+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Hamburg gedenkt des Feuersturms !!!

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    191
    Zum Glück hat es die Bombardierungen in der Intensität gegeben, dass hat den Sturz des Naziregimes um ein Vielfaches beschleunigt! Das Deutsche Volk hat auch nichts anderes verdient, weil es in seiner Mehrheit dieses Mörderregime gedeckt hat! Ich kann die Kritik an den Allierten überhaupt nicht verstehen, gesunde Menschen sollten ihnen dankbar dafür sein, dass sie das Naziregime so schnell gestürzt haben, die Deutschen hätten es doch ohne die allierten Helden niemals geschafft!
    X( X(

  2. #12
    Rosenpflücker
    Registriert seit
    18.07.2003
    Ort
    Alpenfestung
    Beiträge
    2.033

    Standard

    Original von Fredi
    ... gesunde Menschen sollten ihnen dankbar dafür sein, dass sie das Naziregime so schnell gestürzt haben, die Deutschen hätten es doch ohne die allierten Helden niemals geschafft!
    X( X(
    na dann bin ich lieber nicht gesund...
    und, welche drogen nimmst du so während du derartige postings schreibst ?

    -
    .

    der gott der eisen wachsen ließ, der wollte keine knechte.
    Der Gott, der Eisen wachsen ließ,
    der wollte keine Knechte,
    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß
    dem Mann in seine Rechte,
    drum gab er ihm den kühnen Mut,
    den Zorn der freien Rede,
    dass er bestände bis aufs Blut,
    bis in den Tod die Fehde.


    e.-m. arndt, deutscher national-dichter


  3. #13
    l_osservatore_uno
    Gast

    großes Grinsen

    Original von kettnhnd
    Original von Fredi
    ... gesunde Menschen sollten ihnen dankbar dafür sein, dass sie das Naziregime so schnell gestürzt haben, die Deutschen hätten es doch ohne die allierten Helden niemals geschafft!
    X( X(
    na dann bin ich lieber nicht gesund...
    und, welche drogen nimmst du so während du derartige postings schreibst ?

    -
    ... versucht Fredi, sonst schlechte, schulische Leistungen, mit besonders 'korrekter Besprechung' damals lebender Menschen auszugleichen.

    Daß er dabei halluziniert ... ist wesentliche Voraussetzung!



    Enzo

  4. #14
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    903

    Standard

    Zum Glück hat es die Bombardierungen in der Intensität gegeben, dass hat den Sturz des Naziregimes um ein Vielfaches beschleunigt! Das Deutsche Volk hat auch nichts anderes verdient, weil es in seiner Mehrheit dieses Mörderregime gedeckt hat! Ich kann die Kritik an den Allierten überhaupt nicht verstehen, gesunde Menschen sollten ihnen dankbar dafür sein, dass sie das Naziregime so schnell gestürzt haben, die Deutschen hätten es doch ohne die allierten Helden niemals geschafft!

    Eine unglaublich bösartige falsche und dumme Aussage.

  5. #15
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.10.2003
    Beiträge
    54

    Standard

    Original von Fredi
    Zum Glück hat es die Bombardierungen in der Intensität gegeben, dass hat den Sturz des Naziregimes um ein Vielfaches beschleunigt! Das Deutsche Volk hat auch nichts anderes verdient, weil es in seiner Mehrheit dieses Mörderregime gedeckt hat! Ich kann die Kritik an den Allierten überhaupt nicht verstehen, gesunde Menschen sollten ihnen dankbar dafür sein, dass sie das Naziregime so schnell gestürzt haben, die Deutschen hätten es doch ohne die allierten Helden niemals geschafft!
    X( X(
    Gibt's jetzt schon in geschlossenen Anstalten Internet-Anbindungen?
    Hat das konsequente Verweigern von Reinigungsmitteln (Seife -> anti-FA) gehirnzersetzende Folgen die sich dann in solchen, einen militärisch SINNLOSEN, GRAUSAMEN MASSENMORD gutheißenden, Ausbrüchen äußern??? X(

    Grußlos, Ekki

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von pavement
    Registriert seit
    15.09.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.941

    Standard

    neuere forschungen haben ergeben, dass das deutsche volk durch die bombenangriffe moralisch aufgerieben wurde - also doch ein militärischer erfolg.

    was natürlich die luftangriffe auf zivilisten auf keinste weise rechtfertigt.
    Es ist ein hartes Wort und dennoch sag ichs, weil es Wahrheit ist: ich kann kein Volk mir denken, das zerrißner wäre, wie die Deutschen. Handwerker siehst du, aber keine Menschen, Denker, aber keine Menschen, Priester, aber keine Menschen, Herrn und Knechte, Jungen und gesetzte Leute, aber keine Menschen - ist das nicht, wie ein Schlachtfeld, wo Hände und Arme und alle Glieder zerstückelt untereinander liegen, indessen das vergoßne Lebensblut im Sande zerrinnt?

    Friedrich Hölderlin

  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    903

    Standard

    neuere forschungen haben ergeben, dass das deutsche volk durch die bombenangriffe moralisch aufgerieben wurde - also doch ein militärischer erfolg.
    NA da hat dein Held Harris ja ganze Arbeit geleistet!

    Hast du auch einen Link zu diesen Forschungsergebnissen? Vielleicht Anarchie.de?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von pavement
    Registriert seit
    15.09.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.941

    Standard

    NA da hat dein Held Harris ja ganze Arbeit geleistet!
    wie oft noch: harris ist nicht mein held. hab ich nicht erwähnt, dass ich den bombenkrieg moralisch verwerflich finde?

    Hast du auch einen Link zu diesen Forschungsergebnissen? Vielleicht Anarchie.de?
    anarchie.de ist mir bisher unbekannt geblieben; ich beziehe mich auf eine rezesion zu jörg friedrichs "der brand" in einer ausgabe der geschichts-und kulturzeitschrift "damals" des jahres 2003, monat weiss ich leider nicht mehr. .
    Es ist ein hartes Wort und dennoch sag ichs, weil es Wahrheit ist: ich kann kein Volk mir denken, das zerrißner wäre, wie die Deutschen. Handwerker siehst du, aber keine Menschen, Denker, aber keine Menschen, Priester, aber keine Menschen, Herrn und Knechte, Jungen und gesetzte Leute, aber keine Menschen - ist das nicht, wie ein Schlachtfeld, wo Hände und Arme und alle Glieder zerstückelt untereinander liegen, indessen das vergoßne Lebensblut im Sande zerrinnt?

    Friedrich Hölderlin

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von pavement
    Registriert seit
    15.09.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.941

    Standard

    und ich muss schonsagen, deine angehängten bilder sind natürlich sehr arumentativ und helfen uns allen hier sehr viel weiter.
    Es ist ein hartes Wort und dennoch sag ichs, weil es Wahrheit ist: ich kann kein Volk mir denken, das zerrißner wäre, wie die Deutschen. Handwerker siehst du, aber keine Menschen, Denker, aber keine Menschen, Priester, aber keine Menschen, Herrn und Knechte, Jungen und gesetzte Leute, aber keine Menschen - ist das nicht, wie ein Schlachtfeld, wo Hände und Arme und alle Glieder zerstückelt untereinander liegen, indessen das vergoßne Lebensblut im Sande zerrinnt?

    Friedrich Hölderlin

  10. #20
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    903

    Standard

    wie oft noch: harris ist nicht mein held. hab ich nicht erwähnt, dass ich den bombenkrieg moralisch verwerflich finde?
    Ein bisschen -auch wenn in diesem Zusammenhang extrem unangebracht- Sarkasmus muss sein

    und ich muss schonsagen, deine angehängten bilder sind natürlich sehr arumentativ und helfen uns allen hier sehr viel weiter.
    Danke! Darum noch eins!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben