+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Gesetze gegen Downloads von Musik

  1. #1
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Standard

    Hätte mal ne Frage: Welche Strafe steht da jetzt drauf ?
    Wie findet ihr das iTunes Konzept von Apple ?? Man zahlt dort 1 Dollar pro Lied und das ist legal. An sich ein gutes Konzept nur 1 Dollar ist zu viel. 10 Cent wär schon besser. Es reicht ja dass ich 200 Euro im Monat für meine Drecks ISDN Leitung blechen darf !!!
    Denen die dieses Gesetz entworfen und verabschiedet haben wünsche ich Krebs am Schwanz und dass sie daran elend verrecken !!
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

  2. #2
    Banned
    Gast

    Standard

    Original von subba
    Hätte mal ne Frage: Welche Strafe steht da jetzt drauf ?
    Wie findet ihr das iTunes Konzept von Apple ?? Man zahlt dort 1 Dollar pro Lied und das ist legal. An sich ein gutes Konzept nur 1 Dollar ist zu viel. 10 Cent wär schon besser. Es reicht ja dass ich 200 Euro im Monat für meine Drecks ISDN Leitung blechen darf !!!
    Denen die dieses Gesetz entworfen und verabschiedet haben wünsche ich Krebs am Schwanz und dass sie daran elend verrecken !!
    Ich glaube, in der USA steht bis zu 150.000$ pro Song! 8o

    Das Konzept ist gut, aber zu teuer...

    In naher Zukunft soll sowas wie eine "Mp3-Polizei" von Haus zu Haus gehen und den Pc nach Mp3 bzw. Audiodateien durchsuchen. X(

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    13.05.2003
    Beiträge
    340

    Standard

    Original von subba
    Wie findet ihr das iTunes Konzept von Apple ?? Man zahlt dort 1 Dollar pro Lied und das ist legal. An sich ein gutes Konzept nur 1 Dollar ist zu viel. 10 Cent wär schon besser. Es reicht ja dass ich 200 Euro im Monat für meine Drecks ISDN Leitung blechen darf !!!
    Nein, das reicht nicht, wie stellst Du Dir denn das vor?
    Denkst wohl, es wäre toll, wenn man viel Musik günstig bekommen könnte?
    Falsch gedacht: Wer viel Musik hat, braucht nicht dringend mehr. Also muss darauf geachtet werden, dass der Konsument immer einen Mangel hat.
    Denn von irgendwas müssen die armen Künstler doch leben...

    Original von subba
    Hätte mal ne Frage: Welche Strafe steht da jetzt drauf ?
    Ich nehme mal an, dass es sich hauptsächlich um Schadensersatzforderungen handeln wird. Genaues kann ich Dir nicht sagen. Aber wenn verklagt wird, dann sicherlich so, dass es um viel Geld geht. Denn die Repressionen müssen abschrecken.

  4. #4
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Standard

    >In naher Zukunft soll sowas wie eine "Mp3-Polizei" von Haus zu Haus
    >gehen und den Pc nach Mp3 bzw. Audiodateien durchsuchen. X(

    In meiner Wohnung aber ganz sicher nicht !! Jedenfalls nicht ohne Tote und Schwerverletzte !!
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

  5. #5
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Standard

    Wo steht das überhaupt mit der Internet Polizei... Hört sich für mich nach einem Gerücht an !! Man kann ja nicht verdachtslos Hausdurchsuchungen machen. Nichtmal die Wichser von der GEZ dürfen grundlos in die Wohnung kommen...

    Wer auch immer das beschlossen hat: Ich verfluche den Tag an dem er aus dem dreckigen Arsch seiner Mutter gekrochen kam und wünsche seiner ganzen Familie einen schrecklichen, grausamen Tod !! Weiß eigentlich jemand auf welche widerliche beschissene verfickte Dreckspartei diese verwichste Scheisse zurück geht ?????

    Ach ja und DJ Bobo soll verrecken, dieser Stein soll verrecken und das ganze verdammte Dreckspack soll verrecken das diese verdammte Kacke unterstützt !
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

  6. #6
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Standard

    Das liest man gerne:

    Ein US-Student wurde zu einer Strafe von 12.000 Dollar verurteilt weil er MP3s angeboten hatte. Die Reaktion anderer Benutzer:

    "Doch das rücksichtslose Vorgehen der Labelvereinigung schweißt die MP3-Gemeinde nur noch enger zusammen: "Please don't send me any more money" fleht Jesse Jordan, einer der vier verurteilten Studenten auf seiner Webseite chewplastic.com. Auf der Seite, die die juristische Auseinandersetzung mit der RIAA ausführlich dokumentiert, hatte Jordan um finanziellen Beistand gebeten - mit überwältigendem Erfolg: 12.000 Dollar musste Jordan an die RIAA zahlen, 12.005 Dollar haben seine Gesinnungsgenossen bereits locker gemacht."
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

  7. #7
    Banned
    Gast

    Standard

    Original von subba
    Das liest man gerne:

    Ein US-Student wurde zu einer Strafe von 12.000 Dollar verurteilt weil er MP3s angeboten hatte. Die Reaktion anderer Benutzer:

    "Doch das rücksichtslose Vorgehen der Labelvereinigung schweißt die MP3-Gemeinde nur noch enger zusammen: "Please don't send me any more money" fleht Jesse Jordan, einer der vier verurteilten Studenten auf seiner Webseite chewplastic.com. Auf der Seite, die die juristische Auseinandersetzung mit der RIAA ausführlich dokumentiert, hatte Jordan um finanziellen Beistand gebeten - mit überwältigendem Erfolg: 12.000 Dollar musste Jordan an die RIAA zahlen, 12.005 Dollar haben seine Gesinnungsgenossen bereits locker gemacht."
    Das liest man wirklich gerne!

    Naja, es gibt Stars, die haben da total was dagegen, andere sehen es eher locker...

  8. #8
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Standard

    Welche verdammte Partei hat dieses Gesetz jetzt verabschiedet bzw. sich dafür engagiert ?? Ich werde diese Partei ganz 100%ig sicher nie mehr wählen, ganz egal wer es auch war und ich werde dafür sorgen dass andere sie auch nicht wählen.
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

  9. #9

    Standard

    Original von Banned
    Naja, es gibt Stars, die haben da total was dagegen, andere sehen es eher locker...
    Das sagst du so leicht.
    Den Musikern gehen Millionen verlohren durch P2P Tauschbörsen. Das klein Heinz der mal ein Stück veröffentlicht hat nichts dagegen hat ist klar. Aber Stars wie Madonna, Robbie Williams u.a. denen geht ja Kohle ohne Ende durch die Lappen :rolleyes:

  10. #10
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Daumen runter!

    Der von dir genannte Menschliche Dreck hat Geld genug !! Die haben doch eh nix drauf sondern sich nur hoch gebumst !! Die sind alle Millionäre und trotzdem wollen sie noch mehr von meiner Kohle !! Irgendwo hat jeder Spaß ein Ende ! Kapitalismus ist gut, aber er endet da wo organisiertes Verbrechen anfängt.
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben