #9
    MOHAMMELS TODFEIND Benutzerbild von Hilarius
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    Ex - Muselfrei
    Beiträge
    5.287

    Standard AW: BMW steigt aus der Formel 1 aus

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Ungeachtet von wirtschaftlichem Aspekt, werben mit "umweltfreundlichen" Autos zu bauen aber mit F1 den Umwelt auf äußerste Maße belasten, passt irgendwie nicht.
    Mit dem Dreck von 3 startenden 747 in Frankfurt lässt du die F1 locker 1 Jahr laufen.


    Lass sein, türkischer "Unternehmer", dass ist kein Thema für Deinesgleichen.

    ----------------------------------------------------------------------------------------

    BMW wurde durch sportliche Fahrzeuge, die ihren Wert seit den 60er Jahren in unzähligen deutschen und internationalen Meisterschafts Titeln bewiesen, zu dem, was sie heute sind.

    Allerdings war/ist die Formel 1 für die heutige BMW eigene bayrische Beamtenmentalität das falsche "Spielfeld". Zu Turbo Zeiten in den 80ern (WM Titel) war man in München 1000fach flexibler!

    Irgendwie ist die Kommunikation im Team schon sehr seltsam, letzte Woche hat Theissen doch noch gesagt, dass der Sieg von McLaren ihnen Hoffnung für die Zukunft gibt und nu gibts plötzlich keine Zukunft mehr....

    Was für Worthülsen bei BMW abgelassen werden und was hinter diesen Euphemismen steckt:

    "Strategische Umorientierung" = haltlose Flucht

    "Nachhaltigkeit" = der Motorsportfan wird nachhaltig vergrätzt

    "Entwicklung neuartiger Technologien" = hat man schon mit KERS trotz großkotziger Bemühungen nicht hin bekommen, aber Papier ist ja geduldig.

    Mein Fazit:

    Als Opel nach dem Ende der ITC das erste mal den Schwanz einzog, wollte zumindest keiner mehr das Märchen vom sportlichen Opel glauben. Wo steht Opel heute?
    Ohne eine biedere Familienkutsche, die inzwischen auch schon ihre 10 Jährchen auf dem Buckel hat, hätten die schon damals den Laden zusperren dürfen.

    Viel Spaß, BMW in den Niederungen der Markenpokale - in der WTCC ist man euch nämlich auch bald leid.
    Geändert von Hilarius (29.07.2009 um 17:56 Uhr)

  10. #10
    schnappt zu Benutzerbild von Beißer
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Ganz in deiner Nähe
    Beiträge
    16.080

    Standard AW: BMW steigt aus der Formel 1 aus

    Zitat Zitat von Hilarius Beitrag anzeigen
    in der WTCC ist man euch nämlich auch bald leid.
    In dieser Serie mit ihrem extrem unfairen Reglement wäre ich niemals an den Start gegangen.
    Wir wollen eine neue Ordnung, die alle Deutschen zu Trägern des Staates macht und ihnen Recht und Gerechtigkeit verbürgt – verachten aber die Gleichheitslüge und verneigen uns vor den naturgegebenen Rängen.
    Claus Schenk Graf von Stauffenberg

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Formel gesucht
    Von Klopperhorst im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 11:26
  2. Zahl der Auswanderer steigt und steigt
    Von Freddy Krüger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 15:28
  3. Formel 1 Forum
    Von Bulli im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 13:32
  4. Formel 1 ... zum Heulen !
    Von logiCopter im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 15:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben