+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 57

Thema: Asterix, der Nazi...

  1. #1
    ... Benutzerbild von George Rico
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Irrelevant
    Beiträge
    8.273

    Augenzwinkern Asterix, der Nazi...

    "Wollt ihr den totalen Krieg?" dröhnt es den Galliern entgegen, als Majestix auf seinen Schild steigt und die Dorfbewohner auf den bevorstehenden Kampf gegen die Römer einschwört. "Heil Teutates", schallt es aus dutzend Kehlen zurück.

    Geht es nach dem Autor des folgendes Artikels, ist diese Vorstellung gar nicht so befremdlich. Unglaublich... Aber lest selbst.

    Klar: Die Comics von Asterix und Obelix sind oft sehr lustig. Aber die Geschichten aus der kleinen, völkischen Dorfgemeinschaft nehmen in trivialisierter Form jenes Ideal von der reinen Rasse auf, das einst nicht nur in Deutschland verbreitet war und nicht erst durch die Nazis in die Welt gekommen ist.

    Weiter geht's auf [Links nur für registrierte Nutzer].


    ---

  2. #2
    Fryheit für Lindenwirth! Benutzerbild von Odin
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.542

    Standard AW: Asterix, der Nazi...

    Ja, das hat Odin ja in dem anderen Asterix-Strang bereits festgestellt.
    Laßt Lindenwirth fry!
    Und Mjölnir und Seher und Wirrkopf und Grendel und Stahlschmied und Enzo und Zarados und Bodenplatte und Bulli und ODESSA und all die anderen!

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Rowlf
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    7.460

    Standard AW: Asterix, der Nazi...

    Was für ein lächerlicher Artikel
    ...Hast du Ideen, oder haben Ideen dich?...

    Linksfraktion und Feminist


  4. #4
    The root of all evil !!! Benutzerbild von Doc Gyneco
    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    Ein Land wo man die Waffe zu Hause hat !!!
    Beiträge
    9.772

    Standard AW: Asterix, der Nazi...

    Klar ! Da machen immer wieder einige den Hitlergruss !





    Den Hintern gegen den Himmel streckende Mondgötzen Anbeter sind in Europa unerwünscht !
    In der Mülltonne (Igno) : Agano, Cash!, Slight, Maxvorstadt, Mr Capone-E, Gabriel, Greifington !

  5. #5
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.315

    Standard AW: Asterix, der Nazi...

    Der Artikel ist ganz klar politisch motiviert.
    Die Medien sollen die Bevölkerung mit ihrer Propaganda auf den Globalismus mit Weltregierung vorbereiten.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  6. #6
    Entarthet Benutzerbild von EinDachs
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Neuschwabenland, Eishöhle Ost, Hitlerallee 23
    Beiträge
    13.009

    Standard AW: Asterix, der Nazi...

    Zitat Zitat von George Rico Beitrag anzeigen
    "Wollt ihr den totalen Krieg?" dröhnt es den Galliern entgegen, als Majestix auf seinen Schild steigt und die Dorfbewohner auf den bevorstehenden Kampf gegen die Römer einschwört. "Heil Teutates", schallt es aus dutzend Kehlen zurück.

    Geht es nach dem Autor des folgendes Artikels, ist diese Vorstellung gar nicht so befremdlich. Unglaublich... Aber lest selbst.





    ---
    Kennst du Siggi und Babaras?
    Es kennzeichnet die Deutschen, dass bei ihnen die Frage »was ist deutsch?« niemals ausstirbt.
    Friedrich Nietzsche

  7. #7
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    12.229

    Standard AW: Asterix, der Nazi...

    Zitat Zitat von George Rico Beitrag anzeigen

    Vollzitat

    ---
    Im Strang 50 Jahre Asterix [Links nur für registrierte Nutzer]
    hat Alfred ja begonnen, Obelix kritisch unter die Lupe zu nehmen....aus der Sicht des Gutmenschen heraus. Nur war es bei ihm ein Späßchen....
    Der von dir verlinkte Artikel scheint es ja ernst zu meinen.
    Ich finde das jämmerlich - aber ansonsten ist es mir eigentlich auch egal.
    Trotzdem - danke für den Link, lieber George Rico. Lesenswert ist der allemal.

  8. #8
    Afrikaner Benutzerbild von Voortrekker
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    Suedafrika
    Beiträge
    8.454

    Standard AW: Asterix, der Nazi...

    Nach Tim und Struppi wohl der nächste Zeichentrick der bald der Zensur zum Opfer fällt.

  9. #9
    Ohneglied Benutzerbild von harlekina
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    25.409

    Standard AW: Asterix, der Nazi...

    Ich warte schon lange darauf, dass jemand den Cäsar-Gruß kritisiert.

    In Memoriam
    Henning 1960 - 2010

  10. #10
    Wie ein Wolf Benutzerbild von jak_22
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    48° 31′ N, 9° 3′ O
    Beiträge
    12.102

    Standard AW: Asterix, der Nazi...

    Zitat Zitat von JPK Beitrag anzeigen
    Nach Tim und Struppi wohl der nächste Zeichentrick der bald der Zensur zum Opfer fällt.
    Tim und Struppi sind zensiert? ???
    Wieso ????


    Ausgebrannt erkenn' ich meine tatenlose unerfüllte Leere,
    Wie ein Wolf - als wenn ich etwas suchte, das zu finden sich noch lohnte

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 50 Jahre Asterix....
    Von Alfred im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 13:45
  2. Asterix ist zu französisch!
    Von Guilelmus im Forum Europa
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 17:06
  3. Asterix in Fraenkischem Dialekt
    Von Mondgoettin im Forum Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 18:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben