+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 41 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 409

Thema: 36-jähriger sozial hingerichtet weil er mißliebiges Buch schrieb

  1. #1
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.476

    Standard 36-jähriger sozial hingerichtet weil er mißliebiges Buch schrieb

    Am Ende blieb ihm keine andere Wahl: "Ja, ich bin der André Busch, der das Buch 'Blutzeugen' geschrieben hat." Ein Bekenntnis, das für den 36 Jahre alten Bankfilialleiter aus Schenefeld (Kreis Pinneberg) zu einem Problem wurde. Das Buch brachte ihn nicht nur in das Visier des Hamburger Verfassungsschutzes. Die Recherchen des NDR bewogen seinen Arbeitgeber am Donnerstag, Busch vom Dienst zu suspendieren. Die Volks- und Raiffeisenbank des Kreises Pinneberg teilte dem NDR schriftlich mit, sie dulde keine rechtsextremen Tendenzen in ihrem Kreditinstitut.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Daß der Mann nie wieder einen seiner Ausbildung ädaquaten Job bekommen wird dürfte klar sein. Die gebührenfinanzierten Schmierfinken vom NDR sind auch noch stolz auf ihre "Leistung" das Leben dieses Menschen vernichtet zu haben:

    Monatelang hatten NDR Reporter versucht herauszufinden, wer sich hinter der Bezeichnung "A.K. Busch" auf dem Buchrücken verbirgt. Am Ende waren die zusammengetragenen Recherche-Ergebnisse so erdrückend, dass dem Banker keine andere Wahl blieb, als die Autorenschaft zuzugeben

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das ist "Demokratie" à la BRD. In der DDR und im 3.Reich war man wenigstens ehrlich genug Systemgegner ins Gefängnis zu werfen, die BRD vernichtet dagegen Existenzen auf subtilem, dafür viel wirksamerem Wege.

  2. #2
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    61.363

    Standard AW: 36-jähriger sozial hingerichtet weil er mißliebiges Buch schrieb

    Schreib bitte kurz, worum es in dem Buch geht. Du magst die informative Einleitung nicht, stimmts?

    ---

  3. #3
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.476

    Standard AW: 36-jähriger sozial hingerichtet weil er mißliebiges Buch schrieb

    Worum es in dem Buch geht ist für die Beurteilung dieses Vorganges zweitrangig.

  4. #4
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    25.292

    Standard AW: 36-jähriger sozial hingerichtet weil er mißliebiges Buch schrieb

    Das spielt eigentlich keine Rolle. Der Unterschied zu den öffentlichen Bücherverbrennungen der Nazis liegt nur darin, daß die Feinstaubbelastung geringer ist. Der Geist dahinter in der gleiche.
    Impfen macht frei!

  5. #5
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    61.363

    Standard AW: 36-jähriger sozial hingerichtet weil er mißliebiges Buch schrieb

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Worum es in dem Buch geht ist für die Beurteilung dieses Vorganges zweitrangig.
    Interessiert mich aber.

    ---

  6. #6
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    25.292

    Standard AW: 36-jähriger sozial hingerichtet weil er mißliebiges Buch schrieb

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Impfen macht frei!

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Edmund
    Registriert seit
    22.10.2003
    Beiträge
    6.793

    Standard AW: 36-jähriger sozial hingerichtet weil er mißliebiges Buch schrieb

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Interessiert mich aber.

    ---
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Danke. Hier ist es ausführlicher beschrieben

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.266

    Standard AW: 36-jähriger sozial hingerichtet weil er mißliebiges Buch schrieb

    Schön daß es so mutige Menschen gibt die es wagen so ein Buch zu schreiben. Das man da natürlich Gefahr läuft in die Mühlen der politisch richtig aufgeklärten Justiz zu gelangen wird er wohl gewußt haben und deshalb seine Identität so lange wie möglich verbogen haben.
    Sollte er nun wirklich nicht mehr in seinen Beruf zurückkönnen, bleibt zu hoffen daß er sich nun politisch einsetzt. Ein Abgeordnetenposten wäre das richtige für ihn, da wären dann wohl auch die Bezüge gerechtfertigt.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.266

    Standard AW: 36-jähriger sozial hingerichtet weil er mißliebiges Buch schrieb

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Schreib bitte kurz, worum es in dem Buch geht. Du magst die informative Einleitung nicht, stimmts?

    ---

    Aus dem Text ist zu entnehmen daß er die Zeit damals nicht so schwarz / weiß darstellte wie sie politisch richtig zu sehen ist.

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    13.901

    Standard AW: 36-jähriger sozial hingerichtet weil er mißliebiges Buch schrieb

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Worum es in dem Buch geht ist für die Beurteilung dieses Vorganges zweitrangig.
    Das sehe ich etwas anders.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben