User in diesem Thread gebannt : Nikolaus and ceam


+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 3540 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 105 505 1005 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 35394

Thema: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

  1. #41
    Jens Christian Heuer
    Gast

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Hallo Ingeborg,

    Auf meinen Blogs Weltenwetter ([Links nur für registrierte Nutzer]) und Wetterwechsel Klimawandel Weblog ([Links nur für registrierte Nutzer], auf denen übrigens auch Klimaskeptiker Gastbeiträge veröffentlichen, sind 3 Beiträge die Dich vielleicht interessieren könnten:

    1. Klimawandel - natürlich oder menschengemacht?
    Ein paar Gedanken zu den Thesen der Klimaskeptiker (auf Weltenwetter)
    Link: [Links nur für registrierte Nutzer]

    2. Der Klimareport des NIPCC Wetterwechsel Klimawandel Weblog
    Kategorie Klimawandel ganz oben
    Link: [Links nur für registrierte Nutzer]

    3. Fred Singer in Deutschland Wetterwechsel Klimawandel Weblog
    Kategorie Klimawandel direkt unter 2.

    Einen sehr schönen Gastbeitrag eines Klimaskeptikers, der die wichtigsten Skeptikerargumente gut zusammenfasst findest Du wiederum auf Weltenwetter unter: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Viele Grüße
    Jens Christian Heuer

  2. #42
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    1.378

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Zitat Zitat von Jens Christian Heuer Beitrag anzeigen
    Hallo Ingeborg,

    Auf meinen Blogs Weltenwetter ([Links nur für registrierte Nutzer]) und Wetterwechsel Klimawandel Weblog ([Links nur für registrierte Nutzer], auf denen übrigens auch Klimaskeptiker Gastbeiträge veröffentlichen, sind 3 Beiträge die Dich vielleicht interessieren könnten:

    1. Klimawandel - natürlich oder menschengemacht?
    Ein paar Gedanken zu den Thesen der Klimaskeptiker (auf Weltenwetter)
    Link: [Links nur für registrierte Nutzer]

    2. Der Klimareport des NIPCC Wetterwechsel Klimawandel Weblog
    Kategorie Klimawandel ganz oben
    Link: [Links nur für registrierte Nutzer]

    3. Fred Singer in Deutschland Wetterwechsel Klimawandel Weblog
    Kategorie Klimawandel direkt unter 2.

    Einen sehr schönen Gastbeitrag eines Klimaskeptikers, der die wichtigsten Skeptikerargumente gut zusammenfasst findest Du wiederum auf Weltenwetter unter: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Viele Grüße
    Jens Christian Heuer

    Sehr ausgewogene Zusammenfassung der wichtigsten Kritikpunkte. Ich befürchte jedoch, daß sich die festgefahrenen Skeptikerfanatiker von den Fakten nicht besonders beeindrucken lassen. Warte dennoch gespannt auf die Antworten von Kotzfisch und Ingeborg.

  3. #43
    FREIGEIST Benutzerbild von Ingeborg
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    30.726

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Zitat Zitat von Jens Christian Heuer Beitrag anzeigen
    Hallo Ingeborg,

    Auf meinen Blogs Weltenwetter ([Links nur für registrierte Nutzer]) und Wetterwechsel Klimawandel Weblog ([Links nur für registrierte Nutzer], auf denen übrigens auch Klimaskeptiker Gastbeiträge veröffentlichen, sind 3 Beiträge die Dich vielleicht interessieren könnten:

    1. Klimawandel - natürlich oder menschengemacht?
    Ein paar Gedanken zu den Thesen der Klimaskeptiker (auf Weltenwetter)
    Link: [Links nur für registrierte Nutzer]

    2. Der Klimareport des NIPCC Wetterwechsel Klimawandel Weblog
    Kategorie Klimawandel ganz oben
    Link: [Links nur für registrierte Nutzer]

    3. Fred Singer in Deutschland Wetterwechsel Klimawandel Weblog
    Kategorie Klimawandel direkt unter 2.

    Einen sehr schönen Gastbeitrag eines Klimaskeptikers, der die wichtigsten Skeptikerargumente gut zusammenfasst findest Du wiederum auf Weltenwetter unter: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Viele Grüße
    Jens Christian Heuer

    Ich will dein Weltbild nicht erschüttern.

    Fürchte dich weiter vor dem Gas, dass aus dem Mund von Babies kommt.



    EIN KLIMAKILLER!

  4. #44
    Mitglied Benutzerbild von jochen53
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    1.770

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Zitat Zitat von Ingeborg Beitrag anzeigen
    Seit die Daten per Sattelit ermittelt werden - früher Schiff und Meßstationen - ist es wirklich wie ein Ratespiel geworden. Und dafür 6 Mrd?

    Wenn ich morgens aufs Sat-Bild sehe - ist meine Trefferquote genau so hoch.
    Vor einigen Wochen hatten wir hier den Taifun "Fengshen". Da hat das Wetteramt fast stündlich im Internet die berechnete Zugbahn korrigiert. Mit dem Ergebnis, dass die Warnungen und Entwarnungen völlig falsch waren, was über 900 Menschenleben gefordert hat.

    Warum stellen diese Pappnasen sich nicht mal vor die Kamera und sagen, dass es keinerlei Möglichkeiten der Vorhersage gibt und deshalb für die gesamte Region höchste Alarmstufe ausgerufen wird?

    Ja nee, is klar: Gleich postet hier einer was über Klima und Wetter. Das hilft den durch die Eitelkeit der Metereologen verursachten Opfern nicht wirklich weiter.
    Auf jedem Schiff das schwimmt und schwabbelt,
    ist einer drauf, der dämlich sabbelt!

  5. #45
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Bei dem miesen Wetter in UK kann ein Klimawandel nur Besserung bringen.
    Merkwürdig, in der Römerzeit baute man in England noch Wein an, so warm war es dort.
    Gesicherte Klimadaten gibt es nur für wenige hundert Jahre, ein Wimpenschlag in der Erdgeschichte. Jede Zukunftsprognose, die sich also auf diese kurze Vergangenheit bezieht und sie zum Bezugspunkt nimmt, ist von Anfang an zum Schéitern verurteilt.
    Da niemand wirklich weiss, wie Wetter und Klima ensteht, ist eine Hochrehcung nicht möglich mangels belastbarer Fakten.

  6. #46
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Die "Skepsis" bezieht sich überwiegend nur auf die ideologisch verbrämte Abzocke. Ändert sich das Klima? Natürlich, ständig. Schon immer. Sind Luftreinhaltungsmaßnahmen gut? Selbstverständlich. Desgleichen Arten-, Umwelt- und Gewässerschutz. Energie einsparen sowieso. Bin ich uneingeschränkt dafür.

    Aber, den Menschen und dem Wirtschaftskreislauf Billionen an echtem Geld aufgrund irgendwelcher theoretischen Phantasiekonstrukte zu entziehen, ist nicht nur blöde, sondern kriminell.

  7. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Den Menschen wird durch Umverteilungs-Marginalisierung zum zudem auf minderwertige Teilleistungen reduzierten Kostenfaktor-Affenschieber gewaltig Kapital entzogen, das diesen Nachfragern fehlt.
    Damit eignen weltweit 1 % 60 %, während die halbe Menschheit von unter 1 $ tgl. dahin vegetiert, woran alleine in Indien tgl. 17 000 Minderjährige an Dreck und Elend sterben, während 77 % der Inder hungern.
    In USA eignen nach 248 Jahren damit 1 % 40 %, insges. 10 % 70 % und 80 % ca. 2 % des Vermögens, externe Saudis 7 %.
    In D eignen angebl. 0.5 % 1/3 des Privatvermögens.
    Mit dem Klima-Schwindelwandel soll also davon abgelenkt werden, wie sich die Allermeisten zu Gunsten Weniger immer ärmer schuften.
    Der dabei anfallende Umweltdreck wird diesen Opfern auch noch angelastet und ökonomisch aufgehalst.
    Wir haben endlich den modernen Feudalismus zu beenden, wozu die verbrecherische Arbeitsgesetzgebung weg muß.
    Bis dahin am Besten nachwuchslos nix tun, mit sich die elterliche Linie erlöschen lassen.
    Das ist mein Beitrag zur Umweltschonung, den mir das Regime per politischer Verfolgung aufterrorisiert.
    "Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen. Dafür müsste die weltweite Gesellschaft allerdings zur Vernunft kommen." Joseph Weizenbaum
    GmbHler sind RufmordGift, Arbeitsverträge sind Pest, Arbeitsrichter verhöhnen SozialstaatsOpfer.

  8. #48
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.408

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Die MSU Messungen an Bord der NOAA betriebenen Sats sind sogar sehr akurat und preiswert.(University of Huntsville Alabama,Spencer-Christie als Projektbetreuer/Auswerter seit 01.01.1979))
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  9. #49
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.408

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Ach das mit dem Klimablog habe ich jetzt erst gelesen-Ja Manches ist ja ganz schön.

    Man soll sich bitte die Stoffmengen,die anthropogen freigesetzt werden vorstellen,sie mit den natürlichen Mengen in Relation setzen und dann sich bitte physikalisch vor Augen halten, wie eine Reemission von Wärme angesichts des offenen Strahlungsfensters denn funktionieren soll.

    Theoretisch alles ganz hübsch,was Rahmsdorf da behauptet-nur warum bewesit er es denn dann nicht?

    Wo ist die wirkliche "smoking gun" denn?
    Bei (Spencer/Christie O,08 Grad(Dekade,2004 Temp.Report)

    Komme ich NICHT ins Schwitzen.Was soll das?

    Angesichts der realen (und lösbaren) Probleme auf diesem Planeten ist es ein Luxus-Scheinproblemchen der G8 Gesellschaft,die ein neues Spielchen ins Leben gerufen haben: Wir retten die Welt.

    Das dieselben Deppen derweil weder die Rentenversicherung wirksam reformieren können, die Gesundheitswesen ihrer Länder nicht ordentlich aufstellen können,bzw.kein Steuersystem hinbringen,das diesen Namen verdient,ist ja angesichts der heroischen Mission nicht so wichtig.

    Hör mir auf,mich kotzt dieses des Kaisers neue Kleider Getue nur noch an:für KEIN REALES Problem haben diese A...Gesichter eine Antwort,weil wirkliches politisches Handeln einem ihrer Lobbyspezi auf die Füße treten könnte aber auf Konferenzen retten sie die Welt:vor einem Scheinproblem!

    Und ein Großteil der Öffentlichkeit läßt sich aus Unwissenheit und Angst von ideologischen Wissenschaftlern als willige Helfer (Subvention!) einer durchgeknallten Stillstandverwalter Politik-Camarilla auch noch ins Bockshorn jagen!

    Ick kann gar nich so ville fressen,wie ick kotzen möchte!
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  10. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: KLIMAWANDEL fällt aus

    Für die Nutznießer des modernen Feudalismus wäre es ein Horror, wenn Energiepolitik nicht mehr Energie kontingentierende und territorialisierende Inhaberinteressen bedienen würde, wenn saubere Energie weltweit unbeschränkt zum Nulltarif zur Verfügung stünde.
    Dann würde niemand mehr den Affen schieben, fremde Vermögen bedienen.
    Damit lassen sich Maschinen beliebig "klonen", ihre Komponenten immer weiter optimieren. Rohstoffe lassen sich immer weiter neu verwenden. Und das alles völlig dezentral in kleinsten Fertigungssystemen.
    Strom aus dem All ist eine elementare Bedrohung modernen Feudalismus.
    "Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen. Dafür müsste die weltweite Gesellschaft allerdings zur Vernunft kommen." Joseph Weizenbaum
    GmbHler sind RufmordGift, Arbeitsverträge sind Pest, Arbeitsrichter verhöhnen SozialstaatsOpfer.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ozonloch - Klimaschwindel
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 14:22
  2. Türkische Koks-Bande aufgeflogen
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 21:03
  3. Gewaltiger Schlag gegen Islamistische Terrorszene in GB und Kanada
    Von Sterntaler im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 18:12
  4. Fernseh-Fälschung aufgeflogen
    Von Ekki-R im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 06:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 263

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

erderwärmung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

global warming

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

klimawandel

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben