Umfrageergebnis anzeigen: Was halten Sie vom Feminismus

Teilnehmer
72. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Emanzipation ja, aber nicht so wie die "Emma" es sieht

    13 18,06%
  • Männer sind weniger wert als Frauen, Heil Schwarzer!

    4 5,56%
  • Schwarzer hat viel erreicht, ist aber mittlerweiler mit ihrer Meinung total von gestern

    5 6,94%
  • Ich bin doch gleichberechtigt, wozu dann Feminismus?

    14 19,44%
  • Der Mann hat immer das Sagen

    29 40,28%
  • Was willst du von mir????

    4 5,56%
  • Was gaaaaaanz anderes

    3 4,17%
+ Auf Thema antworten
Seite 102 von 238 ErsteErste ... 2 52 92 98 99 100 101 102 103 104 105 106 112 152 202 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.011 bis 1.020 von 2373

Thema: Was halten die Damen des Forums von Feminismus?

  1. #1011
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    On the edge
    Beiträge
    30.809

    Standard AW: Was halten die Damen des Forums von Feminismus?

    Zitat Zitat von I.Kant Beitrag anzeigen
    Nur "Spielarten" bei denen es um Wehrlose, Behinderte oder Leichen etc. geht, sind inakzeptabel.
    Was der erwachsene, mündige Mensch mit anderen erwachsenen und mündigen Menschen treibt, geht niemanden etwas an, solange es auf Freiwilligkeit beruht.
    Denn wo ist die Grenze und wer bestimmt das? In einigen Staaten der USA kannst Du verknackt werden, wenn Du Deine Frau von hinten nimmst. Was ist das anderes als bigotte Prüderie?
    Diese Gesetze sind schon uralt und kommen auch nicht mehr zur Anwendung.

    Sicher kann jeder mit jedem treiben was er will - nur hat das ganze den fatalen Hang abzukippen - und zwar so, wie wir es im Moment selbst erleben.

  2. #1012
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.09.2009
    Beiträge
    1.441

    Standard AW: Was halten die Damen des Forums von Feminismus?

    Zitat Zitat von I.Kant Beitrag anzeigen
    Nur "Spielarten" bei denen es um Wehrlose, Behinderte oder Leichen etc. geht, sind inakzeptabel.
    Was der erwachsene, mündige Mensch mit anderen erwachsenen und mündigen Menschen treibt, geht niemanden etwas an, solange es auf Freiwilligkeit beruht.
    Denn wo ist die Grenze und wer bestimmt das? In einigen Staaten der USA kannst Du verknackt werden, wenn Du Deine Frau von hinten nimmst. Was ist das anderes als bigotte Prüderie?
    Wenn es denn alle so sehen würden, wären wir einen Riesenschritt weiter. Aber offensichtlich gibt es ja für viele Menschen ernsthaftere Probleme damit. Wie schon angemerkt, nimmt die Prüderie leider inzwischen wieder zu. Und das Gewaltpotentiial, welches in den Ausseinandersetzungen zu diesem Thema vorhanden ist, ist erschreckend groß.

  3. #1013
    lovely Benutzerbild von I.Kant
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    2.438

    Standard AW: Was halten die Damen des Forums von Feminismus?

    Zitat Zitat von Thauris Beitrag anzeigen
    Diese Gesetze sind schon uralt und kommen auch nicht mehr zur Anwendung.

    Sicher kann jeder mit jedem treiben was er will - nur hat das ganze den fatalen Hang abzukippen - und zwar so, wie wir es im Moment selbst erleben.
    Ich glaube die Ausübung sexueller Spielarten ist im Moment kein Problem, wenn Du Kindesmisbrauch oder Vergewaltigungen ansprichst, meinst Du kranke Perverse, die Macht ausüben wollen.
    Ich denke immer an den Fall neulich, wo ein Behinderter eine Frau mit einem Dildo vergewaltigt hat.

  4. #1014
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.854

    Standard AW: Was halten die Damen des Forums von Feminismus?

    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    Bin keine Dame und halte von diesem liberalen Unfug selbstverständlich nichts. :P
    Was ist denn am Feminismus liberal?

    Die Forderung nach Quotenregelungen, um den Arbeitsmarkt zu regulieren?
    Die Forderung nach Beweislastumkehr bei Delikten wie sexuellem Missbrauch?

  5. #1015
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    On the edge
    Beiträge
    30.809

    Standard AW: Was halten die Damen des Forums von Feminismus?

    Zitat Zitat von I.Kant Beitrag anzeigen
    Ich glaube die Ausübung sexueller Spielarten ist im Moment kein Problem, wenn Du Kindesmisbrauch oder Vergewaltigungen ansprichst, meinst Du kranke Perverse, die Macht ausüben wollen.
    Ich denke immer an den Fall neulich, wo ein Behinderter eine Frau mit einem Dildo vergewaltigt hat.

    Nee, nich wirklich - ich meine den Missbrauch von sexueller Freiheit, der sich nachhaltig und negativ auch auf das Verhalten unserer Jugendlichen auswirkt. Ich hatte dazu schon mal ein paar sehr bedenkliche Artikel eingestellt. Unser Verhalten beeinflusst nicht nur uns alleine, sondern leider auch unsere Umgebung.

  6. #1016
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.342

    Standard AW: Was halten die Damen des Forums von Feminismus?

    Zitat Zitat von Thauris Beitrag anzeigen
    Nee, nich wirklich - ich meine den Missbrauch von sexueller Freiheit, der sich nachhaltig und negativ auch auf das Verhalten unserer Jugendlichen auswirkt. Ich hatte dazu schon mal ein paar sehr bedenkliche Artikel eingestellt. Unser Verhalten beeinflusst nicht nur uns alleine, sondern leider auch unsere Umgebung.
    Das fing mit USA-Importen wie Dallas oder Denver-Clan an und inzwischen haben wir die tägliche Berieselung im Vorabendprogramm.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  7. #1017
    Blitzkrieg witchcraft Benutzerbild von Koslowski
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Festung am Rhein
    Beiträge
    4.751

    Standard AW: Was halten die Damen des Forums von Feminismus?

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Das fing mit USA-Importen wie Dallas oder Denver-Clan an und inzwischen haben wir die tägliche Berieselung im Vorabendprogramm.
    Wer wird denn bei dem geistigen Dünnschiß geil?
    Beilalter, Schwertalter, wo Schilde krachen,
    Windzeit, Wolfszeit, eh die Welt zerstürzt.

    Der Seherin Weissagung, 46

  8. #1018
    don't mess with the Pig Benutzerbild von Peaches
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    in der Tierklinik
    Beiträge
    7.229

    Standard AW: Was halten die Damen des Forums von Feminismus?

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Es ist eher das Problem der allzeitbereiten Schrittschnüfflerinnen, anderen ihre Sexualität diktieren zu wollen.

    Ansonsten kannst auch Du nicht im Alleingang jedem Menschen die freie Ausübung seiner Sexualität ermöglichen. Übernimm Dich da nicht.
    Typisch. Der Scheiterhaufenrauch hat dein Gehirn vernebelt.

    Wer wen hindert bekommst du schon gar nicht mehr auf die Reihe.
    don't blame the pig!

  9. #1019
    lovely Benutzerbild von I.Kant
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    2.438

    Standard AW: Was halten die Damen des Forums von Feminismus?

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Was ist denn am Feminismus liberal?

    Die Forderung nach Quotenregelungen, um den Arbeitsmarkt zu regulieren?
    Die Forderung nach Beweislastumkehr bei Delikten wie sexuellem Missbrauch?
    Die Beweislastumkehr reduziert Frauen, eigentlich das Gegenteil von dem was vorgegeben wird erreichen zu wollen, ich sagte bereits, daß uns unsere Regierung gegeneinander aufbringt, warum wohl?.
    Die Quotenregelung ist auch Schwachsinn, ich hatte gute Wahlergebnisse in der Partei und wurde von den "Genossen" angemacht, weil das angeblich wegen der Quote sei. Ein Freund meinte neulich daß das gegen die Frauen arbeitet weil Frauen,egal wo, die wirklich gute Arbeit leisten auch unter die Quotenhennen fallen.
    Das ist echte Diskriminierung und nicht das was die uns vorbeten.

  10. #1020
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.342

    Standard AW: Was halten die Damen des Forums von Feminismus?

    Zitat Zitat von Koslowski Beitrag anzeigen
    Wer wird denn bei dem geistigen Dünnschiß geil?
    Darum geht es nicht. Durch die Dauerberieselung mit diesem und ähnlichem Schwachsinn wird Inzucht, Unzucht und Notzucht zur Normalität.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was ist deine Meinung zum Feminismus
    Von Praetorianer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 10:54
  2. Wie töten wir den feminismus ?
    Von Dampflok im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1943
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 15:12
  3. Sprachzerstörung durch Feminismus
    Von Dampflok im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 16:00
  4. Der Feminismus treibt seltsame Blüten
    Von Allemanne im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 16:00
  5. Gibts Männerbücher gegen Feminismus?
    Von Gisbert im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 18:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben