+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: gefälscht

  1. #1
    bernhard44
    Gast

    Standard gefälscht

    10.09.2009, 15:06

    Anschlag Kalifornien komplett im Internet gefälscht

    Ein Überfall der nie statt gefunden hat, ein TV- Sender den es nicht gibt und gefälschte Websites: Unbekannte haben mehrere deutsche Medien hereingelegt. Zunächst hatte der angebliche Sender vpk-tv aus der Kleinstadt Bluewater in Kalifornien berichtet, es gebe einen Selbstmordanschlag in einem Lokal. Auf Bildern war zu sehen, wie Menschen aus dem Lokal rannten. Später hieß es, es wären drei deutsche Rapper am Überfall beteiligt gewesen. Am Ende stellte sich raus, alle Informationen waren gefälscht.
    der Infokrieg ist in vollem Gange. Es wird immer schwieriger wahres von unwahrem, Fakes und Hoaxs von "seriösen" Meldungen zu unterscheiden.

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    4.672

    Standard AW: gefälscht

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    der Infokrieg ist in vollem Gange. Es wird immer schwieriger wahres von unwahrem, Fakes und Hoaxs von "seriösen" Meldungen zu unterscheiden.
    Was ich nicht verstehe, was haben die mit dem Fake gewonnen? Ausser Spesen nix gewesen...

  3. #3
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.046

    Standard AW: gefälscht

    Watt´n hier los?
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  4. #4
    Bazinga! Benutzerbild von Sheldon
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    11.612

    Standard AW: gefälscht

    Zitat Zitat von Ruepel Beitrag anzeigen
    Watt´n hier los?
    Is auch Spam/Off
    User, die durch ihr schändliches Verhalten das Recht verloren haben, von mir beachtet zu werden: Praetorianer, Makkabäus, Nettaktivist, Gurkenglas,Xarrion,Trantor,Rolf1973

    Den Wahn erkennt natürlich niemals, wer ihn selbst noch teilt. - Sigmund Freud

  5. #5
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.517

    Standard AW: gefälscht

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    der Infokrieg ist in vollem Gange. Es wird immer schwieriger wahres von unwahrem, Fakes und Hoaxs von "seriösen" Meldungen zu unterscheiden.
    as Gegenteil ist richtig. Noch nie war es so einfach wie in Zeiten des Internetz, Quellenstudium zu betreiben und Augenzeugenberichte, O-Töne und Hintergrundmaterial zu recherchieren.

    Man muß natürlich auch ein Mindestmaß an Medienkompetenz mitbringen. Das ist bei einer Reihe von Redaktions-Praktis offensichtlich nicht der Fall.
    Kein Katholik denkt, er sei ein guter Katholik;
    täte er das, wäre er ein schlechter Katholik.


    G.K. Chesterton

  6. #6
    urdeutsch Benutzerbild von Frank
    Registriert seit
    05.05.2003
    Ort
    Mitten in Deutschland
    Beiträge
    12.869

    Standard AW: gefälscht

    Und hier die ganze (lesenswerte) Geschichte:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #7
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: gefälscht

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    as Gegenteil ist richtig. Noch nie war es so einfach wie in Zeiten des Internetz, Quellenstudium zu betreiben und Augenzeugenberichte, O-Töne und Hintergrundmaterial zu recherchieren.

    Man muß natürlich auch ein Mindestmaß an Medienkompetenz mitbringen. Das ist bei einer Reihe von Redaktions-Praktis offensichtlich nicht der Fall.
    ganz offensichtlich! [Links nur für registrierte Nutzer]

    der geschilderte Fall wurde von einigen wenigen Freaks inszeniert. Was wird dann erst in den Hexenküchen der "Desinformationsministerien" und Geheimdiensten zusammengebraut!

  8. #8
    Entarthet Benutzerbild von EinDachs
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Neuschwabenland, Eishöhle Ost, Hitlerallee 23
    Beiträge
    13.009

    Standard AW: gefälscht

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    der Infokrieg ist in vollem Gange. Es wird immer schwieriger wahres von unwahrem, Fakes und Hoaxs von "seriösen" Meldungen zu unterscheiden.
    Mit etwas Recherche und gesundem Menschenverstand wär das schon möglich.
    Wenn Redaktionen lieber aus dem Internet abschreiben, weils schneller und billiger ist, kann man aber bald mal auf sowas reinfallen.
    Es kennzeichnet die Deutschen, dass bei ihnen die Frage »was ist deutsch?« niemals ausstirbt.
    Friedrich Nietzsche

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    6.865

    Standard AW: gefälscht

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    as Gegenteil ist richtig. Noch nie war es so einfach wie in Zeiten des Internetz, Quellenstudium zu betreiben und Augenzeugenberichte, O-Töne und Hintergrundmaterial zu recherchieren.

    Man muß natürlich auch ein Mindestmaß an Medienkompetenz mitbringen. Das ist bei einer Reihe von Redaktions-Praktis offensichtlich nicht der Fall.
    Gehe ich in den Keller und schlage in einer alten Spiegel Ausgabe einen Artikel nach so ist sichergestellt, dass dies damals auch wirklich so gedruckt wurde. Suche ich ein Artikel im Online-Archiv des Spiegels kann mir niemand versichern ob dieser nicht nachträglich verändert wurde.

    Es gibt eine Regel: Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Gegenwart und damit auch die Zukunft. Das Internet als Medium macht es so einfach wie noch nie die Vergangenheit nach belieben zu verändern. Es ist nur eine Frage der Zeit bis dies in der Realität umgesetzt wird.

  10. #10
    The root of all evil !!! Benutzerbild von Doc Gyneco
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Ein Land wo man die Waffe zu Hause hat !!!
    Beiträge
    9.768

    Standard AW: gefälscht

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    as Gegenteil ist richtig. Noch nie war es so einfach wie in Zeiten des Internetz, Quellenstudium zu betreiben und Augenzeugenberichte, O-Töne und Hintergrundmaterial zu recherchieren.

    Man muß natürlich auch ein Mindestmaß an Medienkompetenz mitbringen. Das ist bei einer Reihe von Redaktions-Praktis offensichtlich nicht der Fall.
    Und das sagst gerade Du !!!

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Den Hintern gegen den Himmel streckende Mondgötzen Anbeter sind in Europa unerwünscht !
    In der Mülltonne (Igno) : Agano, Cash!, Slight, Maxvorstadt, Mr Capone-E, Gabriel, Greifington !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kaprun-Katastrophe: Gutachten gefälscht?
    Von uzi im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 17:07
  2. Jugendkriminalität - Statistik in Hamburg gefälscht, wer war es ?
    Von SAMURAI im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 17:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben