User in diesem Thread gebannt : Kurti, Schopenhauer and De Kuyper


Umfrageergebnis anzeigen: Kann man in Hitler den Begründer Israels sehen?

Teilnehmer
50. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    27 54,00%
  • Nein

    23 46,00%
+ Auf Thema antworten
Seite 1210 von 1213 ErsteErste ... 210 710 1110 1160 1200 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 12.091 bis 12.100 von 12128

Thema: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

  1. #12091
    Sachse Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    9.365

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    (siehe dazu u.A.: BOMBER COMMAND ; The Myths and Reality of the Strategic Bombing Offensive 1939-45/Max Hastings)
    Na, Sie sind ja nun der Experte (vor Lachen nicht). Sie verweisen auf einen Autor, der ein Journalist ist, ebenso Peter Hitchens. Und was der Witz ist, beide schrieben Kolumnen für die Daily Mail.
    Und in dem von mir zitierten Artikel aus der Daily Mail von Peter Hitchens:
    His aircrews had another name for him. To them, he was ‘Butcher Harris’ because he was so ready to sacrifice their lives.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

  2. #12092
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    8.687

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen



    " Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen"


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer] .......[Links nur für registrierte Nutzer]......[Links nur für registrierte Nutzer]........[Links nur für registrierte Nutzer]

    click on pics



    Herman Goering: "Wir sind menschenfreundlich!"

    [Links nur für registrierte Nutzer]......[Links nur für registrierte Nutzer].....[Links nur für registrierte Nutzer]


    click on pics

  3. #12093
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.214

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Soso lieber Maerchenonkel. Erzaehle uns doch bitteschoen den Kodenamen von 'Harris sein Masterplan' und wer Diesen genehmigt oder abgelehnt hatte.

    Und wer soll " seinen geistigen Zustand für fragwürdig" gehalten haben?

    Tatsache ist, dass Harris in England jahrelang in der Presse und Oeffentlichkeit als Hero gefeiert wurde und sich dabei groesstes Prestige in politischen und Militaerkreisen genoss.
    Doch Harris's 'stubborn pigheadedness' bewirkte dass er bei seinen Vorgesetzten wie Bottomley und Portal und deren Kollegen zeitweilig Aerger ausloeste und man sich dort beriet ob man Harris abloesen solle. Doch Harris war zu gut in seinem Job, er war 'unersetzlich'.

    Und da in Deinem Kopf Mythen, Maerchen und Halbwahrheiten froehlich durcheinander tanzen, wuerde ich etwas reservierter mit 'fragwürdigem geistigen Zustand' umgehen.


    nebenbei:
    man darf nicht 'Lancasters (Sterlings und Halifaxes) dispatched' mit 'Lancaster (Sterlings und Halifaxes) sorties' verwechseln.
    Zwischen dem 18. Nov. 1943 und dem 30.Maerz 1944 dispatched die RAF 9,111 sorties ueber Berlin ( hauptsaechlich Lancasters) und 11.113 sorties ueber DEU.
    RAF Bomber Command verlor dabei 1,047 Lancasters, Sterlings und Halifaxes = 5.17% Verlustrate = tragbar. 1,682 Bombers wurden schrottreif geschossen.
    (siehe dazu u.A.: BOMBER COMMAND ; The Myths and Reality of the Strategic Bombing Offensive 1939-45/Max Hastings)
    Da man über keine 5tausend Bomber verfügte blieb dieser Plan Wunschdenken.
    Auch wenn die Deutschen weniger werden, so ist das noch lange kein Grund das Land anderen zu überlassen.

  4. #12094
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    2.445

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von DUNCAN Beitrag anzeigen
    Nicht ewig. Aber zumindest bis der Aufbau der Militärkraft abgeschlossen gewesen wäre, und man die Entwicklung A-Bombe in aller Ruhe hätte abschließen können. Dumm gelaufen. Geduld macht den erfolgreichen Jäger aus. Der böse Mann hat darüber nicht besonders viel verfügt.
    Klar, hätten ruhig noch warten können bis Stalin fertig gerüstet hat und seine alliierten Buddies bis an die Zähne bewaffnet sind.

    Als ob die Deutschland nicht zuerst angegriffen hätten, die Kriegserklärung geht ja schon locker in die Richtung.

    Dann hätten sie sicher "Demokratie" nach Deutschland gebracht, Querulanten eingeschleust und dann mithilfe von Uncle Sam und einer Handvoll alliierter Drecksschweinstaaten den pöööhsen Führer und die NSDAP heldenhaft aus Deutschland vertrieben.

  5. #12095
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    2.445

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Soso lieber Maerchenonkel. Erzaehle uns doch bitteschoen den Kodenamen von 'Harris sein Masterplan' und wer Diesen genehmigt oder abgelehnt hatte.

    Und wer soll " seinen geistigen Zustand für fragwürdig" gehalten haben?

    Tatsache ist, dass Harris in England jahrelang in der Presse und Oeffentlichkeit als Hero gefeiert wurde und sich dabei groesstes Prestige in politischen und Militaerkreisen genoss.
    Doch Harris's 'stubborn pigheadedness' bewirkte dass er bei seinen Vorgesetzten wie Bottomley und Portal und deren Kollegen zeitweilig Aerger ausloeste und man sich dort beriet ob man Harris abloesen solle. Doch Harris war zu gut in seinem Job, er war 'unersetzlich'.

    Und da in Deinem Kopf Mythen, Maerchen und Halbwahrheiten froehlich durcheinander tanzen, wuerde ich etwas reservierter mit 'fragwürdigem geistigen Zustand' umgehen.


    nebenbei:
    man darf nicht 'Lancasters (Sterlings und Halifaxes) dispatched' mit 'Lancaster (Sterlings und Halifaxes) sorties' verwechseln.
    Zwischen dem 18. Nov. 1943 und dem 30.Maerz 1944 dispatched die RAF 9,111 sorties ueber Berlin ( hauptsaechlich Lancasters) und 11.113 sorties ueber DEU.
    RAF Bomber Command verlor dabei 1,047 Lancasters, Sterlings und Halifaxes = 5.17% Verlustrate = tragbar. 1,682 Bombers wurden schrottreif geschossen.
    (siehe dazu u.A.: BOMBER COMMAND ; The Myths and Reality of the Strategic Bombing Offensive 1939-45/Max Hastings)
    Absolut nichtige und spitzfindige Korinthenkackerei.

    Aber von solch einem ehrlosen Lump wie dir, der Deutschland hasst, ist das auch ncith anders zu erwarten.

    F*cking W*nker.

  6. #12096
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.214

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    A.Harris (Code 18) versprach den ganzen Krieg über, das er mit seinen Bombern den Krieg gewinnen kann. Der Krieg wurde ausschließlich an den Fronten entschieden, und nicht von den Bombern noch von den Partisanen.
    Auch wenn die Deutschen weniger werden, so ist das noch lange kein Grund das Land anderen zu überlassen.

  7. #12097
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.565

    Wink AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von spoonfedvomit Beitrag anzeigen
    Absolut nichtige und spitzfindige Korinthenkackerei.

    Aber von solch einem ehrlosen Lump wie dir, der Deutschland hasst, ist das auch ncith anders zu erwarten.

    F*cking W*nker.

    Er steigert das gute Gefühl dabei Großbritannien und dessen widerliche(n) Ableger zutiefst zu verabscheuen,
    ich bin froh darüber daß er hier schreibt.

    (....)Tatsache ist, dass Harris in England jahrelang in der Presse und Oeffentlichkeit als Hero gefeiert wurde und sich dabei groesstes Prestige in politischen und Militaerkreisen genoss. (....)
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  8. #12098
    Mitglied Benutzerbild von Myschkin
    Registriert seit
    17.09.2013
    Beiträge
    1.295

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Germany Did Not Start World War II

    Paul Craig Roberts

    This is the second installment of Ron Unz’s long report on the emergent truth about World War II. ([Links nur für registrierte Nutzer]) Unz has a facility for summarizing vast works of scholarship into their essentials. Unz is also intellectually honest and has massive intellectual courage. He saves the rest of us a lot of work.


    The aims of the National Socialist German Workers’ Party, a mass movement that came to power legally in Germany, to correct the unemployment caused by unjust reparations forced on Germany by a starvation policy imposed by the British following World War I and to put Germany, dismembered by the unjust and demonic Versailles Treaty, back together, has been demonized and its intentions mischaracterized by most Western historians. There is no worst, or more uninformed, epitath than to be called a Nazi.

    World War II began when the Churchill government and the French, quickly betrayed and abandoned by the British, declared war on Germany. The declaration of war on Germany resulted from an unenforceable “guarantee” given by Britain to the military dictatorship in Poland, a guarantee designed to provoke a German invasion of Poland. The German leader, Adolf Hitler, had re-acquired German terrorities given to Denmark, France, and Czechoslovakia by the humiliating Versailles Treaty and had united with German Austria without war.

    But three wanted war with Germany: Zionist Jews who saw war as a path to a Jewish state in Palestine, Winston Churchill, who dreamed of repeating the military conquests of his famous ancestor, and Franklin D. Roosevelt who intended to ruin Britian with war and take over the British pound’s role as world reserve currency and destroy Britain’s control of world trade. The British guarantee emboldened the Polish military dictatorship to refuse to negotiate the return of German territory and population.

    https://www.paulcraigroberts.org/2019/11/22/germany-did-not-start-world-war-ii/


    Ich erwarte, dass unsere Regierung einen Auslieferungsantrag stellt und diesen Roberts in Deutschland vor Gericht stellt. Lebenslänglich wäre das Mindeste, was dieser Leugner zu erwarten hätte. Shabbat Shalom.

    Wer Frieden und das Existenzrecht Israels sichern will, muss dafür sein, menschlichem Abschaum wie Paul Craig Roberts das Maul zu stopfen.




  9. #12099
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.500

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Oha, die Churchill-Regierung hat also Deutschland den Krieg erklärt.

    Da merkt man schon die Qualität dieses dummen Geschwalleres.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  10. #12100
    Sachse Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    9.365

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    . So befürwortete Churchill beispielsweise die Eugenik, da er in „Geistesschwachen“ und „Verrückten“ eine Bedrohung für Wohlstand, Vitalität und Kraft der britischen Gesellschaft sah. Er trat für ihre Segregation und Sterilisierung ein, damit der „Fluch mit diesen Menschen ausstirbt und nicht an nachfolgende Generationen weitergegeben wird“.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schau einer an, das hatte ich bisher noch nicht gewusst, allerdings verwundert es mich nicht allzusehr.
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 16:15
  2. Der Krieg hat begonnen!
    Von Freeman im Forum Krisengebiete
    Antworten: 351
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 22:28
  3. Weder Fisch noch Fleisch!
    Von Misteredd im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 20:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 252

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben