+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Wer bastelt Midi-Files?

  1. #1
    ohne Furcht und Adel Benutzerbild von Wächter
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    1.004

    Standard Wer bastelt Midi-Files?

    Ich bin ja ein richtiger Midi-Süchtiger. Ständig sitze ich am Rechner und bastel irgendwelche Lieder in Midi-Format nach. Wahrscheinlich bin ich dadurch süchtig geworden, dass ich Lieder meiner Band immer als Konzeptarbeit zuerst in Midi-Format bastel.

    Bastelt sonst noch jemand Midi-Dateien?
    Man hört sie heranziehen wie eine zischende Schlange
    - Jeremia 46,22 -

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Sohn der Sonne
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Midgard, Walhall.
    Beiträge
    25

    Standard

    Kann mir da ganrichts drunter vorstellen, wie man das macht ...
    Mit einem Lächeln,

    Balder

    Ich sah Balder,
    dem blutenden Gott,
    Odins Sohne,
    Unheil bestimmt ...
    [...]
    Böses wird besser, Balder kehrt heim.

    Edda, Völuspá.

  3. #3
    ... kommt in den Himmel Benutzerbild von logiCopter
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    419

    Standard

    Ic habe über zehn Jahre lang Techno-Tracks mit Cubase VST gebastelt.
    Es war die geilste Zeit in meinem Leben.
    Irgendwann war Schluß.
    Man bekommt einfach zu wenig Anerkennung dafür.
    Diese heimsen dann meistens irgendwelche DJ's ein, welche von Synthesizern und Musik im Grunde so viel Ahnung haben, wie eine Kuh vom Stricken.

    Und du darfst diesen Deppen auch noch in den Arsch kriechen, damit sie deine Tracks auflegen...waaahh !! :rolleyes:
    you dont need a weatherman to know which way the wind blows

  4. #4
    Foren-Veteran Benutzerbild von Gothaur
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    7.921

    Standard

    Ich hab hier zu Hause Reason 2.5, wem das was sagt.
    Hab aber noch längst nicht alles ausprobiert, noch nichtmals wenig, habe ich manchmal das Gefühl. Ist aber auch ungeheuer komplex.
    Dürfte das wohl beste Musikprogramm sein.
    Gothaur
    Islam --> Jihad --> Islamisten Terror
    Ueberzeugung --> Konzept --> Implementierung.
    Bergauf und gegen den Wind, formen den Charakter.
    Hurra, wir verblöden, für uns bezahlt der Staat!

  5. #5
    Überzeugungstäter Benutzerbild von prinzregent
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Republik der Lumpen und Strolche
    Beiträge
    2.731

    Standard

    Zitat Zitat von Wächter
    Ich bin ja ein richtiger Midi-Süchtiger. Ständig sitze ich am Rechner und bastel irgendwelche Lieder in Midi-Format nach. Wahrscheinlich bin ich dadurch süchtig geworden, dass ich Lieder meiner Band immer als Konzeptarbeit zuerst in Midi-Format bastel.

    Bastelt sonst noch jemand Midi-Dateien?
    Hmm, ich hätte gerne eine Band und mir ist völlig unklar wie man Mindis bastelt.
    Wir sind nicht die Letzten von gestern, sondern die Ersten von morgen.

  6. #6
    ohne Furcht und Adel Benutzerbild von Wächter
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Zitat Zitat von logiCopter
    Ic habe über zehn Jahre lang Techno-Tracks mit Cubase VST gebastelt.
    Es war die geilste Zeit in meinem Leben.
    Irgendwann war Schluß.
    Man bekommt einfach zu wenig Anerkennung dafür.
    Diese heimsen dann meistens irgendwelche DJ's ein, welche von Synthesizern und Musik im Grunde so viel Ahnung haben, wie eine Kuh vom Stricken.

    Und du darfst diesen Deppen auch noch in den Arsch kriechen, damit sie deine Tracks auflegen...waaahh !! :rolleyes:
    Ich mache es ja nicht wegen der Anerkennung, sondern aus Spaß. Meine Kollegen fanden meine Xylophon-Liedchen immer so lustig. Die liefen dann den ganzen Tag im Büro...

    Außerdem ist es der beste Weg deinen Bandkollegen zu erklären, wie du dir ein neues Lied vorstellst.
    Man hört sie heranziehen wie eine zischende Schlange
    - Jeremia 46,22 -

  7. #7
    ohne Furcht und Adel Benutzerbild von Wächter
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Zitat Zitat von Gothaur
    Ich hab hier zu Hause Reason 2.5, wem das was sagt.
    Hab aber noch längst nicht alles ausprobiert, noch nichtmals wenig, habe ich manchmal das Gefühl. Ist aber auch ungeheuer komplex.
    Dürfte das wohl beste Musikprogramm sein.
    Gothaur
    Reason kenne ich leider nicht. Ich benutze Cakewalk Home Studio 2004. Ist nicht unbedingt das beste Programm. Aber einige Zusatzfunktionen versüßen einem den Tag.
    Man hört sie heranziehen wie eine zischende Schlange
    - Jeremia 46,22 -

  8. #8
    Wüstensohn Benutzerbild von Manfred_g
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Bayern/Arizona/Kalifornien
    Beiträge
    11.616

    Standard

    Zitat Zitat von logiCopter
    Ic habe über zehn Jahre lang Techno-Tracks mit Cubase VST gebastelt.
    Es war die geilste Zeit in meinem Leben.
    Irgendwann war Schluß.
    Man bekommt einfach zu wenig Anerkennung dafür.
    Diese heimsen dann meistens irgendwelche DJ's ein, welche von Synthesizern und Musik im Grunde so viel Ahnung haben, wie eine Kuh vom Stricken.

    Und du darfst diesen Deppen auch noch in den Arsch kriechen, damit sie deine Tracks auflegen...waaahh !! :rolleyes:
    Ich kenne eine, die das mal gemacht hat. Allerdings nicht für Diskotheken, sondern als Soundtracks für PC-Spiele und Software. Soviel ich weiß, ging da schon immer ordentlich was an Kohle rüber.
    "Free your mind - and your ass will follow"
    (George Clinton, 1970)

  9. #9
    Foren-Veteran Benutzerbild von Gothaur
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    7.921

    Standard Ich versuche mal die Optik hier

    Zitat Zitat von Wächter
    Reason kenne ich leider nicht. Ich benutze Cakewalk Home Studio 2004. Ist nicht unbedingt das beste Programm. Aber einige Zusatzfunktionen versüßen einem den Tag.
    rein zu stellen. Allein die ist schon geil.
    Gothaur
    Islam --> Jihad --> Islamisten Terror
    Ueberzeugung --> Konzept --> Implementierung.
    Bergauf und gegen den Wind, formen den Charakter.
    Hurra, wir verblöden, für uns bezahlt der Staat!

  10. #10
    ohne Furcht und Adel Benutzerbild von Wächter
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Zitat Zitat von prinzregent
    Hmm, ich hätte gerne eine Band und mir ist völlig unklar wie man Mindis bastelt.
    Wenn du eine Band hast, hast du mindestens drei Mensch mehr in deinem Leben, die dich nicht verstehen, nicht wissen, was du von ihnen willst, und die dir jedes Mal einen geschwollenen hals verpassen.

    Midis sind Musikdateien, die man selbst erstellen kann. Sie basieren auf relativ primitiven Techniken. Früher wurde damit die Hintergrundmusik von z.B. SNES-Spielen gemacht. War vor ein paar Jahren sehr beliebt als Hintergrundmusik für private Internetseiten.

    Ein kleines Beispiel zu Midi: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Man hört sie heranziehen wie eine zischende Schlange
    - Jeremia 46,22 -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben