User in diesem Thread gebannt : Nikolaus and ceam


+ Auf Thema antworten
Seite 2969 von 2969 ErsteErste ... 1969 2469 2869 2919 2959 2965 2966 2967 2968 2969
Zeige Ergebnis 29.681 bis 29.687 von 29687

Thema: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

  1. #29681
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    4.232

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Es war zur Zeit der Römer nicht wärmer als heute, sonst wäre Ötzi nicht 5000 Jahre im Gletschereis konserviert worden.
    Auf mich wirkt Oetzi ein wenig mumifiziert:
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #29682
    Kartoffelknülch Benutzerbild von Dubidomo
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    9.664

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Dann rechne uns doch mal vor, wieviel % das sind, wenn man die Solar-Energie, die auf dem Gebiet der BRD freigesetzt wird, als Bezugsgrösse nimmt.

    Du solltest dich von physikalischen Aussagen fernhalten.
    Ich weiss, diese meine Beobachtung passt nicht in das Klimaphobenbild. Die frei gesetzte Wärme-Energie ist mehr als doppelt so gross wie die in Atomkraftwerken und Kohlekraftwerken zusammen erzeugte Energie. Also übertrift diese Energiemenge bei weitem die erzeugte Solarenergie.
    MfG dubidomo

    Frau Merkel ist menschenrechtfeindlich gemäss der Artikel 14, 15, 23, 24 und 25 der UNO-MENSCHENRECHTERKLÄRUNG!

  3. #29683
    Kartoffelknülch Benutzerbild von Dubidomo
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    9.664

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Es war zur Zeit der Römer nicht wärmer als heute, sonst wäre Ötzi nicht 5000 Jahre im Gletschereis konserviert worden.
    Das nimmt man an. Aber gab es vor 1000 bis 800 Jahren Gletscher in den Alpen und wie gross waren sie?

    2. Was hat diese Kleine Warmzeit ausgelöst? Gemäss Kausalitätsgesetz gibt es dafür Gründe. Die aktuelle Klimatologie hat es aber bis heute nicht geschaft die kleine Warmzeit und die kleine Eiszeit mit ihrem Klimamodell schlüssig erklären zu können. Solange das so ist, solange ist es Essig mit der CO2-Erklärung.
    MfG dubidomo

    Frau Merkel ist menschenrechtfeindlich gemäss der Artikel 14, 15, 23, 24 und 25 der UNO-MENSCHENRECHTERKLÄRUNG!

  4. #29684
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    10.917

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Dubidomo Beitrag anzeigen
    Etwa die Hälfte der Wärme-Energie, die in Kohle- und Braunkohlekraftwerken frei gesetzt wird, wird über die Kühltürme direkt an die Umwelt abgegeben. Dadurch werden die Klimadaten verfälscht. Es wird behauptet, das sei das CO2. In Wirklichkeit ist es die nicht genutzte Wärmeenergie aus Kohle. Es sollte also dringend zur Klärung der Klimadaten in Deutschland einen Überblick geschaffen werden, wieviel Wärmeenergie seit 1960 über die Kühltürme an die Umwelt abgegeben wurde. Dann wissen wir auch, ob CO2 an der Erwärmung in diesem Sommer schuld gewesen ist.
    Belege das einfach. Wieviel % der solaren Strahlungsenergie für die BRD sind das?

    Zitat Zitat von Dubidomo Beitrag anzeigen
    Ich weiss, diese meine Beobachtung passt nicht in das Klimaphobenbild. Die frei gesetzte Wärme-Energie ist mehr als doppelt so gross wie die in Atomkraftwerken und Kohlekraftwerken zusammen erzeugte Energie. Also übertrift diese Energiemenge bei weitem die erzeugte Solarenergie.
    Und wo ist der Beleg für deine dümmliche Lüge?
    Linkes 'Arbeiter'lied aus der D'D'R:
    Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.
    Lieber Soldat, wir singen dir ein Lied. Lieber Soldat, der Friede mit uns zieht. Und wenn ich erst groß bin, werd auch ich Soldat, damit unser Land immer Frieden hat.

  5. #29685
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    46.065

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Dubidomo Beitrag anzeigen
    Noch vor 800 Jahren war Grönland grün. Inwieweit das Inlandeis abgeschmolzen war, ist nicht mehr fest stellbar? Die ganze klimatische Chose hängt vom Golfstrom ab und von dessen Wärmeenergietransport in den nördlichen Atlantik. Die Kleine Eiszeit ist schon menschengemacht. Aber unfreiwillig. Vor etwa 1000 Jahren ist die Mayakultur auf Yukatan zerfallen. Der Urwald hat die Gebiete wieder zurück erobert. Die Regenzeiten wurden immer intensiver und kühlten den Golf von Mexiko immer stärker ab mit der Folge, dass auch der Golfstrom immer kühler wurde. So gelangte immer weniger Wärme aus dem Golf von Mexiko in den Nordatlantik. Im 13. Jahrhundert begann die Abkühlung des Golfstroms. Mit der Folge, dass das Klima in Europa sich durchgängig abkühlte so weit, dass viele Pflanzen in Mitteleuropa nicht mehr wachsen konnten. In den Weistümern des 15. Jahrhunderts wird vom massiven Rückgang in der Pflanzen-
    und Tierproduktion berichtet. Diese Weistümer sind die Vorboten des Bauernkrieges in den zwanziger Jahren des 16. Jahrhunderts. Mangel an Vitamin C machte sich breit. Das zeigt sich in den Krankheitsbildern ab dem 14. Jahrhundert. Im 19. Jahrhundert wird viel subtropischer Regenwald am nördlichen Rand des Golfes von Mexiko gerodet zwecks Baumwollplantagen. Damit geht die Kühlung des Golfes zurück und der Golf wird wieder wärmer mit der Folge, dass es im Nordatlantik wieder wärmer wird. Die Kleine Eiszeit ging im 19. Jahrhundert so weit zurück, dass Europa von grösseren Missernten ab da verschont blieb. Das alles hat nichts mit CO2 zu tun. Welcher entsetzliche Witz dann das Kioto-Protokoll dar stellt, das die flächendeckende Abholzung des tropischen Regenwaldes verfügte zum Schutz des Klimas, wird nun jeder verstehen. Da der tropische Regenwald jedoch mit seinen Regenzeiten für Abkühlung sorgt und das Kühlaggregat ist, dass für erträgliche Temperaturen sorgt kann man ermessen, welche entsetzliche Idiotie das Kiotoprotokoll darstellt. Die Macher entpuppen sich als perverse Idioten. Sie verschlimmern die Erwärmung statt für Abkühlung zu sorgen. Was gilt daher für das IPCC und seine Klimaideologien?
    Abholzung des Regenwaldes steht im Kyoto Protokoll?
    Quelle bitte.Der Ökozirkus ist zwar der helle Wahnsinn....

    Waldbedeckung in Yucatan kann den Golfstrom abkühlen?
    Ich bitte Dich.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark



    J.W.v.G.

  6. #29686
    FREIGEIST Benutzerbild von Ingeborg
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    30.559

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    [Links nur für registrierte Nutzer][Bilder nur für registrierte Nutzer]

  7. #29687
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    10.917

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Öko-Nazis wollen Vollverspargelung des Taunus und des Odenwaldes:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Teilplan Erneuerbare Energien sieht im Odenwald gut 2300 Hektar für Windräder vor. Der Kreis will dagegen klagen. Auch im Taunus gibt es Gegenwind.
    Linkes 'Arbeiter'lied aus der D'D'R:
    Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.
    Lieber Soldat, wir singen dir ein Lied. Lieber Soldat, der Friede mit uns zieht. Und wenn ich erst groß bin, werd auch ich Soldat, damit unser Land immer Frieden hat.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ozonloch - Klimaschwindel
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 15:22
  2. Neuer jüdischer Organhändlerring aufgeflogen
    Von Edmund im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 21:32
  3. Türkische Koks-Bande aufgeflogen
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 22:03
  4. Gewaltiger Schlag gegen Islamistische Terrorszene in GB und Kanada
    Von Sterntaler im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 19:12
  5. Fernseh-Fälschung aufgeflogen
    Von Ekki-R im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 07:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 314

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

erderwärmung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

global warming

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

klimawandel

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben