User in diesem Thread gebannt : Nikolaus and ceam


+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 3540 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 504 1004 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 35394

Thema: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

  1. #31
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.408

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Klimawandel bestreitet niemand-Wandel ist die Regel in der Natur.
    Anthropogene Mitwirkung wird bestritten,da können Deine Hadley Subventionsempfänger ihre Mietmäuler aufreissen,wie sie wollen.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  2. #32
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.396

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Klimawandel bestreitet niemand-Wandel ist die Regel in der Natur.
    Anthropogene Mitwirkung wird bestritten,da können Deine Hadley Subventionsempfänger ihre Mietmäuler aufreissen,wie sie wollen.
    Die CRU-Daten belegen ja gerade die temporäre Abkühlung.

    So falsch können sie ja nicht sein, daß sie nun sogar die Argumente der Zweifler eines menschengemachten Klimawandels unterstützen.

    ----
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  3. #33
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.408

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Nein,die temporäre Abkühlung durch Nina/Nino Effekte bestreitet doch niemand,der sich nur auch ein bißchen auskennt.
    Spencer/Christie geben 0,08 Grad pro Dekade an.Da kommt man schon gewaltig ins Schwitzen,nicht wahr?
    (Global Temp.report 2004/UHA).

    Eismassen (wie die auf Grönland)brauchen hunderte Jahre um zu reagieren-wie Dir jeder Glaziologe sagen kann.Andere Einflüsse sollten also gesucht werden,die einfach plausibler sind.

    Zweifel müssen doch in der Wissenschaft erlaubt sein.Dogmen sind doch der Feind jeder Entwicklung!

    DIE globalen Temperaturdaten gibt es eben sowieso nicht.Du kennst Effekte wie UHIE,Du kennst MSU versus Bodendaten,die Unsicherheiten wegen des 73% Faktors usw,usf.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  4. #34
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Diese ganzen Wetterprophezeihungen aufgrund irgendwelcher Daten, Kurven etc. erinnert mich fatal an die Gewohnheitsspieler beim Roulette, die über Wochen und Monate hinweg die Permanenzen der zufällig gefallenen Zahlen aufschreiben und nach komplizierten Verfahren auswerten, in der Meinung, dadurch den Spielverlauf "in den Griff zu bekommen" und Gewinnsträhnen planbar zu machen. Es geht letztendlich natürlich immer in die Hose. So wirds auch beim Klima laufen. Mit dem wesentlichen Unterschied, dass der Spieler nur sein eigenes Geld verbrät, während die Klima-"Spieler" unser aller Geld auf den Kopf hauen.

  5. #35
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.408

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Geil-Schiffahrt am Nordpol.Rohstoffe satt.Fischerei wird aufblühen und Grönland hat immer noch eine Eishaube!Dank den Extrapolierern aus England.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  6. #36
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.408

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Es wird extrapoliert und simuliert.Sonst nichts.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  7. #37
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.396

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Nein,die temporäre Abkühlung durch Nina/Nino Effekte bestreitet doch niemand...
    Wer die Daten der CRU als Unsinn darstellt, obwohl sie gerade diese Abkühlung beweisen, tut es anscheinend doch.


    ----
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  8. #38
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    9.146

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Schon etliche Monate alt ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Wo gibts Videos über die Eink./Verm.-Verteilung z.B. der USA, über deren Ursachen? Denn davon soll scheints mit Schwindelwandel abgelenkt werden.
    "Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen. Dafür müsste die weltweite Gesellschaft allerdings zur Vernunft kommen." Joseph Weizenbaum
    GmbHler sind RufmordGift, Arbeitsverträge sind Pest, Arbeitsrichter verhöhnen SozialstaatsOpfer.

  10. #40
    FREIGEIST Benutzerbild von Ingeborg
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    30.726

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    Diese ganzen Wetterprophezeihungen aufgrund irgendwelcher Daten, Kurven etc. erinnert mich fatal an die Gewohnheitsspieler beim Roulette, die über Wochen und Monate hinweg die Permanenzen der zufällig gefallenen Zahlen aufschreiben und nach komplizierten Verfahren auswerten, in der Meinung, dadurch den Spielverlauf "in den Griff zu bekommen" und Gewinnsträhnen planbar zu machen. Es geht letztendlich natürlich immer in die Hose. So wirds auch beim Klima laufen. Mit dem wesentlichen Unterschied, dass der Spieler nur sein eigenes Geld verbrät, während die Klima-"Spieler" unser aller Geld auf den Kopf hauen.

    Seit die Daten per Sattelit ermittelt werden - früher Schiff und Meßstationen - ist es wirklich wie ein Ratespiel geworden. Und dafür 6 Mrd?

    Wenn ich morgens aufs Sat-Bild sehe - ist meine Trefferquote genau so hoch.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ozonloch - Klimaschwindel
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 14:22
  2. Türkische Koks-Bande aufgeflogen
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 21:03
  3. Gewaltiger Schlag gegen Islamistische Terrorszene in GB und Kanada
    Von Sterntaler im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 18:12
  4. Fernseh-Fälschung aufgeflogen
    Von Ekki-R im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 06:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 263

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

erderwärmung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

global warming

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

klimawandel

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben