+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Sklaverei JETZT! - neuer Hitachi RFID-Chip mit Antenne

  1. #1
    DR 2.0 statt DDR 2.0 Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.461

    Standard Sklaverei JETZT! - neuer Hitachi RFID-Chip mit Antenne

    Hitachi Develops a New RFID with Embedded Antenna µ-Chip
    --Makes Possible Wireless Links that Work Using Nothing More Than a 0.4mm X 0.4mm Chip, One of the World's Smallest ICs--
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Chip ist so klein, dass er ohne weiteres mit der kommenden (Schweine-)Grippe-Impfung injiziert werden kann.

    Bis 2020 werden alle Menschen in den westlichen Industreiländern einen Chip tragen.

    ENDGAME- Weg in die totale Versklavung
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die StopRFID-Seiten des FoeBuD e.V.

    # Was ist RFID?
    # Wo gibt es RFID?
    # RFID - Das Problem
    # Was tun gegen RFID?
    # Mehr wissen - FAQ
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    RFID-Chip = totale Versklavung
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

  2. #2
    GOTT MIT UNS Benutzerbild von McDuff
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    Im tiefen Süden
    Beiträge
    11.555

    Standard AW: Sklaverei JETZT! - neuer Hitachi RFID-Chip mit Antenne

    Passt zu einer Diktatur die schon Gedanken bestraft.
    "Bund der Kaisertreuen"

  3. #3
    Quo vadis? Benutzerbild von heide
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.054

    Kool AW: Sklaverei JETZT! - neuer Hitachi RFID-Chip mit Antenne

    Zitat Zitat von McDuff Beitrag anzeigen
    Passt zu einer Diktatur die schon Gedanken bestraft.
    Denken dürfen wir, doch bloß diese Gedanken nicht aussprechen, dann gibts was auf die Mütze!:cool2:
    Ja, vergiss nur, dass es Menschen gibt...

    Hölderlin



  4. #4
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: Sklaverei JETZT! - neuer Hitachi RFID-Chip mit Antenne

    Na hoffentlich verliert man den nicht beim scheißen.
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  5. #5

    Standard AW: Sklaverei JETZT! - neuer Hitachi RFID-Chip mit Antenne

    Nichts dagenen, wenn es weltweit eingeführt wird, damit Kriminelle sofort aus dem Verkehr gezogen werden können. Ein weiters Plus sehe ich darin, dass vermisste Personen geortet werden können. Das Ding könnte vielleicht auch bei chronischen Erkrankungen und Allergien nützlich sein. Nur negativ möchte ich es nicht sehen, obwohl ich es als ungerecht empfinde, dass nur die westlichen Industriestaaten verchipt werden.
    Der Zufall ist nicht unbegründet, denn er hat seine Notwendigkeit.

  6. #6
    Wir sind das Volk! Benutzerbild von ErhardWittek
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Auf dem Dorf
    Beiträge
    20.366

    Standard AW: Sklaverei JETZT! - neuer Hitachi RFID-Chip mit Antenne

    Zitat Zitat von Ostmark Beitrag anzeigen
    Nichts dagenen, wenn es weltweit eingeführt wird, damit Kriminelle sofort aus dem Verkehr gezogen werden können. Ein weiters Plus sehe ich darin, dass vermisste Personen geortet werden können. Das Ding könnte vielleicht auch bei chronischen Erkrankungen und Allergien nützlich sein. Nur negativ möchte ich es nicht sehen, obwohl ich es als ungerecht empfinde, dass nur die westlichen Industriestaaten verchipt werden.
    Du gehst doch wohl nicht davon aus, daß uns daraus Vorteile erwachsen? Das ist nur ein weiterer Schritt in den Orwell-Staat.

    Kriminelle will man doch gar nicht aus dem Verkehr ziehen, allenfalls solche, die man ob ihrer nonkonformistischen Einstellung zu kriminalisieren trachtet.

    Sei nicht naiv. Was uns da noch bevorsteht, stellt alles in den Schatten, was wir bislang von brutalstmöglichen Diktaturen gehört, gelesen oder erlebt haben.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Ahab
    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Sklaverei JETZT! - neuer Hitachi RFID-Chip mit Antenne

    Immer diese Bilderberger. Mein Gott


    Ich weiß nicht woher diese Verschwörungstheorien kommen.

    Wenn man sich mal die bei Wikileaks veröffentlichten (geheimen) Sitzungsprotokolle ansieht, sieht man, dass das was die dort tun völlig unspektakulär ist.

    Sie sind zwar tatsächlich "Globalisten" die zu ihren gunsten Absprachen treffen mit denen sie zusammen mit der WHO Handelsbarrieren abbauen. Aber von "Versklavung" im klassischen Sinne oder ähnlichem ist nicht die Rede.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Ahab
    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Sklaverei JETZT! - neuer Hitachi RFID-Chip mit Antenne

    Es sind keine "Geheimgesellschaften" oder Verschwörer die uns versklaven.

    Es sind die Anarchokapitalisten. Und das tun sie ganz offen, jeden Tag. Es sieht nur weder jemand hin, noch macht sich einer Gedanken oder versucht es zu verhindern.

  9. #9
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.557

    Standard AW: Sklaverei JETZT! - neuer Hitachi RFID-Chip mit Antenne

    Zitat Zitat von Ahab Beitrag anzeigen
    Es sind keine "Geheimgesellschaften" oder Verschwörer die uns versklaven.

    Es sind die Anarchokapitalisten. Und das tun sie ganz offen, jeden Tag. Es sieht nur weder jemand hin, noch macht sich einer Gedanken oder versucht es zu verhindern.
    Schwachsinn. Seit wann mischen sich Anarchokapitalisten in die Angelegenheiten des Bürgers ein? Du meinst wohl eher "wir sozialieren die Verluste der Konzerne" Korporatisten/Kapitalisten.

    RFID Chips gibts per Definiton nur mit Antenne.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Ahab
    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Sklaverei JETZT! - neuer Hitachi RFID-Chip mit Antenne

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Schwachsinn. Seit wann mischen sich Anarchokapitalisten in die Angelegenheiten des Bürgers ein? Du meinst wohl eher "wir sozialieren die Verluste der Konzerne" Korporatisten/Kapitalisten.

    RFID Chips gibts per Definiton nur mit Antenne.
    Ach komm.

    Wenn Konzerne sich möglichst bemühen die Politik westlicher Staaten soweit zu beeinflussen, dass sie uns den Einfluss und den Lebensstandart rauben, dann mischen sie sich ein.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rfid
    Von Sheldon im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 16:38
  2. Verstärker Antenne für UMTS/HSDPA
    Von Würfelqualle im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 12:10
  3. IBM - Ein Chip der Superlative
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 15:51
  4. Kalifornische Schule testet RFID-Chips zur Schülerkontrolle
    Von WladimirLenin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 13:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben