+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 71

Thema: Bundeswehr-Auslandseinsätze: Bundeskabinett verlängert Mandate

  1. #1
    Haben Sie das gewusst? Benutzerbild von Zappa
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    184

    Standard Bundeswehr-Auslandseinsätze: Bundeskabinett verlängert Mandate

    Die Bundeswehr bleibt 2010 mit rund 4500 Soldaten für ein weiteres Jahr in Afghanistan und setzt auch ihre Beteiligung am Anti-Terror-Kampf vor dem Horn von Afrika fort. Das hat die Bundesregierung bei ihrer Kabinettsklausur in Meseberg bei Berlin beschlossen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hatte Schwarz-Gelb uns nicht versprochen, sich kritisch mit einer etwaigen Verlängerung der Auslandsmandate auseinander zu setzen? Mal wieder eine glanzvolle Leistung unserer Volksverräter!

    [...]werden wir die Bemühungen um eine bessere Koordinierung der Einsätze
    fortsetzen und eine kritische Überprüfung der Vielzahl der Mandate mit dem Ziel
    der Reduzierung vornehmen.
    "Das harte Wort schmerzt immer, sei's auch ganz gerecht." - Sophokles
    "Ignorance more frequently begets confidence than does knowledge: it is those who know little, not those who know much, who so positively assert that this or that problem will never be solved by science." - Charles Darwin

  2. #2
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.476

    Standard AW: Bundeswehr-Auslandseinsätze: Bundeskabinett verlängert Mandate

    Zitat Zitat von Zappa Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hatte Schwarz-Gelb uns nicht versprochen, sich kritisch mit einer etwaigen Verlängerung der Auslandsmandate auseinander zu setzen? Mal wieder eine glanzvolle Leistung unserer Volksverräter!
    Was erwartest du von einem US-Erfüllungsgehilfen wie Guttenberg als Verteidigungsminister?

  3. #3
    Haben Sie das gewusst? Benutzerbild von Zappa
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    184

    Standard AW: Bundeswehr-Auslandseinsätze: Bundeskabinett verlängert Mandate

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Was erwartest du von einem US-Erfüllungsgehilfen wie Guttenberg als Verteidigungsminister?
    Ich bin wirklich sehr sehr enttäuscht von diesem Herrn. Anfangs, als er neuer Wirtschaftsminister wurde, erschien er mir als ein durchaus kompetenter Politiker, der die Dinge auch einmal selbst in die Hand nehmen kann; vor allem, da er die Opel-Rettung in Frage stellte und sich für eine kontrollierte Insolvenz aussprach. Als er dann jedoch klein beigab und mit dem Strom der Regierung schwamm, ging es bergab mit ihm.
    "Das harte Wort schmerzt immer, sei's auch ganz gerecht." - Sophokles
    "Ignorance more frequently begets confidence than does knowledge: it is those who know little, not those who know much, who so positively assert that this or that problem will never be solved by science." - Charles Darwin

  4. #4
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.600

    Standard AW: Bundeswehr-Auslandseinsätze: Bundeskabinett verlängert Mandate

    Zitat Zitat von Zappa Beitrag anzeigen
    Ich bin wirklich sehr sehr enttäuscht von diesem Herrn. Anfangs, als er neuer Wirtschaftsminister wurde, erschien er mir als ein durchaus kompetenter Politiker, der die Dinge auch einmal selbst in die Hand nehmen kann; vor allem, da er die Opel-Rettung in Frage stellte und sich für eine kontrollierte Insolvenz aussprach. Als er dann jedoch klein beigab und mit dem Strom der Regierung schwamm, ging es bergab mit ihm.
    Bei solchen von den Medien hochgelobten Typen muss man immer höchst skeptisch sein. Analog wars bei Nobama, total hochgelobt und eine totale Katastrophe.

    Fazit: Wenn ein Politiker von den Medien hochglobt wird, dann ist genau das Gegenteil der Fall.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    9.998

    Standard AW: Bundeswehr-Auslandseinsätze: Bundeskabinett verlängert Mandate

    Immer noch nicht kappiert? Es geht immer noch um die Mitgliedschaft der BRD im UN-Sicherheitsrat. Schröder/Fischer hatten das mit mit millionenschweren Unterstützungen im Rahmen des Tsunamis vor einigen Jahren und Schmiergeldern für stimmberechtigte UN-Mitglieder versucht. Die jetzige Regierung versucht das Ziel zu erreichen indem sie in die Ärsche der wichtigen Sicherheitsratsmitglieder kriecht. Die einzig richte Maßnahen ist:
    wir werden uns erst international engagieren, wenn wir im Sicherheitsrat sind - ansonsten macht eueren Dreck alleine.

  6. #6
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.476

    Standard AW: Bundeswehr-Auslandseinsätze: Bundeskabinett verlängert Mandate

    Zitat Zitat von Zappa Beitrag anzeigen
    Ich bin wirklich sehr sehr enttäuscht von diesem Herrn. Anfangs, als er neuer Wirtschaftsminister wurde, erschien er mir als ein durchaus kompetenter Politiker, der die Dinge auch einmal selbst in die Hand nehmen kann; vor allem, da er die Opel-Rettung in Frage stellte und sich für eine kontrollierte Insolvenz aussprach. Als er dann jedoch klein beigab und mit dem Strom der Regierung schwamm, ging es bergab mit ihm.
    Bei Opel wollte er nur den Verkauf an Magna und die Russen verhindern. Das war seine einzige Motivation, nicht etwa deutsche Steuergelder zu sparen.
    Ansonsten geht der Mann bei den Bilderbergern ein und aus, was will man da schon ewarten.

  7. #7
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.476

    Standard AW: Bundeswehr-Auslandseinsätze: Bundeskabinett verlängert Mandate

    Zitat Zitat von Fiel Beitrag anzeigen
    Immer noch nicht kappiert? Es geht immer noch um die Mitgliedschaft der BRD im UN-Sicherheitsrat. Schröder/Fischer hatten das mit mit millionenschweren Unterstützungen im Rahmen des Tsunamis vor einigen Jahren und Schmiergeldern für stimmberechtigte UN-Mitglieder versucht. Die jetzige Regierung versucht das Ziel zu erreichen indem sie in die Ärsche der wichtigen Sicherheitsratsmitglieder kriecht. Die einzig richte Maßnahen ist:
    wir werden uns erst international engagieren, wenn wir im Sicherheitsrat sind - ansonsten macht eueren Dreck alleine.
    Die BRD wird nie in den Sicherheitsrat aufgenommen, warum auch? Sie ist ja nichtmal souverän.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    4.118

    Standard AW: Bundeswehr-Auslandseinsätze: Bundeskabinett verlängert Mandate

    Zitat Zitat von Zappa Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hatte Schwarz-Gelb uns nicht versprochen, sich kritisch mit einer etwaigen Verlängerung der Auslandsmandate auseinander zu setzen? Mal wieder eine glanzvolle Leistung unserer Volksverräter!
    Lieber Frank Zappa,

    Kritisch heißt nicht von vorn herein, dass gesenkt werden soll. Ich kann auch einer Sache kritisch gegenüber stehen und nach genauer Prüfung feststellen, dass noch viel mehr Soldaten außerhalb unseres Staatsgebietes ihr Leben riskieren sollen.

    Damit hat niemand in der Politik gelogen, nur falsche Erwartungen haben sich in der Wählerschaft aufgebaut. Darum immer genau lesen und immer die richtigen wählen!

    Liebe Grüße
    Querulant

  9. #9
    Haben Sie das gewusst? Benutzerbild von Zappa
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    184

    Standard AW: Bundeswehr-Auslandseinsätze: Bundeskabinett verlängert Mandate

    Zitat Zitat von Querulant Beitrag anzeigen
    Lieber Frank Zappa,

    Kritisch heißt nicht von vorn herein, dass gesenkt werden soll. Ich kann auch einer Sache kritisch gegenüber stehen und nach genauer Prüfung feststellen, dass noch viel mehr Soldaten außerhalb unseres Staatsgebietes ihr Leben riskieren sollen.

    Damit hat niemand in der Politik gelogen, nur falsche Erwartungen haben sich in der Wählerschaft aufgebaut. Darum immer genau lesen und immer die richtigen wählen!

    Liebe Grüße
    Querulant
    Danke, aber ich weiss selbst was "kritisch" bedeutet :rolleyes:. Ich wollte damit nur sagen, dass es von vornherein klar war, dass die Regierung die Mandate verlängern und die Soldatenanzahl nicht gesenkt wird.
    nur falsche Erwartungen haben sich in der Wählerschaft aufgebaut
    Genau das meinte ich. Uns wurde suggeriert, dass man sich kritisch (danke nochmals, dass du mir die nähere Bedeutung dieses Begriffs erläutert hast, du alter Querulant, du!) damit auseinander setzen würde, im Endeffekt wird aber weiter in den Hintern der USA und der UN gekrabbelt.
    "Das harte Wort schmerzt immer, sei's auch ganz gerecht." - Sophokles
    "Ignorance more frequently begets confidence than does knowledge: it is those who know little, not those who know much, who so positively assert that this or that problem will never be solved by science." - Charles Darwin

  10. #10
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    93.580

    Standard AW: Bundeswehr-Auslandseinsätze: Bundeskabinett verlängert Mandate

    War das denn nicht zu erwarten ?! :rolleyes:
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Auslandseinsätze sollen zur Routine werden
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 18:59
  2. Kurzarbeitergeld wird verlängert!
    Von direkt im Forum Deutschland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 17:33
  3. Berechnung der Mandate der Länder...
    Von erwin r analyst im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 14:44
  4. Amtszeit von 4 auf 5 Jahre Verlängert
    Von Baxter im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 20:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben