User in diesem Thread gebannt : Nikolaus and ceam


+ Auf Thema antworten
Seite 3399 von 3412 ErsteErste ... 2399 2899 3299 3349 3389 3395 3396 3397 3398 3399 3400 3401 3402 3403 3409 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 33.981 bis 33.990 von 34111

Thema: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

  1. #33981
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.365

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Das kann oder schlechter wird uns allen passieren, da unsere Regierungsdödels im Klimawahn die für die Grundlastversorgung zwingend notwendigen Kohle- und Kernkraftwerke stilllegen.
    Bei uns wird Ende 2021 das KKW Grohnde abgestellt. Bin mal gespannt, woher die Grundlast dann genommen wird.

    Im Schnitt generiert das Kraftwerk Grohnde pro Jahr rund 11 Milliarden kWh Strom. Damit versorgt es knapp drei Millionen 3-Personen-Haushalte ein Jahr lang mit Elektrizität. Das Kernkraftwerk deckt somit rund 15% der Stromerzeugung in Niedersachsen.

    Klimaschutz: Jedes Jahr produziert das Kernkraftwerk Grohnde rund 11 Milliarden kWh Kohlendioxid armen Strom. Somit erspart es der Umwelt knapp 10 Mio. Tonnen CO2 jährlich und leistet damit einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz.
    Es wurde 1985 in Betrieb genommen und steht seitdem für einen ausnahmslos sicheren und erfolgreichen Betrieb. In Punkto Jahresstromversorgung, befand es sich mehrfach unter den zehn erzeugungsstärksten Kernkraftwerken weltweit und wurde acht Mal Produktionsweltmeister.

    Mit dem 2011 beschlossenen beschleunigten Ausstieg Deutschlands aus der Kernenergie, wird das KWG spätestens zum 31. Dezember 2021 seinen Betrieb einstellen. Nach einer mindestens 5 Jahre andauernden Nachbetriebszeit, ist der schrittweise Rückbau des Kernkraftwerks geplant.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eine interessante Seite:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein Gemeinwesen der kleinen Leute

    Grohndes Atomstaat, den die Göttinger und Bielefelder Studenten bekämpften, war en détail ein Gemeinwesen der kleinen Leute, die dort Arbeit fanden: Bauernsöhne und Handwerker, Schiffsmaschinisten, Elektriker und Kesselfahrer, verwegene und keiner Rauferei aus dem Weg gehende Revisions-Gerüstbauer, und ab und zu die in Westdeutschland sehr seltenen Technikerinnen, die sich von ihrem ersten Meister noch anhören mussten, dass Frauen im Team Unglück brächten.

    Grohnde wurde auch der Bewährungsort für Leute, die wir als Große ihrer Disziplinen bezeichnen würden, auch wenn sie in der Öffentlichkeit namenlos blieben: Die erste Generation Grohnder Ingenieure, welche die Anlage gebaut und eigenhändig in Betrieb gesetzt haben und deren Namen heute noch mit Bewunderung und Respekt genannt werden, ob man nun vom Reaktorschutzsystem oder der akribischen Kraftwerkschronik spricht.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  2. #33982
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.340

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Bei uns wird Ende 2021 das KKW Grohnde abgestellt. Bin mal gespannt, woher die Grundlast dann genommen wird.
    Klimaschutz: Jedes Jahr produziert das Kernkraftwerk Grohnde rund 11 Milliarden kWh Kohlendioxid armen Strom. Somit erspart es der Umwelt knapp 10 Mio. Tonnen CO2 jährlich und leistet damit einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Eine interessante Seite:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dass die keinen Plan haben wissen wir doch.
    Man koennte auch sagen, dass Kraftwerk enthaelt jaehrlich der Pflanzenwelt 10 Mio Tonnen CO2 vor, da es nicht mit Kohle betrieben wird.
    Wahrheit Macht Frei!

  3. #33983
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.082

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Dass die keinen Plan haben wissen wir doch.
    Man koennte auch sagen, dass Kraftwerk enthaelt jaehrlich der Pflanzenwelt 10 Mio Tonnen CO2 vor, da es nicht mit Kohle betrieben wird.
    Hahahaha....exzellent.Soist es.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  4. #33984
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.372

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Bei uns wird Ende 2021 das KKW Grohnde abgestellt. Bin mal gespannt, woher die Grundlast dann genommen wird.





    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eine interessante Seite:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hast du dort mal eine Besichtigung gemacht?
    Ich will das demnächst tun, bevor sie das schöne Wunderwerk deutscher Technik schleifen.

  5. #33985
    Mitglied Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    4.663

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Bei uns wird Ende 2021 das KKW Grohnde abgestellt. Bin mal gespannt, woher die Grundlast dann genommen wird.





    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eine interessante Seite:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Am 1. September 2019 wurde ein 300 MW Block des Neurather Kraftwerks und ein Block des Kraftwerks Jänschwalde mit 500 MW abgeschaltet und sind derzeit in der Notreserve.
    Mindestens 2 Wochen würde es dauern die Blöcke ans Netz zu bringen, aber nur wenn die nötigen Techniker vor Ort sind.

    Am 20.12.2019 geht das Kernkraftwerk Mühleberg mit 370 MW in der Schweiz vom Netz.
    Phillipsburg 2 in Baden Württemberg mit 1400 MW elektrischer Leistung wird spätestens am 31.12.2019 abgeschaltet und für immer heruntergefahren.

    Seit 2019 sind alle Ölkraftwerke per BRD Gesetz und Verordnung abgeschaltet worden.

    Es befindet sich kein thermisch-fossiles Kraftwerk mehr in der Planung.
    Kraftwerk Datteln mit 1050 MW elektrischer Leistung ist seit 2007 im Bau. Bau wurde gerichtlich Unterbrochen , soll 2020 ans Netz gehen. Kohleausstieg 2030.

    Ab 2021 nimmt die Abschaltung von Kohlekraftwerken richtig an Fahrt auf. Wir haben jetzt , was das Thema Blackout angeht, noch ein Jahr relative Ruhe. Regionale Stromausfälle und Schwankungen im Netz werden zunehmen. Nicht gut für Maschinen und Computer.
    Ab 2021 nimmt die Wahrscheinlichkeit eines Blackouts massiv zu.

  6. #33986
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.365

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Hast du dort mal eine Besichtigung gemacht?
    Ich will das demnächst tun, bevor sie das schöne Wunderwerk deutscher Technik schleifen.
    Am KKW war ich schon oft. Drinnen noch nicht. Von oben, von der Ottensteiner Hochebene, sieht es nachts beleuchtet einfach super aus!
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  7. #33987
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.086

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Am 1. September 2019 wurde ein 300 MW Block des Neurather Kraftwerks und ein Block des Kraftwerks Jänschwalde mit 500 MW abgeschaltet und sind derzeit in der Notreserve.
    Mindestens 2 Wochen würde es dauern die Blöcke ans Netz zu bringen, aber nur wenn die nötigen Techniker vor Ort sind.

    Am 20.12.2019 geht das Kernkraftwerk Mühleberg mit 370 MW in der Schweiz vom Netz.
    Phillipsburg 2 in Baden Württemberg mit 1400 MW elektrischer Leistung wird spätestens am 31.12.2019 abgeschaltet und für immer heruntergefahren.

    Seit 2019 sind alle Ölkraftwerke per BRD Gesetz und Verordnung abgeschaltet worden.

    Es befindet sich kein thermisch-fossiles Kraftwerk mehr in der Planung.
    Kraftwerk Datteln mit 1050 MW elektrischer Leistung ist seit 2007 im Bau. Bau wurde gerichtlich Unterbrochen , soll 2020 ans Netz gehen. Kohleausstieg 2030.

    Ab 2021 nimmt die Abschaltung von Kohlekraftwerken richtig an Fahrt auf. Wir haben jetzt , was das Thema Blackout angeht, noch ein Jahr relative Ruhe. Regionale Stromausfälle und Schwankungen im Netz werden zunehmen. Nicht gut für Maschinen und Computer.
    Ab 2021 nimmt die Wahrscheinlichkeit eines Blackouts massiv zu.
    Also könnte es während des Wahlkampfes zum BT zu massiven Stromausfällen kommen. Also ein perfekt gewählter Zeitpunkt um zu erkennen, wohin uns der linksgrüne Irrsinn treiben wird.

  8. #33988
    Sommelier
    Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    2.484

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Am 1. September 2019 wurde ein 300 MW Block des Neurather Kraftwerks und ein Block des Kraftwerks Jänschwalde mit 500 MW abgeschaltet und sind derzeit in der Notreserve.
    Mindestens 2 Wochen würde es dauern die Blöcke ans Netz zu bringen, aber nur wenn die nötigen Techniker vor Ort sind.

    Am 20.12.2019 geht das Kernkraftwerk Mühleberg mit 370 MW in der Schweiz vom Netz.
    Phillipsburg 2 in Baden Württemberg mit 1400 MW elektrischer Leistung wird spätestens am 31.12.2019 abgeschaltet und für immer heruntergefahren.

    Seit 2019 sind alle Ölkraftwerke per BRD Gesetz und Verordnung abgeschaltet worden.

    Es befindet sich kein thermisch-fossiles Kraftwerk mehr in der Planung.
    Kraftwerk Datteln mit 1050 MW elektrischer Leistung ist seit 2007 im Bau. Bau wurde gerichtlich Unterbrochen , soll 2020 ans Netz gehen. Kohleausstieg 2030.

    Ab 2021 nimmt die Abschaltung von Kohlekraftwerken richtig an Fahrt auf. Wir haben jetzt , was das Thema Blackout angeht, noch ein Jahr relative Ruhe. Regionale Stromausfälle und Schwankungen im Netz werden zunehmen. Nicht gut für Maschinen und Computer.
    Ab 2021 nimmt die Wahrscheinlichkeit eines Blackouts massiv zu.
    Dazu kommt noch, dass wenn kein Wind weht, dann spielt die installierte Leistung einer WKA (und sei sie noch so groß) keine Rolle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn die Regierung verkündet, "es wird wärmer", heißt das für Menschen gesunden Verstandes: "Leute, zieht Euch warm an!" (Edgar L. Gärtner)

    "Absence of evidence is not evidence of absence." (Kerry Emanuel)

  9. #33989
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.086

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Bei uns wird Ende 2021 das KKW Grohnde abgestellt. Bin mal gespannt, woher die Grundlast dann genommen wird.





    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eine interessante Seite:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ja die Grundlast, wer wird die zukünftig wohl erzeugen? In Niedersachsen sollte man sich besser wieder an Kerzen und Kienspäne ggf. auch Hamsterlaufräder gewöhnen.

  10. #33990
    Mitglied Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    4.663

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Also könnte es während des Wahlkampfes zum BT zu massiven Stromausfällen kommen. Also ein perfekt gewählter Zeitpunkt um zu erkennen, wohin uns der linksgrüne Irrsinn treiben wird.

    Wenn wir Pech haben im Winter 2021/2022, und wenn richtig Pech haben bei Temperaturen unter -10 Grad.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Ozonloch - Klimaschwindel
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 15:22
  2. Türkische Koks-Bande aufgeflogen
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 22:03
  3. Gewaltiger Schlag gegen Islamistische Terrorszene in GB und Kanada
    Von Sterntaler im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 19:12
  4. Fernseh-Fälschung aufgeflogen
    Von Ekki-R im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 07:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 334

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

erderwärmung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

global warming

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

klimawandel

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben