User in diesem Thread gebannt : Nikolaus and ceam


+ Auf Thema antworten
Seite 2857 von 2857 ErsteErste ... 1857 2357 2757 2807 2847 2853 2854 2855 2856 2857
Zeige Ergebnis 28.561 bis 28.569 von 28569

Thema: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

  1. #28561
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.077

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Deutschland hat den höchsten Strompreis in ganz Europa!! dazu auch noch den zweithöchsten Satz an Steuern und Abgaben. In Holland und Frankreich ist der Strom teils nur halb so teuer !!....... [Links nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  2. #28562
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.077

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Hallo Oliver Hartmann,

    Ihr Beitrag: Meeresspiegel könnte nach PIK um 3 cm sinken!

    Ja. Und es gibt sogar schon eine Studie des Potsdamer Klimainstituts dazu, die dazu kommt, daß es mehr Schnee in der Antarktis gibt. Zitat Zitat von pik-potsdam.de ...Jedes Grad regionaler Erwärmung könnte den Schneefall auf dem Eiskontinent um etwa fünf Prozent zunehmen lassen, wie jetzt ein internationales Wissenschaftlerteam unter der Leitung des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung zeigt. ... Berücksichtigt man diesen Effekt, könnten fünf Prozent mehr Schneefall den Meeresspiegel über 100 Jahre rechnerisch um etwa drei Zentimeter absinken lassen.



    wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zweiter Anlauf:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  3. #28563
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.077

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Europäisches Institut für Klima und Energie - EIKE


    Es ist wieder einmal so weit: Kinder werden zur "Klimapolizei" ausgebildet. Lehren aus der Geschichte? Fehlanzeige. Die Kosten trägt der Steuerzahler (220.000 Euro allein in Gütersloh!).

    Quelle: Neue Westfälische, 6.6.18
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  4. #28564
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.077

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


    Tempo 80 auf Autobahnen, alle 14 Tage Fahrverbot:

    Wie die Grünen die Klima-Ziele einhalten wollen



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  5. #28565
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    7.939

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]Deutschland hat den höchsten Strompreis in ganz Europa!!
    ...man muß kein Prophet sein um vorauszusagen, daß er weiter ´steigen´ wird. Ganz von allein, wie Drachen bei gutem Wind und der Blutdruck von Menschen beim Gedanken an diese Gewißheit. Die Finanzmisere als Folge der Masseneinwanderung garantiert es. Es werden nicht nur die Strompreise ´steigen´, alle Preise werden ´steigen´, auch die Steuern, Abgaben, Gebüren usw, ganz gleich wie es begründet wird. Natürlich kann dafür niemand, denn ´steigen´ ist ja ein passives Verb.

  6. #28566
    Mitglied Benutzerbild von Postkarte
    Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    1.952

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Europäisches Institut für Klima und Energie - EIKE


    Es ist wieder einmal so weit: Kinder werden zur "Klimapolizei" ausgebildet. Lehren aus der Geschichte? Fehlanzeige. Die Kosten trägt der Steuerzahler (220.000 Euro allein in Gütersloh!).

    Quelle: Neue Westfälische, 6.6.18
    Sollten lieber eine 'Pommes-Polizei' ins Leben rufen, die in der Schulkantine jagd auf die kleinen, dicken Schulkinder macht, die sich wieder den Teller voll mit Pommes gemacht haben und Cola aus der 3L Flasche trinken

  7. #28567
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    25.461

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


    Tempo 80 auf Autobahnen, alle 14 Tage Fahrverbot:

    Wie die Grünen die Klima-Ziele einhalten wollen



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Bei der grünen Verbotspartei braucht einen nun wirklich nichts mehr zu wundern.

  8. #28568
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.077

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Bei der grünen Verbotspartei braucht einen nun wirklich nichts mehr zu wundern.


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


    #### Deutschland erreicht Klimaziele nicht, na und? ####

    Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) schätzt, dass die Klimaziele Deutschlands bis 2020 deutlich verfehlt werden. "Vor allem wurde überschätzt, was die bisherigen Maßnahmen bewirken. Sie reichen schlicht nicht.", so Schulze. Und das ist auch logisch! Unsere Maßnahmen reichen nicht nur, weil wir dann die Klimaziele nicht erreichen, sie bewirken trotz aller Anstrengung auch nichts, wenn man die Sachlage weltweit betrachtet: Deutschland ist mit „nur“ 2% am weltweiten CO²-Ausstoß beteiligt. Spitzenreiter ist China mit 27,21%, die USA (die sich aus dem Klimaabkommen bereits verabschiedet haben) mit 15,99% und dahinter Indien mit 6,24%. China und Indien z. B., dürfen ihren Ausstoß an CO² bis 2030 auch noch steigern. Und jeder darf irgendwie selbst festlegen, wie viel CO² er einsparen will. In der aktuellen Fassung des Klima-Abkommens von 2017, sollten sich erstmalig auch Schwellen- und Entwicklungsländern beteiligen. Damit diese dritte Periode des Abkommens in Kraft treten kann, sollte das Abkommen von 144 Ländern ratifiziert werden. Bis 25. November 2017 hatten dies nur 94 Staaten getan.

    2017 wurde in Deutschland 27 Milliarden Euro in den Klimaschutz gesteckt. Ohne dass dies einen nennenswerten Einfluss auf das Weltklima haben würde. Dies und auf dem Hintergrund betrachtet, wie sich andere Länder verhalten (Klima-Abkommen), führt logischerweise zu der Frage, welchen Sinn haben unsere Anstrengungen haben, wenn sie eh zu keinem nennenswerten Erfolg führen? Daher sind wir als AfD der Meinung, dass man sich auch aus dem Klimaschutzabkommen verabschieden kann! Um das Klima zu schützen und mit den Ressourcen der Erde nachhaltiger umzugehen, braucht es andere politische Maßnahmen. Maßnahmen z. B., um China als größter Emittent dazu zu bringen, seine Emissionen drastisch zurück zu fahren. Oder auch konkretere Maßnahmen, wie z. B. Gesetze einzuführen, die weltweit wirken und die Betreiber von Ozeanriesen in die Pflicht nehmen.

    Fazit: In Deutschland wird Klimahysterie geschürt, die zu einem sinnlosen und teuren Aktionismus führt und am Ende kaum etwas bringt. Im Gegenteil. Sie stranguliert nur den deutschen Steuerzahler und die deutsche Industrie. Andere politische Wege und neue Konzepte sind das Gebot der Stunde.

    Kyoto-Protokoll
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kreuzfahrt mit Schwefel
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  9. #28569
    Kartoffelknülch Benutzerbild von Dubidomo
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    9.353

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Europäisches Institut für Klima und Energie - EIKE


    Es ist wieder einmal so weit: Kinder werden zur "Klimapolizei" ausgebildet. Lehren aus der Geschichte? Fehlanzeige. Die Kosten trägt der Steuerzahler (220.000 Euro allein in Gütersloh!).

    Quelle: Neue Westfälische, 6.6.18
    Die gleich geschaltete Goebbels-Presse jubelt in den höchsten Tönen, weil Kinder den CO2-Unsinn unbedarft verinnerlichen. Wenn die Medien und die Presse aktuell so unisono den CO2-Quatsch vertreten, dann ist es wieder wie im Dritten Reich unter Goebbels. Damit jeder, der Angst vor zuviel CO2 hat, endlich von dieser CO2-Angst lässt, sei ihm gesagt, dass ohne CO2 in der Atmosphäre alle Pflanzen eingehen. Alles Leben wird verhungern.
    MfG dubidomo

    Frau Merkel ist menschenrechtfeindlich gemäss Artikel 14, 15, 23, 24 und 25 der UNO-MENSCHENRECHTERKLÄRUNG!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Ozonloch - Klimaschwindel
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 14:22
  2. Neuer jüdischer Organhändlerring aufgeflogen
    Von Edmund im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 20:32
  3. Türkische Koks-Bande aufgeflogen
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 21:03
  4. Gewaltiger Schlag gegen Islamistische Terrorszene in GB und Kanada
    Von Sterntaler im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 18:12
  5. Fernseh-Fälschung aufgeflogen
    Von Ekki-R im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 06:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 304

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

erderwärmung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

global warming

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

klimawandel

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben