User in diesem Thread gebannt : Nikolaus and ceam


+ Auf Thema antworten
Seite 3804 von 3885 ErsteErste ... 2804 3304 3704 3754 3794 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3814 3854 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 38.031 bis 38.040 von 38845

Thema: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

  1. #38031
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    5.345

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Ich will jetzt nicht klugscheissen, aber so wie Du deinen Text geschrieben hast, würde ich ihn nicht formulieren. Korrekt ist: Die Corioliskraft ist eine Trägheitskraft, die in einem rotierenden Bezugssystem genau dann in Erscheinung tritt, wenn der Körper sich in dem rotierenden Bezugssystem bewegt, und wenn diese Bewegung nicht parallel zur Rotationsachse bzw. zum Vektor der Winkelgeschwindigkeit verläuft. Die Corioliskraft steht senkrecht zur momentanen Bewegungsrichtung des Massenpunkts im rotierenden Bezugssystem und bewirkt daher keine Vergrößerung oder Verkleinerung seiner Geschwindigkeit, sondern eine Ablenkung zur Seite.
    Deswegen gibt es Passatwinde und deswegen wird bspw. der Golfstrom in die Bahnen gelenkt, wo er eben langfließt. Und natürlich kann er schwächer werden, wird er ja auch schon. Zwischen 1950 und 2018 immerhin um 15% verringerte Flussgeschwindigkeit (wobei das auch schwankt); das wurde aber sowohl durch beobachtung als auch durch ein Klimamodell bestätigt.

    Und doch, das Problem mit dem verdünnten Salzwasser gibt es gerade da; genaugenommen nimmt die Dichte wegen zwei Effekten ab: Einmal über zunehmende Schmelzwassermengen von Grönland, sowie geringere Wärmeverluste nah der Oberfläche, die das Volumen weniger stark zurückgehen lassen. Dadurch schwächt sich thermohaline Zirkulation ab, im schlimmsten Fall zum Stillstand. Denn wenn die Fließgeschwindigkeit aufgrund der geringen Dichteunterschiede abnimmt, nimmt auch die Ablenkung durch die Corioliskraft ab und die Strom 'verfehlt' uns. Dafür braucht man keinen Dumbledore und keinen Harry Potter, weil es keine Zauberei ist.
    Verdammt gut für nen Musel. Respekt.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  2. #38032
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    25.739

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Die Rede war von Klima-Wissenschaftlern und nicht von Überschriften im Time-Magazin.
    So so,
    die Mainstreampresse hat sich das ganz alleine ausgedacht,
    womöglich noch GEGEN die KlimatoLÜGEN?


    Heute ist das GANZ anders,
    da sind die WissenschaftlerINNEN auf dem Cover:


    Logo!

    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  3. #38033
    Lux sit Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.331

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Verdammt gut für nen Musel. Respekt.
    Ein zweischneidiges Lob, aber ich nehme es trotzdem. Aber normal für einen deutschen Diplomphysiker (also ein echter, im Gegensatz zu manchen Ingenieuren, die sich als solcher ausgeben).

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  4. #38034
    Lux sit Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.331

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    So so,
    die Mainstreampresse hat sich das ganz alleine ausgedacht,
    womöglich noch GEGEN die KlimatoLÜGEN?


    Heute ist das GANZ anders,
    da sind die WissenschaftlerINNEN auf dem Cover:


    Logo!

    dass die gute Greta einen an der Waffel hat und das ganze massiv von der Presse gepusht wurde, wird nichtmal der Sprecher bezweifeln. Punkt ist: All das ist nur die Folklore für das gemeine Volk. Man muss sich um die Paper, Bücher und Vorträge der Forscher bemühen, wenn man sich wirklich einen Überblick verschaffen und eine Meinung bilden will. Ich habe dafür jetzt auch 3 Jahre investiert, in denen sich die Literatur gottlob teilweise mit meiner Dissertation überschnitten hat. Aber daher fühle ich mich jetzt auch konfident, meinen Standpunkt zu vertreten. Nicht, weil ich ein populärwissenschaftliches Buch und zwei hanebüchene YTVideos gesehen habe....
    als ich mich hier angemeldet habe, war ich selbst noch sehr überzeugt, dass es Bogus ist, wobei mich da vor allem die Verwendung der hydrodynamischen Gleichungen genervt hat. Mittlerweile ist aber auch da meine Meinung: es ist nicht alles geklärt, aber für ‚den Hausgebrauch‘ beim Klima lange gut.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  5. #38035
    Lux sit Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.331

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Die Abnahme der Dichte führt aber nicht dazu, dass der Golfstrom in Nordmeer zur Ruhe kommt und darin verharrt. Wenn das Absinken in die Tiefe wg. der geänderten Dichte nicht mehr erfolgt, dann fließt der Golfstrom weiter als Oberflächenströmung in irgend eine andere Richtung. Da vom Golf von Mexiko auch weitere Wassermassen nachkommen, muss auch das Wasser im Nordmeer irgendwohin abfließen. Wohin, wird wohl kaum jemand prognostizieren können (könnte ja auch passieren, dass er sich dann aufteilen würde). Er wird aber in Bewegung bleiben. Alles andere wäre nicht logisch. Schließlich wird weder die Corioliskraft schwächer noch die Passatwinde oder andere Kräfte. Nur am Auftrieb ändert sich etwas. Das ist auch alles. Und übrigens: Dass eine Kraft nur Beschleunigung oder Abbremsung bewirkt, steht nicht in meinem Text. Ich habe auch die Richtungsänderung mit einbezogen. Aber jede Kraft hat selber eine Richtung, in die sie wirkt - das ist etwas anderes, und niemand hat auch behauptet, dass diese Richtung eine Art "Konstante" sei. Und die "Klimamodelle" sind auch nicht gerade verlässlich.
    Okay, Du beharrst auf deinem fehlerhaften Verständnis. Geh nochmal an die Uni und höre Mechanik I und II; da wird das aufgekärt.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  6. #38036
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    5.824

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Ach i wooooooooo!






    Nach Waldsterben, Ozonloch, Eiszeit, Klima-ERHITZUNG und Corona etc....:

    Welches Schweinderl hättns gerne demnächst durchs Dorf getrieben?
    Das größte Schweinderl wird verschwiegen, die Erde kann man nicht aufblasen wie einen Luftballon und für noch mehr Menschen wird der Platz immer weniger.
    Der Traum auf fremde Planeten ausweichen ist doch eine Lachplatte.
    Ach ja die Raum-Zeit Krümmung könnte helfen, und was zu viel ist durch ein Wurmloch schicken.
    Einige kennen mich - viele können mich.

  7. #38037
    Lux sit Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.331

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Das größte Schweinderl wird verschwiegen, die Erde kann man nicht aufblasen wie einen Luftballon und für noch mehr Menschen wird der Platz immer weniger.
    Der Traum auf fremde Planeten ausweichen ist doch eine Lachplatte.
    Ach ja die Raum-Zeit Krümmung könnte helfen, und was zu viel ist durch ein Wurmloch schicken.
    Mumpitz. Die Weltbevölkerung passt nach Texas, mit einer Bevölkerungsdichte einer deutschen Kleinstadt.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  8. #38038
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.453

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Okay, Du beharrst auf deinem fehlerhaften Verständnis. Geh nochmal an die Uni und höre Mechanik I und II; da wird das aufgekärt.
    Es ist Deine Entscheidung, etwas über meinen Text zu behaupten, was nicht dort letztlich aber nicht drin steht. Von mir aus kannst Du diesen Strang auch in ein Seminar verwandeln. Das wäre sogar die schnellste und sicherste Methode, ihn zum Erliegen zu bringen.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  9. #38039
    Lux sit Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.331

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Es ist Deine Entscheidung, etwas über meinen Text zu behaupten, was nicht dort letztlich aber nicht drin steht. Von mir aus kannst Du diesen Strang auch in ein Seminar verwandeln. Das wäre sogar die schnellste und sicherste Methode, ihn zum Erliegen zu bringen.
    das wäre mangels Leserzahl in der Tat wohl so. Allerdings tut diesem Strang ein bisschen mehr 'harte' Wissenschaft durchaus gut. Nur bildchen, nur Zweizeiler werden dem Thema nicht gerecht.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  10. #38040
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    5.635

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Bei uns nicht so sehr witzig, wir (Allgäu) haben durchaus mal -7° nachts und in den letzten Wochen überall geschlossene Schneedecke, aber natürlich ist das keinen Gegenargument gegen den überall zu beobachtenden Klimawandel.
    Der "Klimawandel" wird nicht bestritten sondern eine menschengemachte, gloable Temperaturveränderung die der Mensch einzig und allein mit CO2 in eine vorausgeplante Richtung lenken könnte. Und anfangen soll Deutschland und die EU.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ozonloch - Klimaschwindel
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 15:22
  2. Türkische Koks-Bande aufgeflogen
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 22:03
  3. Gewaltiger Schlag gegen Islamistische Terrorszene in GB und Kanada
    Von Sterntaler im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 19:12
  4. Fernseh-Fälschung aufgeflogen
    Von Ekki-R im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 07:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 258

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

erderwärmung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

global warming

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

klimawandel

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben