+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 151

Thema: Mossad-Agent beim Anbringen einer Autobombe in Tel Aviv erwischt!

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Kaltduscher
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    16.879

    Standard Mossad-Agent beim Anbringen einer Autobombe in Tel Aviv erwischt!

    Hallo

    Warum übt der Mossad das Begehen von Bombenanschlägen?

    von Redaktion @ 18:51. abgelegt unter Terrorismus, Israel

    Der israelische Mossad ist einer verschwiegendsten Geheimdienste der Welt. Der dem israelischen Regierungschef direkt unterstellte Dienst legt außer gegenüber dem Regierungschef keinerlei Rechenschaft für sein Handeln ab und es gibt keinerlei öffentliche Kontrolle. Fakten zur Tätigkeit des Mossad gibt es sehr wenige. Zu den wenigen Fakten, die über den Mossad bekannt sind, gehört, dass der Mossad sich das Recht herausnimmt, Menschen zu ermorden - und das auch in mit Israel befreundeten Staaten. Dies konnte im Detail nachgewiesen werden, nachdem die Mossad-Killereinheit Caesarea sich 1973 bei der Ermordung des Kellners Ahmed Bouchiki im norwegischen Lillehammer erwischen ließ. Seitdem ist viel Zeit vergangen.

    Über das, was der Mossad in jüngerer Zeit getan hat, gibt es eine Menge Erzählungen wie die von Victor Ostrovsky, viele Spekulationen über Sprengstoffanschläge angefangen vom AMIA Bombing über die Mordakte Hariri bis hin zu 911 und einige recht deutliche Indizien wie die in den Fällen der Ermordung von Fathi Schakaki, Imad Mughniyeh und Muhammad Suleiman vorhandenen, aber aufgrund der strikten israelischen Geheimhaltungspolitik nur wenig wirklich belastbare Fakten.

    Durch ein Missgeschick des Mossads ist nun ein recht belastbares Faktum dazugekommen: der Mossad trainiert das Begehen von Bombenanschlägen. Weitgehend übereinstimmenden Berichten israelischen, iranischen, amerikanischen und britischen Medien zufolge wurde heute ein Agent des Mossad von der israelischen Polizei verhaftet, als er im Auftrag des Mossad das Anbringen einer Autobombe im Hafen von Tel-Aviv geübt hat...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Seltsame "Übungen"?(

    kd
    "Es ist auch in Deutschland nur noch eine Frage der Zeit, bis in größeren Städten Menschen mit Migrationshintergrund die Bevölkerungsmehrheit stellen... Der Trend zum rasant wachsenden Migrantenanteil ist nicht umkehrbar" (Ex-Umvolkungsbeauftragte Barbara John Tagesspiegel 06.08.18 online) Merkel zu Migranten: „Ich bin Eure Kanzlerin!“ (Sommerinterview focus online 26.08.18) Unstrittig!

  2. #2
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.413

    Standard AW: Mossad-Agent beim Anbringen einer Autobombe in Tel Aviv erwischt!

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Hallo



    Seltsame "Übungen"?(

    kd
    Warum? So mancher Terroristenführer ist durch eine Autobombe umgekommen. Mich verwundert eher, daß die Qualität des Mossad so ins Bodenlose sinkt. Die haben wohl auch ein Nachwuchsproblem.

    Wie kann man sich dabei nur von der eigenen Polizei erwischen lassen?

  3. #3
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    72.611

    Standard AW: Mossad-Agent beim Anbringen einer Autobombe in Tel Aviv erwischt!

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Warum? So mancher Terroristenführer ist durch eine Autobombe umgekommen. Mich verwundert eher, daß die Qualität des Mossad so ins Bodenlose sinkt. Die haben wohl auch ein Nachwuchsproblem.

    Wie kann man sich dabei nur von der eigenen Polizei erwischen lassen?
    Vielleicht wird die eigene Polizei vom Mossad trainiert?
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Kaltduscher
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    16.879

    Standard AW: Mossad-Agent beim Anbringen einer Autobombe in Tel Aviv erwischt!

    Hallo

    Vielleicht war es eine "Übung", weil der Mossad-Agent vorzeitig erwischt wurde?

    kd
    "Es ist auch in Deutschland nur noch eine Frage der Zeit, bis in größeren Städten Menschen mit Migrationshintergrund die Bevölkerungsmehrheit stellen... Der Trend zum rasant wachsenden Migrantenanteil ist nicht umkehrbar" (Ex-Umvolkungsbeauftragte Barbara John Tagesspiegel 06.08.18 online) Merkel zu Migranten: „Ich bin Eure Kanzlerin!“ (Sommerinterview focus online 26.08.18) Unstrittig!

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Misteredd
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    18.003

    Standard AW: Mossad-Agent beim Anbringen einer Autobombe in Tel Aviv erwischt!

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Warum? So mancher Terroristenführer ist durch eine Autobombe umgekommen. Mich verwundert eher, daß die Qualität des Mossad so ins Bodenlose sinkt. Die haben wohl auch ein Nachwuchsproblem.

    Wie kann man sich dabei nur von der eigenen Polizei erwischen lassen?
    Das ist eher eine Gütekontrolle für die israelische Polizei, denn die muss immer damit rechnen!

    Hat geklappt.
    Hunde sind gut fürs Selbstbewußsein, weil sie sich immer freuen, dich zu sehen.
    Wilfred P. Lampton

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: Mossad-Agent beim Anbringen einer Autobombe in Tel Aviv erwischt!

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Hallo

    Seltsame "Übungen"?(

    kd
    Wieso seltsam?

    Wäre ist angebracht zu fragen; wie viele Bombenanschläge sind tatsächlich von arabischen Terrorristen verübt worden und wie viele von Mossad um arabischen Terroristen zu belasten, politischen Vorteil zu erzielen oder Alibi für Luftangriffe zu bekommen?

    Oder fällt diese Frage unter "Tabuthema Israel"?

  7. #7
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.531

    Standard AW: Mossad-Agent beim Anbringen einer Autobombe in Tel Aviv erwischt!

    Ich will nciht wissen welcher so angeblich von Terroristen verübte Terroranschlag in Wahrheit von Geheindiensten verbrochen wurde.
    Mir fällt da z.B. Alfred Herrhausen ein, das war nie und nimmer die RAF.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: Mossad-Agent beim Anbringen einer Autobombe in Tel Aviv erwischt!

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Ich will nciht wissen welcher so angeblich von Terroristen verübte Terroranschlag in Wahrheit von Geheindiensten verbrochen wurde.
    Mir fällt da z.B. Alfred Herrhausen ein, das war nie und nimmer die RAF.
    Mag sein, aber welche Erkenntnisse zwingen dich so zu denken?

  9. #9
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.531

    Standard AW: Mossad-Agent beim Anbringen einer Autobombe in Tel Aviv erwischt!

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Mag sein, aber welche Erkenntnisse zwingen dich so zu denken?
    Alfred Herrhausen wurde durch eine per Lichtschranke ausgelöste Bombe getötet. Sowas hätten die RAf-Heinis niemals selber basteln können, da waren die zu blöd für.

  10. #10
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    72.611

    Standard AW: Mossad-Agent beim Anbringen einer Autobombe in Tel Aviv erwischt!

    Zitat Zitat von Misteredd Beitrag anzeigen
    Das ist eher eine Gütekontrolle für die israelische Polizei, denn die muss immer damit rechnen!

    Hat geklappt.
    Nicht so richtig. Irgendein Schwachmat hat geplaudert.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sohn erwischt Mutter & Bruder beim Sex...
    Von JensVandeBeek im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 22:09
  2. Israelischer Unterwelt-Boss in Tel Aviv von Autobombe getötet
    Von JensVandeBeek im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 11:58
  3. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 10:25
  4. Kommunistin Wagenknecht beim Hummeressen erwischt
    Von stas im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 01:11
  5. Will sich jemand beim Mossad bewerben?
    Von Equilibrium im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 20:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben