User in diesem Thread gebannt : Kurti, Schopenhauer and De Kuyper


Umfrageergebnis anzeigen: Kann man in Hitler den Begründer Israels sehen?

Teilnehmer
70. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    36 51,43%
  • Nein

    34 48,57%
+ Auf Thema antworten
Seite 1317 von 1317 ErsteErste ... 317 817 1217 1267 1307 1313 1314 1315 1316 1317
Zeige Ergebnis 13.161 bis 13.167 von 13167

Thema: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

  1. #13161
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.991

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Aber er bekam doch nur lend lease weil den Löwenteil auf sich nahm.

    Lend lease war auch kriegsentscheidend.
    Nur die USA waren in der Lage unbeschadet den Krieg zu beenden, sie waren weder auf die Briten oder Russen angewiesen.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  2. #13162
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.026

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Nur die USA waren in der Lage unbeschadet den Krieg zu beenden, sie waren weder auf die Briten oder Russen angewiesen.
    Nein, die USA waren durch einen deutschen Sieg wirtschaftlich in der Existenz bedroht.

    Wiki schreibt:

    "Der Historiker Detlef Junker sieht in der wirtschaftlichen Gefährdung der USA durch „ein System fast autarker Planwirtschaften“ welches durch ein Sieg Deutschlands, Japans und Italiens entstehen würde, einen der Hauptgründe für Roosevelts Eintritt in den Krieg. Die USA war auf den freien Welthandel angewiesen, die USA würde bei einem Zerfall des Weltmarktes ihre Auslandsinvestitionen verlieren, das Handelsvolumen würde sich drastisch verringen, und der Außenhandel wenn dann nur noch zu den Bedingungen der anderen möglich sein. Dies würde das auch durch den New Deal nicht gelöste Arbeitslosenproblem verschärfen und die sozialen Spannungen könnten im Rahmen des bestehenden Systems nicht mehr gelöst werden.[11]"

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das selbe hast du hier behaupet:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich habe dir geantwortet und du irgignorierst es einfach, und wiederholst einfach die Behauptung.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  3. #13163
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.991

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Nein, die USA waren durch einen deutschen Sieg wirtschaftlich in der Existenz bedroht.

    Wiki schreibt:

    "Der Historiker Detlef Junker sieht in der wirtschaftlichen Gefährdung der USA durch „ein System fast autarker Planwirtschaften“ welches durch ein Sieg Deutschlands, Japans und Italiens entstehen würde, einen der Hauptgründe für Roosevelts Eintritt in den Krieg. Die USA war auf den freien Welthandel angewiesen, die USA würde bei einem Zerfall des Weltmarktes ihre Auslandsinvestitionen verlieren, das Handelsvolumen würde sich drastisch verringen, und der Außenhandel wenn dann nur noch zu den Bedingungen der anderen möglich sein. Dies würde das auch durch den New Deal nicht gelöste Arbeitslosenproblem verschärfen und die sozialen Spannungen könnten im Rahmen des bestehenden Systems nicht mehr gelöst werden.[11]"

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das selbe hast du hier behaupet:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich habe dir geantwortet und du irgignorierst es einfach, und wiederholst einfach die Behauptung.
    Das handelt sich ja auch nur um eine banale Tatsache, aber sie haben auch so als einziges Land, den WKII schadlos überstanden.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  4. #13164
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.026

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Das handelt sich ja auch nur um eine banale Tatsache, aber sie haben auch so als einziges Land, den WKII schadlos überstanden.
    Die USA wären statt zur Weltmacht zu einem bedeutungslosen Land geworden, letztlich abhängig von der Achse, und damit eine Kolonie.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  5. #13165
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.991

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Die USA wären statt zur Weltmacht zu einem bedeutungslosen Land geworden, letztlich abhängig von der Achse, und damit eine Kolonie.
    Das auf keinen Fall, die Wirtschaftsdaten von 1945, sahen die USA mit einem gigantischen Vorsprung vor dem Rest der Welt. Weder Japan noch Deutschland hatten die Mittel um die USA zu besiegen.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  6. #13166
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.991

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    "Führer hat gestern Reichsaußenminister beauftragt, zu der Meldung OKW an Auswärtiges Amt letzten Appell zu liefern bis heute Abend. (Bedrohlichkeit des russischen Aufmarsches lässt weiteres Zögern nicht zu.)" #Barbarossa
    Kriegstagebuch des Oberkommandos der Wehrmacht - 19. Juni 1941
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  7. #13167
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.026

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    "Führer hat gestern Reichsaußenminister beauftragt, zu der Meldung OKW an Auswärtiges Amt letzten Appell zu liefern bis heute Abend. (Bedrohlichkeit des russischen Aufmarsches lässt weiteres Zögern nicht zu.)" #Barbarossa
    Kriegstagebuch des Oberkommandos der Wehrmacht - 19. Juni 1941
    Das ist die Propagandaregelung.

    Selbe Quelle, 21. Juni:

    "In Reichskanzlei vom Führer ausgehend folgender Kommentar: Englisch-russische Vereinbarung, russischer Aufmarsch, um deutsche Kräfte zu binden. Entlastung Englands. Gefahr erkannt, daher bereitwillige Lieferung etc. Zurückhaltung der englischen und russischen Presse."

    Also Stalin hat Deal mit England das sowj Aufmarsch deutsche Kräfte binden soll.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 15:15
  2. Der Krieg hat begonnen!
    Von Freeman im Forum Krisengebiete
    Antworten: 351
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 21:28
  3. Weder Fisch noch Fleisch!
    Von Misteredd im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 19:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 168

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben